Menu schließen

Osmotischer Druck und Turgor

Frage: Osmotischer Druck und Turgor
(1 Antwort)


Autor
Beiträge 279
1
Hallo Leute!

Wo genau ist der Unterschied zwischen dem osmotischen Druck und dem Turgordruck?

Für den osmotischen Druck habe ich z.B.
diese Erklärung: "Ein osmotischer Druck entsteht, wenn auf einer Seite der semipermeablen Membran eine höhere Konzentration von beispielsweise Ionen herrscht. Dadurch wird Wasser angezogen."
Und für Turgor (oder Turgordruck): "osmotisch bedingter Innendruck von Zellen mit stabilier Zellwand"

Für mich ergibt das inhaltlich das selbe.

Und der osmotische Wert ist mir auch nicht ganz klar...
Hier gehts doch darum ob eine Lösung gegenüber dem Zellsaft hypertonisch, hypotonisch oder isotonisch ist, oder?

Mir werden die Unterschiede zwischen den Begriffen aber nicht so 100%ig klar...
Frage von ErdnussFlip | am 12.09.2009 - 12:43


Autor
Beiträge 677
0
Antwort von cheasy3 | 12.09.2009 - 18:36
Der Tugordruck ist der,
der immer in den Pflanzen vorherscht.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Biologie-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Biologie
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: