Menu schließen

Viren und Infektionen

Frage: Viren und Infektionen
(17 Antworten)

 
1. Viren werden zu den mikroogranismen gerechnet,obwohl sie streng betrachtet keine lebewesen sind.

-begründe diese aussage !

2.Zähle die 6 phasen einer infektionskrankheit auf und erkläre diese kurz am beispiel der syphilis !

3.Erkläre das abwehrsystem unseres körpers am beispiel eines schnupfens !

4.Beschreibe den weg der luft durch die einzelnen atmungsorgane bis zum zielort!

Bräuchte hier zu den 4 fragen eure hilfe...
bedanke mich schon im voraus !
GAST stellte diese Frage am 10.11.2008 - 22:55


Autor
Beiträge 7242
44
Antwort von John_Connor | 10.11.2008 - 22:57
Ich sage dir jetzt schon mal voraus,
dass das nix wird! Hier kann doch niemand Hausaufgaben bestellen! Mach die Aufgaben und bei Problemen helfen die die Bio-Experten...

 
Antwort von GAST | 10.11.2008 - 22:59
hab keine zeit mehr, aber viren haben dna bzw rna...zu mehr reichts nicht. des rest würde für mich zu lang dauern. wobei du den rest auch selbst können müsstest

 
Antwort von GAST | 10.11.2008 - 23:01
2. http://de.wikipedia.org/wiki/Syphilis

3. Wann hattest du deinen letzten Schnupfen? Erinner dich mal dran, was dein Körper so gemacht hat

 
Antwort von GAST | 10.11.2008 - 23:01
vor paar jahren^^ jetzt weiss ich nit mehr was da so abging ^^lach^^

 
Antwort von GAST | 11.11.2008 - 12:53
bitte hilft mir morgen steht die klausur an,danke

 
Antwort von GAST | 11.11.2008 - 13:02
viren haben zwar eigene dna, sind aber nicht in der lage sich selbstständig zu ernähren(sie sind nicht autotroph)und fallen deshalb wirtszellen an, d.h. sie sind obligatorische parasiten. Sie haben keinen eigenen stoffwechsel und könne sich nicht selbstständig fortpflanzen...
das sind alles wichtige kennzeichen des Lebens

 
Antwort von GAST | 11.11.2008 - 18:29
* perkutane Infektion: Die Erreger gelangen über die Haut in den Organismus.
* permuköse Infektion: Die Erreger gelangen über die Schleimhäute in den Organismus.
* Inhalationsinfektion: Die Erreger gelangen über die Atemwege in den Organismus.
* urogenitale Infektion: Die Erreger gelangen über den Harntrakt in den Organismus.
* genitale Infektion: Die Erreger gelangen über die Geschlechtsorgane in den Organismus.
* intrauterine Infektion: Die Erreger gelangen während der Schwangerschaft in den Körper des ungeborenen Kindes.


ist das die antwort zu 2


Autor
Beiträge 35061
1576
Antwort von matata | 11.11.2008 - 18:34
Ja, das sieht gut aus.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

 
Antwort von GAST | 11.11.2008 - 18:36
und jetzt am am beispiel der syphilis erkläeren,hmm

 
Antwort von GAST | 11.11.2008 - 19:09
wie könnte ich jetzt weitermachen die 2

 
Antwort von GAST | 11.11.2008 - 20:55
Zähle die 6 phasen einer infektionskrankheit auf und erkläre diese kurz am beispiel der syphilis !

3.Erkläre das abwehrsystem unseres körpers am beispiel eines schnupfens !

4.Beschreibe den weg der luft durch die einzelnen atmungsorgane bis zum zielort!

Bräuchte hier zu den 3 fragen eure hilfe...
bedanke mich schon im voraus !

 
Antwort von GAST | 11.11.2008 - 20:58
Zitat:
Antwort von MastaofDesasta | 10.11.2008 - 23:01 Uhr Sofort löschen
2. http://de.wikipedia.org/wiki/Syphilis


Denke mal, dass du da den größten teil der lösung finden wirst?!?

 
Antwort von GAST | 11.11.2008 - 21:02
hmm eine grobe übersicht kann ich dir geben. also zu 3. würd ich meinen, dass die erreger durch eine tröpfcheninfektion in den körper gelangen (eintrittspforten: nase + rachenraum). dort sorgt die unspezifische, mechanische abwehr für die ersten barrieren (flimmerhärchen in der nase z.b.)... später werden die erreger von fresszellen z.b. von makrophagen phagozytiert, was allerdings seine zeit dauert, was auch die tatsache erklärt, dass ein schnupfen erst nach einem geraumen zeitraum ausgestanden ist. allerdings gibt es im internet hunderte von seiten, die dir das weitaus besser erklären können als ich, das ist bei mir alles schon so lange her :D
ich hoffe, ich konnte ein bisschen dir weiterhelfen!

 
Antwort von GAST | 11.11.2008 - 21:05
charlynn, man bist du faul ^^


Autor
Beiträge 35061
1576
Antwort von matata | 11.11.2008 - 21:08
Syphilis

Syphilis + perkutane Infektion
http://www.infektionsbiologie.ch/seiten/lernwege/lernweg_abwehr/abwehr_kap1_01.htm

Syphilis + permuköse Infektion
http://de.wikipedia.org/wiki/Infektionskrankheit

Syphilis + Inhalationsinfektion
http://www.kliniken.de/lexikon/Medizin/Diagnostik/Mikrobiologie/Bakterielle_Infektion.html

Syphilis + urogenitale Infektion
http://www.ifik.unibe.ch/files/uploads/education/hwi_teil2_ks.pdf

Syphilis + genitale Infektion
http://www.deumavan.de/infektionen.htm

Syphilis + intrauterine Infektion
http://www.google.com/search?q=Syphilis%2Bintrauterine+Infektion&rls=com.microsoft:de-ch:IE-SearchBox&ie=UTF-8&oe=UTF-8&sourceid=ie7&rlz=1I7IRFA
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 35061
1576
Antwort von matata | 11.11.2008 - 21:56
Abwehrsystem des Körpers

http://www.wissen.de/wde/generator/material/gesundheit/KOERPER/abwehrsystem_1.html

http://de.wikipedia.org/wiki/Immunsystem

http://biologie.asn-graz.ac.at/Gesundheitsbildung/PDF/Abwehr_VS.pdf

http://www.medizinfo.de/immunsystem/start.htm
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 35061
1576
Antwort von matata | 11.11.2008 - 22:14
http://www.digitalefolien.de/

http://www.onmeda.de/lexika/anatomie/index.html

Lunge und Atmung
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Biologie-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Biologie
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: