Menu schließen

Matheaufgabe Thema Funktionen. Bremswege

Frage: Matheaufgabe Thema Funktionen. Bremswege
(19 Antworten)

 
Muss ´ne Aufgabe machen bei der ich i-wie schwierigkeiten habe.

Also bei der Aufgabe geht es um Bremswege.
Ich sollte in Aufgabe 1 die Bremswege für 100 km/h und 50 km/h berechnen.
Das fiel mir nicht schwer,weil ich dafür eine Formel gegeben habe.

Jetzt steht bei Aufgabe 2).

Bei nasser Straße kann der Bremsweg bei einer Geschwindigkeit von 100 km/h sogar 60m betragen.

Berechne den prozentualen Unterschied der Bremswege bei trockener bzw. nasser Straße.

Die Länge b des Bremsweges (in Metern) auf nasser Fahrbahn kann in Abhängigkeit von der gefahrenen Geschwindigkeit x( in km/h) durch eine Funktionsgleichung der Form
b(x)= k * x² beschrieben werden.

Bestimme die Größe des Vorfaktor k ?

Vielen dank für Eure Hilfe!
GAST stellte diese Frage am 30.05.2009 - 22:10

 
Antwort von GAST | 30.05.2009 - 23:04
Kann
mir da keiner weiter helfen?


Autor
Beiträge 36845
1773
Antwort von matata | 30.05.2009 - 23:08
Schau einmal, wie spät es ist. Um diese Zeit macht keiner mehr Mathematik-Aufgaben. Wart bis morgen, dann wird dir bestimmt geholfen.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 6489
9
Antwort von Peter | 30.05.2009 - 23:12
du hast doch einen punkt der funktion angegeben:

P(100|60)

b(x)=k*100²=60

das noch aufösen und fertig. für die prozentuale abweichung kannst du die werte vergleichen.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

 
Antwort von GAST | 31.05.2009 - 13:47
Kann mir jemand erklären wie ich den prozentualen Unterschied rechnen muss?


Autor
Beiträge 6266
96
Antwort von Double-T | 31.05.2009 - 13:57
Du hast einen Wert für den Bremsweg auf trockener Fahrbahn?

Berechne einfach 60m / b(100km/h) , wenn b(x) den trockenen Bremweg wiedergibt.

 
Antwort von GAST | 31.05.2009 - 14:00
Ja, bei 100km/h sind es 50m , und bei 50km/h sind es 12,5m


Autor
Beiträge 6266
96
Antwort von Double-T | 31.05.2009 - 14:10
60/50 = 1,2 => Abweichung von +20%

 
Antwort von GAST | 31.05.2009 - 14:14
hab´s selber gemacht und 25 % rausbekommen . 12,5/50 *100=25


Autor
Beiträge 6266
96
Antwort von Double-T | 31.05.2009 - 14:25
Du hast das Verhältnis zwischen dem Bremsweg von 50km/h zum Bremsweg von 100km/h (beides auf trockener Bahn) berechnet - Good Job!

 
Antwort von GAST | 31.05.2009 - 14:50
f)
Ein Auto fährt mit Tempo 50. In einem Abstand von ca. 10m rollt ein Ball auf die Straße.Oft laufen in einer soclehn Situation Kinder hinterher.Daher will der Fahrer anhalten.

Bestimme durch eine geeignete Abschätzung die ungefähre Geschwindigkeit,die das Auto in Höhe des Balles noch hat.

Wie gehe ich hier vor?

 
Antwort von GAST | 31.05.2009 - 15:25
kann mir da keiner weiterhelfen?


Autor
Beiträge 6266
96
Antwort von Double-T | 31.05.2009 - 15:46
Du weißt, dass der Bremsweg theoretisch noch 2,5m länger wäre. Also kannst du b(x)=2,5 nach x auflösen und bekommst die Geschwindigkeit in km/h.

 
Antwort von GAST | 31.05.2009 - 15:57
wie kommst du auf die 2,5 m ?

und sieht die Gleichung dann so aus? : b(x)= 2,5x ?


Autor
Beiträge 6266
96
Antwort von Double-T | 31.05.2009 - 16:04
Ich komme auf 2,5 m weil b(50km/h) = 12,5m und 10m davon bereits "abgearbeitet" sind.

Nein, die Gleichung lautet b(x) = 2,5m .oO

 
Antwort von GAST | 31.05.2009 - 16:08
wie soll ich das jetzt auflösen ,wenn auf der anderen seite nichts steht?


Autor
Beiträge 6266
96
Antwort von Double-T | 31.05.2009 - 16:30
k hast du doch bereits berechnet und b(x) = k*x² kommt dir irgendwie bekannt vor!? ._.

 
Antwort von GAST | 31.05.2009 - 16:33
k= 0,006 Gleichung so richtig? b(x)=0,006 * 2,5²,


wo ist das x? wie bekomme ich jetzt die geschwindigkeit raus?

 
Antwort von GAST | 31.05.2009 - 16:44
oder muss ich die werte also 50 für x einsetzen?

 
Antwort von GAST | 31.05.2009 - 17:32
jo, setzt 50 für x ein und berechne erst den bremsweg von 50 auf 0.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Mathematik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Mathematik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: