Menu schließen

Warum spielen wichtig ist

Frage: Warum spielen wichtig ist
(8 Antworten)

 
Die Bedeutung des Spiels für die soziale, geistige, seelische und körperliche Entwicklung des Kindes in Thesen zusammen fassen.Hilffeee:(:(
GAST stellte diese Frage am 15.04.2008 - 19:18


Autor
Beiträge 579
0
Antwort von Slayer_WTBG | 15.04.2008 - 19:20
beim
spielen lernt man,aus fehlern zu lernen...ganz wichtig


Autor
Beiträge 561
1
Antwort von Tomatenjoe | 15.04.2008 - 19:22
beim spielen kann man seine sinne richtig entpfalten...

zb: im sand kasten beim sandburg bauen.. mit zuviel schwung geht sie wieder kaput

 
Antwort von GAST | 15.04.2008 - 19:23
Spiele fördern die Kreativität eines Kindes,z.b.wenn sie sich selbst Spiele ausdenken.
Desweiteren fördert es die geistliche Entwicklung, da das Kind, bei gesellschaftsspielen, nachdenken muss, welches Zug zum Sieg führt bzw welcher Unvorteilhaft wär.
Außerdem fördert es die soziale Entwicklung, da das Kind nicht alleine spielt und somit besser Freunde gewinnen kann, was für die Entwicklung des Kindes eine große Rolle spielt.

 
Antwort von GAST | 15.04.2008 - 19:24
durch spielen lernen die kinder auch, mit anderen zu teilen --> soziale entwicklung^^

 
Antwort von GAST | 15.04.2008 - 19:24
wenn kleine kinder spielen, können sie sich in andere reinversetzen (zb vater,mutter,kind spiel) und "lernen genau", was in anderen rollen gemacht wird.klischeehaft kochen sie dann wie mama, der vater geht auf die arbeit, ect..
sie können ihre ideen verwirklichen, entdecken neue welten, lernen sich selber besser kennen. aber spielen schafft auch nähe,soviel zum seelischen. soziales leben lässt sich dadurch auch erlernen und je nachdem was man spielt kommt der körper auch nciht zu kurz ;)
es wird ja schließlich nicht nur drinnen gespielt, sondern auch draußen, d.h. bewegung, ect...

 
Antwort von GAST | 15.04.2008 - 19:26
Bei der Reinlichkeitserziehung des Kindes: Matsch- und Wasserspiele, Knete,Fingerfarben...Das ist die Zentralphase der Ich-Entwicklung, wobei sich Gefühle für Eigentum, Eigenschaften wie Sparsamkeit, Großzügigkeit oder Geiz entwicklem...

 
Antwort von GAST | 15.04.2008 - 19:29
DANKEEE lEUte... Ich hab da noch eine Frage --> Finde geeignete Beispiele, an denen die jeweiligen Bedeutung des Spiels deutlich wird.


Autor
Beiträge 35
0
Antwort von hannam.p | 15.04.2008 - 19:40
das spiel ist ersteinmal eine indirekte erziehungsmethode
motorischer bereich:
-- durch bewegung nd fein-und gromotorische betätigung werden koordinatonsfähigkeit, geschicklichkeit, kraft und kondition gefördert
-- kind kann natürlichenbewegungdrang ausleben und kräfte messen
kognitiverbereich:
-- durch auseinandersetzung mit der umwelt werden ständig neue informationen gespeichert und somit wird wissen angesammelt
-- entfaltet fantasie, kreativität, flexibilität und spontanität
--lernt sich auf gegenstand zu konzentrieren und aufmerksamkeit zu schenken
motivationaler bereich:
-- kind entfaltet von sich bereitschaft aktiv zu sein und etwas zu leisten
-- eigentliche lern-und leistungsmotivation, die für späteres leben von bedeutung ist wird aufgebaut
sprachlicher bereich:
-- spricht vor sich hin, laut oder leise, oder mit anderen
-- benennt dinge, drückt gedanken und gefühle aus
emotionaler bereich:
-- erlebt unterschiedlichste gefühle wie freude(beim gewinnen) zuneigung, mitgefühl, neid oder leid(beim verlieren) und lernt mit ihnen umzugehen
sozialer bereich:
--kontakt zu mitspielern-->macht erfahrungen im umgang mit anderen menschen
-- lernt sich an regeln zu halten, niederlagen einzustecken, sich durchzusetzen und in anderen hineinversetzen
psychischer bereich:
-- kann konflikte ausspielen und verarbeiten
-- spannungen und agressionen werden abgebaut
-- erfolgserlebnisse im spiel stärken selbstvertrauen und selbstbewusstsein

Kinder lernen spielend fürs leben
anton semjonowitsch makarenko hat auch gesagt das es einen direkten zusammenhang ziwschen art des spielens und der späteren arbeit gibt, also das das kind für später lernt

dienst also wirklich also indirekte erziehungs methode
wenn du noch vorrausetzungen für optimales spiel brauchst einfach fragen;) hab grad ne lausur drüner geschrieben

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Pädagogik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Pädagogik
ÄHNLICHE FRAGEN: