Menu schließen

Sozialversicherungen

Frage: Sozialversicherungen
(5 Antworten)

 
Kleine Aufgabe


Ein Arbeitgeber zahlt monatlich für seinen Arbeitnehmer 14% KV 19,1 % RV und 6,5 % PV und 1,7 % PV des bruttolohnes.

Monatlich sind das 439,43Euro sozialversicherungsabgaben. Laut tarifvertrag muss er 35 std. pro woche auf 152 std. im abrechnungsmonat arbeiten

Hilft mir ich meine ich hab die richtige lösung hab aber mom keine vergleichsmöglickeiten
GAST stellte diese Frage am 22.08.2009 - 14:57


Autor
Beiträge 36853
1773
Antwort von matata | 22.08.2009 - 14:59
Dann poste deine Lösung und deinen Lösungsweg hier,
dann kann das jemand nachrechnen und überprüfen.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 722
1
Antwort von E___ | 22.08.2009 - 15:03
und wie lautet die Frage?

 
Antwort von GAST | 22.08.2009 - 15:04
ok.. also ich hab erstmal die KV / 2 , die RV / 2, die AV / 2 und die PV / 2 genommen weil diese versicherungen jeweils zu 50 % vom Arbeitgeber und Arbeitnehmer gezahlt werden.

Dann komme ich auf 20,85 % die der Arbeitnehmer an Abgaben bezahlt hat.

Jetzt überlege ich gerade ob ich die 439,43 (sozialversicherungsabgaben auch noch durch 2 nehmen muss)

 
Antwort von GAST | 22.08.2009 - 15:05
a welchen brutto monatslohn hat der arbeitnehmer
b wie hoch war sein bruttostundenlohn

 
Antwort von GAST | 22.08.2009 - 15:09
danke ich habs schon^^

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Sonstiges-Experten?

3 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Sonstiges
ÄHNLICHE FRAGEN: