Menu schließen

Kafka, Franz: Beispiele für typischen Schreibstil?

Frage: Kafka, Franz: Beispiele für typischen Schreibstil?
(2 Antworten)


Autor
Beiträge 1
0
Mit
welchem Textausschnitt aus Kafkas Werken kann ich am besten seinen typischen Schreibstil wiedergeben für ein Referat? Ich habe da vielleicht an etwas aus Briefe an den Vater oder Die Verwandlung gedacht.
Frage von Filipovic | am 11.05.2017 - 21:51


Autor
Beiträge 9903
506
Antwort von cleosulz | 12.05.2017 - 07:49
blog.zeit.de


www.lumalo.de

de.wikipedia.org
==> ? www.faz.net

www.gutefrage.net

Wie würdest du seinen "typischen Schreibstil" beschreiben?
Zitat:
.... bezeichnet ein unheimliches Gefühl dunkler Ungewissheit, einer rätselhaften unkonkreten Bedrohung, eines Ausgeliefertseins gegenüber schemenhaften dunklen Mächten

oder

Zitat:
um Szenen, die "die mangelnde, bzw. gestörte Kommunikation seiner Figuren" zeigen?


=> viele Konflikte hätten durch eine vernünftige Kommunikation gelöst werden können.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

 
Antwort von ANONYM | 13.05.2017 - 23:03
Im Buch Schattenschweigen oder Hartheim verwendet der Autor lange Sätze und lässt im gesamten Buch die direkten Reden weg. Alle Gespräche der Personen werden durch indirekte Reden ausgedrückt. Sprachliche Bilder wie z.B. die schwefelgelben Rauchwolken und der beißende Geruch nach verbranntem Fleisch und Knochen.

Edit: Dieses Buch stammt aber nicht von Franz Kafka, sondern von Franz Rieger.


Verstoß melden Antworten
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: