Menu schließen

Prämien: Prozentwert für vermittelte Geschäfte berechnen

Frage: Prämien: Prozentwert für vermittelte Geschäfte berechnen
(9 Antworten)

 
Hey (:
Zur Zeit habe ich nen kleinen Hänger in Mathe und ich weiß nicht mehr wie ältere Themen funktionieren.
Könnt ihr mir hierbei helfen?

"Angebot A
Abhängig vom Wert der vermittelten Geschäfte erhält er 3% vom Wert sowie 1000€ unabhängig vom Wert der vermittelten Geschäfte"

Kann das wer ausrechnen? Oder mir sagen wie`s funktioniert? ^^

Danke schonmal

Liebe Grüße
GAST stellte diese Frage am 25.08.2009 - 20:06


Autor
Beiträge 7546
31
Antwort von C. Baerchen | 25.08.2009 - 20:09
(wert der geschäfte)*0,03+1000€

geschäftswert*prozentsatz=prämie , dazu dann noch 1000 so
^^

 
Antwort von GAST | 25.08.2009 - 20:16
Oh cool dankeschön (:
Ging ja flott.

 
Antwort von GAST | 25.08.2009 - 20:17
Wäre es nicht 1,03*x+1000=y ?

mit:
x = Geschäftswert
y = Endwert

 
Antwort von GAST | 25.08.2009 - 20:18
Ach nein, das von Baerchen war schon richtig. hab es falsch verstanden^^

 
Antwort von GAST | 25.08.2009 - 20:19
jo denke ich ach weil du ja sonst nicht die prämie addierst.....aber so wie es zuerst beschrieben war ist es nicht falsch...man erhält lediglich nur die prämie und nich prämie*wert

 
Antwort von GAST | 25.08.2009 - 20:20
wie ist es jetzt richtig? xD
Wollte es gerade aufschreiben (:
war die erste Antwort richtig?

 
Antwort von GAST | 25.08.2009 - 20:20
lol bin genauso blöd wie du xD sry jungs^^

 
Antwort von GAST | 25.08.2009 - 20:21
Das von Baerchen war bzw. ist richtig. Ih hatte einen Denkfehler bzw. habe es nicht richtig gelesen

 
Antwort von GAST | 25.08.2009 - 20:27
Okay dann übernehme ich das jetzt x)
Wenns falsch ist, ist es auch nicht so tragisch =P

Danke an Alle

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Mathematik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Mathematik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: