Menu schließen

Krank - Schweinegrippe

Frage: Krank - Schweinegrippe
(14 Antworten)


Autor
Beiträge 1816
4
Hey!

Ich bin jetzt seit einer Woche krank.
Ging Mo.Abend mit starken Halsschmerzen los. Da ich dieses WE einen Kurzurlaub mache und ansonsten auch keine Möglichkeiten habe, mich mal längere Zeit krank zu melden, hab ich beschlossen gehabt, dass nicht auszukurieren, sondern mir einfach eine Packung Grippostad gekauft, um die Symptome zu unterdrücken - da ich dachte es wird eine Erkältung/Grippe.
Bis gestern Abend gings auch gut, dann kamen innerhalb von wenigen Std. Schnupfen, starker Husten mit Auswurf und bornchialschmerzen hinzu und seit heute Nachmittag hab ich auch Fieber (knapp 38,5°), fühle mich dacurch ziemlich weggetreten, kann kaum laufen, verliere beim Sprechen ständig den Faden, habe starke Schwankungen im Temperaturempfinden.
In der Apotheke hab ich mir jetzt nochmal einen Hustenlöser geholt, allerdings meinten die auch, dass das, was ich habe, such eine Bronchitis sein könnte und es unverständlich ist, warum totz GrippoStad die Symptome, die eig. unterdrückt werden sollten, aufgetreten sind.

Meine Frage: Wie lange sollte ich denn noch warten, bevor ich zum Arzt gehe? Und sind diese Symptome i-wie besorgniserregend oder ist das alles so völlig normal? Und noch was: Kann das auch diese Schweinegrippe sein?
Frage von Phoenix90 | am 21.05.2009 - 23:37


Autor
Beiträge 8717
33
Antwort von auslese | 21.05.2009 - 23:40
Was
soll man dazu eigetlich noch sagen?

 
Antwort von GAST | 21.05.2009 - 23:41
geh zum azrt! aber gleich morgen


Autor
Beiträge 9184
10
Antwort von 1349 | 21.05.2009 - 23:41
ja du hast definitv die schweinegrippe! kommt davon wenn man nicht zum arzt geht


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von dh09 (ehem. Mitglied) | 21.05.2009 - 23:42
ab ins krankenhaus? notaufnahme? :D

spätestens morgen mal zum arzt, wenn du bis dahin nich schon tot umgefallen bist :P


Autor
Beiträge 1816
4
Antwort von Phoenix90 | 21.05.2009 - 23:44
also das Problem an der Sache ist, dass meine Hausärztin im Urlaub ist und ich den Vertretungsarzt für nen Vollidioten halte. Kann man mit sowas auch in die Ambulanz von nem Krankhaus gehen oder ist das für andere Sachen zuständig?
Nächstes Problem: Ich habe diesen Kurzurlaub seit ca. 2 Monaten geplant, mit ner guten Freundin - wenn ich das Ding absage, dann krieg ich sofort den Vorwurf, dass ich nie Zeit habe und sich inzwischen selbst Freunde bei mir Termine im 4-Wochen-Abstand holen müssen . . .


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von dh09 (ehem. Mitglied) | 21.05.2009 - 23:45
nun, ich glaub deine freundin hat aber auch nichts von, wenn sie nachher genauso daliegt wie du, bzw du im urlaub nur liegst und sie dich pflegen muss.....


Autor
Beiträge 9184
10
Antwort von 1349 | 21.05.2009 - 23:46
tja da musst du wohl prioritäten setzen was dir nun wichtiger ist. deine gesundheit oder dein ruf


Autor
Beiträge 8717
33
Antwort von auslese | 21.05.2009 - 23:46
Es geht nicht darum, was dein persönliches Wohl oder die Bedürfnisse deiner Freunde, die sie durch dich befriedigt sehen, sind - sondern um das Wohl deiner Umwelt, die du im Falle der mexikanischen Grippe (um mal politisch korrekt zu sein) oder auch durch eine stinknormale Bronchitis gefährden würdest. Deswegen gehst du morgen zum Arzt! So einfach ist das.


Autor
Beiträge 1816
4
Antwort von Phoenix90 | 21.05.2009 - 23:54
also ist das denn ne normale grippe so von den symptomen? oder ist das was anderes?


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von donytoni (ehem. Mitglied) | 22.05.2009 - 00:27
hiiiiiiiiiiiiiiilfe, schweinegrippe jetzt auch in Düsseldorf/NRW


Autor
Beiträge 9184
10
Antwort von 1349 | 22.05.2009 - 00:28
macht euch doch nicht so verrückt.. ihr rennt doch auch nicht wie von der tarantel gestochen zum nächsten notar und macht euer testament, wenn in der straße jemand ne normale influenca bekommen hat, oder sehe ich das falsch?

 
Antwort von GAST | 22.05.2009 - 00:31
Seit ich volljährig bin habe ich ein Testament, das ich jährlich aktualisiere.

 
Antwort von GAST | 22.05.2009 - 00:32
xD... klingt nach einer stinknormalen grippe. geht zum arzt oder meint ihr echt, dass hier "ärzte ohne grenzen" rumlaufen. hier wird dir keiner sagen können, ob du nun eine kleine grippe, schweinegrippe oder die pest hast.

ich persönlich drück dir die daumen, dass es nur was kleines ist. bis dahin... gute besserung.


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von donytoni (ehem. Mitglied) | 22.05.2009 - 00:43
du wiiiiiiiiiiiiiiiirst ssssssttttttteeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeerrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrbeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeeennnnnnnnn

.......
hört sich sehr stark ncach schweinegrippe an..
bin mir da leider sehr sehr sicher
tut mir echt leid für dich:(






































________________
knapp 38,5°C ist keine Temperatur - geh zum Arzt und lass dir bestätigen, dass du nur eine normale Grippe ist, die du hast

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Kummer & Sorgen-Experten?

297 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Kummer & Sorgen
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • schweinegrippe?
    hat irgjemand hier die schweinegrippe? nur so aus interesse. sagts ruhig. is nix peinliches
  • Schweinegrippeverdacht + Praktikum
    Ich war gerade beim Arzt. Ich habe Fieber, Kopf- und Gliederschmerzen und trockenen Husten. Der Arzt hat mich zwar auf ..
  • party und schweinegrippe?
    man soll ja in der zeiten der schweinegrippe menschenansammlungen meiden... kann man denn dann überhaupt noch unbeschwert party ..
  • Schweinegrippe :-/
    Hey Leute... hat bzw. hatte jemand von euch die Schweinegrippe? Ich habe sie nämlich jetzt seit Freitag und es geht mir einfach..
  • Schweinegrippe;Wo?
    Wo ist die Schweinegrippe plötzlich hin?
  • Schweinegrippe is back:S
    Hey hey, hab gehört dass es wieder 2 Tote wegen der Schweinegrippe in Deutschland gibt:S Habe Angst,dass es schon wieder ..
  • mehr ...