Magnesium + Sauerstoff = ? | Forum Chemie
Menu schließen

Magnesium + Sauerstoff = ?

Frage: Magnesium + Sauerstoff = ?
(6 Antworten)


Autor
Beiträge 77
0
Hallo!
Könnt ihr mir sagen,
warum die Reaktionsgleichung von Magnesium und Sauerstoff so aussieht:
2Mg+O2 -> 2MgO
und nicht so?
Mg+O2->MgO

Warum kommen da die zwei Zweien hin?
Frage von Mucki94 | am 28.10.2009 - 18:49


Autor
Beiträge 0
29
Antwort von BuTTaCream (ehem. Mitglied) | 28.10.2009 - 18:52
ja das liegt daran das Mg einwertig ist und O zweiwertig ist


Mg hat +1 und O -2 , in verbindung müssen die oxidationszahlen ausgeglichen sein


Autor
Beiträge 77
0
Antwort von Mucki94 | 28.10.2009 - 18:53
Magnesium ist 2 und nicht einwertig

 
Antwort von GAST | 28.10.2009 - 18:54
O2 hast du ja 2 mal (Molekül, besteht aus 2 atomen)Deshalb brauchst du auch 2 Mg`s. Dann hast du bei O jeweils 6 Elektronen auf der Außenschale, Magnesium gibt 2 ab, dann sind alle Schalen voll besetzt..

 
Antwort von GAST | 28.10.2009 - 18:54
mehr O auf der rechten seite kann es hier nicht geben, wegen ferm-erhaltungssatz.

insgesamt sollten bei chem. reaktionen auf eduktseite genau so viele X atome sein, wie auf produktseite.

mit oxzahlen hat das nicht so viel zu tun.

 
Antwort von GAST | 28.10.2009 - 18:55
..........................

 
Antwort von GAST | 28.10.2009 - 19:04
ah zu schnell enter gedrückt wollte schreiben ich kenne 2mg +02 ist 2mgo bzw stell mir das vor aufgrund der lektronen und den verbindungen die sie eingehen damit 02 ausgeglichen wird brauchst du auch mg 2x den o = -2 und 2x mg = +2 somit wird 0

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Chemie-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Chemie
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: