Menu schließen

Schreibstil von Der Postillion, Nikolaus von Lenau...?!

Frage: Schreibstil von Der Postillion, Nikolaus von Lenau...?!
(3 Antworten)


Autor
Beiträge 3
0
Hallo ihr,

wüsste ihr ein paar Dinge wie ich den Schreibstil von dem gedicht "der Postillion" Nikolaus von Lehnau beschreiben könnte?

Lieblich war die Maiennacht,
Silberwölklein flogen,
Ob der holden Frühlingspracht
Freudig hingezogen.

Schlummernd lagen Wies´ und Hain,
Jeder Pfad verlassen;
Niemand als der Mondenschein
Wachte auf der Straßen.

Leise nur das Lüftchen sprach,
Und es zog gelinder
Durch das stille Schlafgemach
All der Frühlingskinder,

Heimlich nur das Bächlein schlich,
Denn der Blüten Träume
Dufteten gar wonniglich
Durch die stillen Räume.

Rauher war mein Postillion,
Ließ die Geißel knallen,
Über Berg und Tal davon
Frisch sein Horn erschallen.

Und von flinken Rossen vier
Scholl der Hufe Schlagen,
Die durchs blühende Revier
Trabten mit Behagen.

Wald und Flur im schnellen Zug
Kaum gegrüßt - gemieden;
Und vorbei, wie Traumesflug,
Schwand der Dörfer Frieden.

Mitten in dem Maienglück
Lag ein Kirchhof innen,
Der den raschen Wanderblick
Hielt zu ernstem Sinnen.

Hingelehnt an Bergesrand
War die bleiche Mauer,
Und das Kreuzbild Gottes stand
Hoch, in stummer Trauer.

Schwager ritt auf seiner Bahn
Stiller jetzt und trüber;
Und die Rosse hielt er an,
Sah zum Kreuz hinüber:

"Halten muß hier Roß und Rad,
Mags euch nicht gefährden;
Drüben liegt mein Kamerad
In der kühlen Erden!

Ach ja und ich muss meine Meinung mit Textstellen begründen... :-7
Wäre nett wenn ihr mir helfen könntet...

Die Debbie
Frage von Lennet | am 28.08.2009 - 22:43

 
Antwort von GAST | 28.08.2009 - 23:01
Erst du, dann wir.

So läuft der Hase hier.
Und deine Meinung kennen wir schließlich auch nicht.


Autor
Beiträge 3
0
Antwort von Lennet | 28.08.2009 - 23:12
Hey, ist imerhin meine erste Frage hier...!
also ich weiß nur das der stil in Romantik geht wobei ich keine ahnung hab was das ist.... Ich finds sowieso assi das wir das noch nie erklärt bekommen und direkt mit so nem ****** anfangen.


Autor
Beiträge 34179
1472
Antwort von matata | 28.08.2009 - 23:15
http://www.razyboard.com/system/morethread-gedichtinterpretation-der-postillionnikolaus-von-lenau-feeleasy-1179709-2830085-0.html

http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_gefl%C3%BCgelter_Worte/K
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: