Menu schließen

online betrug?oO

Frage: online betrug?oO
(23 Antworten)

 
also..eben
kam so ein anruf und der typ meinte ich hätte an i-einem gewinnspiel teilgenommen (für iphone i.was) und hat halt so gelabert....und dann noch i-wie so das ich i-ein magazin billig abonnieren könnte und so.nach 5 min hab ich dem mal gesagt das ich da kein interesse hab..und dann fragte er wie alt ich bin...(bin 15).und dann :`sie wissen ja schon, dass das gewinnspiel erst ab 18 ist und sie sich strafbar gemacht haben?`.dann weiter: ``ich leite diesen anruf nicht weiter ich bij kein unmensch aber 4-500 weitere unternehmen hätten meine daten und würden da i-was machen dann..
Aber was kann ich bitte schön dafür wenn mich i-jemand bei so nem gewinnspiel anmeldet?o.O
ANONYM stellte diese Frage am 21.10.2009 - 17:59


Autor
Beiträge 9184
9
Antwort von 1349 | 21.10.2009 - 18:01
tja musst halt aufpassen,
auf was für seiten du dich anmeldest. nutzerdaten werden eben gern verschachert :D

 
Antwort von ANONYM | 21.10.2009 - 18:03
hallO?ich hab noch auf keiner seite meine telefonnr. angegeben...mich muss jmd angemeldet haben der sie kennt...also kann da nun was passieren?


Autor
Beiträge 9184
9
Antwort von 1349 | 21.10.2009 - 18:04
och du musst nur mal bei irgendeiner bestellung, deine adresse angegeben haben..ruckzuck hat man auch die telefonnummer

 
Antwort von GAST | 21.10.2009 - 18:06
stehen deine eltern im telefonbuch?!?

dann nenn ich mal stichwort --> Rückwärtssuche

 
Antwort von ANONYM | 21.10.2009 - 18:07
ja...is ja jetzt egal woher sie die daten haben!es geht darum ob die jetzt wirklich strafrechtliche schritte einleiten können..


Autor
Beiträge 9184
9
Antwort von 1349 | 21.10.2009 - 18:09
das war aber nicht deine frage. nein können sie nicht, da du nicht 18 bist und somit nie ein vertrag abgeschlossen wurde.


Autor
Beiträge 31107
1106
Antwort von matata | 21.10.2009 - 18:10
Nein, da muss dich niemand anmelden, die Adresse wurde gekauft in einem Paket von Adressen und Telefonnummern. Diesen Anruf habe ich auch bekommen, ich habe 20`000€ gewonnen!
Bloss als ich das Heft nicht abonnieren wollte für 95€ ist die die Begeisterung des Herrn merklich abgekühlt... Und den gleichen Anruf haben alle meine Nachbarn auch bekommen. LOL !

 
Antwort von GAST | 21.10.2009 - 18:11
richtig...du musst keine angst haben, da alle Verträge die du abschließt theoretisch nichtig sind, da du halt noch nicht volljährig bist.

 
Antwort von ANONYM | 21.10.2009 - 18:15
also können die a)ohne unterschrift keinen vertrag machen und b) weil ich noch keine 18 bin?und es kann mir nur was mit einem vertrag nachgewiesen werden?


Autor
Beiträge 31107
1106
Antwort von matata | 21.10.2009 - 18:18
Überhaupt nichts wird passieren, keine Sorge. Die wollten nur Abonnemente verkaufen. Du hörst nie mehr etwas von denen, ausser es gibt noch mehr so windige Unternehmen, die deine Adresse bei diesem Deal bekommen haben. Damit musst du rechnen.

 
Antwort von ANONYM | 21.10.2009 - 18:21
heißt das es würde sogar nichts passieren wenn man sich bewusst irgendwo angemeldet hat?


Autor
Beiträge 4080
17
Antwort von S_A_S | 21.10.2009 - 18:21
Ich könnte mir auch vorstellen, dass dich da ganz einfach jemand vergackeiern wollte.
So scherzanrufe gibt es doch immer wieder.

 
Antwort von ANONYM | 21.10.2009 - 18:23
nee SAS ganz sicher nicht....das hätte ich gemerkt...


Autor
Beiträge 9184
9
Antwort von 1349 | 21.10.2009 - 18:26
das glaube ich so mal nicht :D

 
Antwort von GAST | 21.10.2009 - 18:26
zwecks absichtlichem anmelden würde ich es nicht drauf ankommen lassen...es könnten auch deine Eltern zur Rechenschaft gezogen werden

 
Antwort von ANONYM | 21.10.2009 - 18:28
aber die können ja nicht beweisen, dass ICH mich dort angemeldet habe, oder?

 
Antwort von GAST | 21.10.2009 - 19:39
das glaube ich schon.

hier wurde gesagt, dass man als minderjähriger keine verträge abschließen kann. das ist falsch.
auch ein minderjähriger kann einen rechtswirksamen vertrag abschließen, und dabei muss er nicht einmal etwas unterschreiben.
musste du deswegen etwas befürchten?
ich meine nein.

wäre mit (vergleichsweise) viel zu viel arbeit verbunden ...

 
Antwort von ANONYM | 21.10.2009 - 19:52
@v_love:wie soll man ohne unterschrift einen vertrag abschließen?...da könnnte ich ja jeden beliebigen da einfach mal anmelden und an einen vertrag binden o.O

 
Antwort von GAST | 21.10.2009 - 19:57
jeden beliebigen anmelden?

das kannst du nicht machen. zumindest nicht, wenn derjenige davon nichts weiß.
den vertrag abgeschlossen hast dann immer noch du.

 
Antwort von ANONYM | 21.10.2009 - 20:02
ich wusste auch nichts davon, dass mich jemand anmeldet.....und wie soll man einen vertrag ohne unterschrift abschließen?

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Kummer & Sorgen-Experten?

427 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Kummer & Sorgen
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • vorsicht, Spam und Betrug
    Vor einigen Minuten hat er/sie sich erst hier angemeldet und schnell`n paar Betrüger-Nachrichten verschickt (unter anderem an ..
  • Probleme der gesetzlichen Krankenkasse ?
    Gibt es noch weitere probleme außer Die Arzneimittelkosten Zu viele Krankenkassen = hohe Verwaltungskosten Unser ..
  • Elektrische Arbeit: Erzeugte Energiemenge?
    Ich habe eine Wassermenge von 200ml in ein Alubecher gefüllt, die Ausgangstemperatur war 21 Grad/C, ich hab eine Heizplatte ..
  • online game
    hey kennt jemand von euch ein relativ neues online game welches noch nicht so lang online ist am besten aus dem letzten monat
  • Soziale Medien
    Hallo, wenn Soziale Medien zu Online Medien gehört, was gehört zu Online Medien, aber nicht zu sozialen Medien? Z.B. gehört ..
  • freeware online games
    kennt ihr n paar gute freeware online games die man legal (also im multiplayer online) zocken kann? sowas wie teeworlds wäre ..
  • mehr ...