Menu schließen

Physik - waagerechter Wurf

Frage: Physik - waagerechter Wurf
(1 Antwort)


Autor
Beiträge 11
0
Hey! Ich hab mal eine Frage zu einer Aufgabe:

Ein Geschoss wird aus 1,75 m Höhe waagerecht abgefeuert und hat eine Anfangsgeschwindigkeit von 550 m/s.
Das Ziel befindet sich in 100 m Entfernung.
a) Um wie viele Millimieter fällt das Geschoss bis zum Erreichen des Ziels?
b) Wie kann man erreichen dass ein Geschoss genau in den Mittelpunkt einer Zielscheibe trifft?

Aufgabe a) habe ich schon gelöst und zwar mit der Gleichung
y = - g/(2*vo²) * x²
y = - 0,162 m = - 162, 15 mm

Aber bei Aufgabe b) bin ich mir nicht sicher, was ich da jetzt genau machen soll. Eigentlich muss man ja das Geschoss um diese Millimeter wie weit es fällt über dem Ziel abfeuern damit es genau in die Mitte der Zielscheibe trifft oder?
Habt ihr andere Ideen?

Ich freue mich über Antworten!
Frage von CocaCola92 | am 21.11.2009 - 15:15

 
Antwort von GAST | 21.11.2009 - 15:22
das
ist schon richtig.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Physik-Experten?

60 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Physik
ÄHNLICHE FRAGEN: