Menu schließen

Wettskandal Fussball

Frage: Wettskandal Fussball
(11 Antworten)

 
Ich möchte gerne eure meinung zum Wettskandal im fussball wissen....wie steht ihr dazu, wäre sehr schon eine ausführliche Meinung zu sehen, brauchen verschiedene meinungen für die schule
GAST stellte diese Frage am 02.12.2009 - 13:06


Autor
Beiträge 1022
1
Antwort von A-Dee | 02.12.2009 - 13:10
ehrlich gesagt find ich´s einfach mal scheiße
warum ?! weils das sportliche an sich kaputt macht ! da braucht man ja nich mehr voller spannung ins stadion zugehn um ein fussballspiel anzuschaun,
wo der sieg aber schon feststeht !

außerdem ... sollten diese janzen wettbüros verboten werden !
>.< weiteren äußerungen zu den wettbüros und den leuten die das betreiben und da wetten enthalte ich mich !
werde dann bissl ausfallend und denn gibts hier wieder rumgeheule

 
Antwort von GAST | 02.12.2009 - 13:11
wichtig ist doch nur, dass die fans ihren spass haben. die bringen ja den rubel zum rollen.
ob die nun ein fingiertes oder ein "echtes" spiel sehen ist dabei doch zweitranging.
(beim wrestling funktioniert es schliesslich auch.)

 
Antwort von GAST | 02.12.2009 - 13:12
könntet ihr vllt audsführlich stellung nehmen, damit ich es meinem lehrer präsentieren kann? Wäre sehr nett

 
Antwort von GAST | 02.12.2009 - 13:29
wettbüros verbieten voll der schwachsinn


Autor
Beiträge 36814
1768
Antwort von matata | 02.12.2009 - 13:33
Das sehe ich gar nicht so wie *therapist*. Der eine Fussballverein in der Schweiz, der davon betroffen ist, hat sein Heimstadion nur etwa 8 km von mir entfernt. Da fuhr man schon einmal mit dem Rad hin, wenn dieser kleine Verein gegen einen grösseren spielen musste oder durfte, fiebert mit, legte noch einen Batzen in die Extrakasse, damit das neue Spielgelände gebaut werden kann.... Und dann so etwas! Zwei Spieler sind entlassen worden wegen aktiver Teilnahme an diesem Schwindel. Die können mich gern haben...Ich werde ganz sicher nie mehr ein Spiel dort besuchen.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

 
Antwort von GAST | 02.12.2009 - 13:45
haben denn die spiele nicht trotzdem spass gemacht, oder waren sehenswert?
ausserdem kann man doch nicht den ganzen verein und alle die dahinter stehen mit einem boykott bestrafen. somit leiden vor allem die unschuldigen.
es ist wohl kaum so, dass die komplette mannschaft samt verein und vereinsleitung bestechlich sind.

ansonsten ist es so, dass dort, wo kapital mit hilfe von betrug erreichbar ist, auch betrug begangen wird.
man muesste also das kapital abschaffen.
(oder die menschheit (...))
..mal sehen wieviele leute dafuer sind.


Autor
Beiträge 36814
1768
Antwort von matata | 02.12.2009 - 13:57
Ich bin eigentlich von der Bedeutung des Wortes <sportlich> ausgegangen:

ehrlich, fair, aufrichtig, anständig, leistungsfähig und leistungsbereit …
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

 
Antwort von GAST | 02.12.2009 - 13:59
fussball ist aber auch ein spiel. (!)

und ein spiel bringt weitere eigenschaften mit sich...


Autor
Beiträge 1172
1
Antwort von nolle | 02.12.2009 - 14:02
wettbüros verbieten ist nicht wirklich sinnvoll, da es sowieso schon auf dem asiatischen markt von illegalen wettbüros eine masse gibt, durch diese wir ja wiedermal die ganze sch**** haben ...
ich finde es einfach nur total absurd, dass sich auch noch die spielerund schiris hier im lande, sowie in anderen ländern, von den summen welche sie als anteil abbekommen, davon beeinflussen lassen soetwas zu machen

ich will den asiaten jetzt nicht die ganze schuld zuweisen aber die sind ja bereits schon an so vielen schuld :D

 
Antwort von GAST | 02.12.2009 - 14:07
@ nolle: du gehst ja hart ran...

ich glaube nicht, dass schiedsrichter und dritte-liga-spieler besonders vermoegend sind. wer sagt schon "nein" zu einer finanzspritze, wenn er glaubt, dass die folgen seines handelns im verborgenen bleiben?


Autor
Beiträge 1172
1
Antwort von nolle | 02.12.2009 - 14:09
habe ich gesagt, dass sie viel verdienen? ...
ich finde es einfach nur ne frechheit aus einem sport, der hierzulande als auch woanders für viele als eine freude angesehen wird.
viele kinder und jugendliche würden sich freuen in der dritten liga spielen zu dürfen und diejenigen welche es können veranstalten dann so einen mist ... fussball ist ebenfalls mein lieblingssport aber durch sowas wird man einfach in der sicht gekränkt ^^

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Sport-Experten?

40 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Sport
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • wm südafrika
    1)welche Rolle spielt der sport ``fussball`` in ihrem Land? 2)es wird viel darüber diskutiert,ob es gut war,die fussball-WM in..
  • High School Fussball Soccer ?
    Hi Ich geheh in ein paar tagen in die usa. Nach madison , wisconsin und wollte dort fussball spielen meine schule hat auch ..
  • warum überall nur fussball?
    Hallo zusammen Ich frage mich schon seit Längerem warum man überall so viel über Fussball hört/liest/sieht und nicht auch ..
  • Nie wieder Fussball ?
    Hey bin grad in meinem aauslandsjahr in den usa hab die saison meines Lebens gespielt und war MVP. Vor 2 wochen hatte ich ..
  • E-Hausi Fussball Tipprunde
    Servus! Am 24.8 startet die erste Fussball-Bundesliga in die nächste Saison, weshalb ich unsere kleine Tradition weiterführen ..
  • Relegationsrunde im Fussball
    Wird Augsburg-Nürnberg nich übertragen?!?!?!
  • mehr ...