Menu schließen

wahrnehmungsspiel mit kindergartenkindern

Frage: wahrnehmungsspiel mit kindergartenkindern
(3 Antworten)

 
will morgen im kindi mit Kindern mit alltagsgegenständen spiele spielen. was eignet sich alles ,und habt ihr idden wie ich gestalten soll


bsp kinder machen augen zu ein kind geht mit einem gegenstand an denn kindern vorbei und die kinder dürfen raten was es ist.

nur habe ich bedenken dass sie reinschreien und nicht augen zu halten.

habt ihr andere Ideen?
GAST stellte diese Frage am 07.12.2010 - 20:14

 
Antwort von GAST | 07.12.2010 - 20:20
zwanzig
.immer. zwanzig

 
Antwort von GAST | 07.12.2010 - 20:35
du kannst auf einen tisch 10 verschiedene gegestände legen, die kinder sollen es sich angucken und merken, dann verdeckst du es mit einem tuch und nimmst ein gegenstand weg und kinder sollen raten, welches es war.

du kannst eine kiste oder einen beutel nehmen, gegenstande reintun, die kinder dürfen dann mit den händen hineingreifen und benennen, was es ist.

man kann kleine dosen oder schachteln nehmen und da sachen wie steine, sand, reis, erbsen legen. durch das schütteln und hören, sollen die kinder erraten, was es ist. am besten man man füllt mit jeder sache 2 dosen und spielt hörmemory.

oder du legst sachen wie watte, taschentuch, handtuch, kleines kuscheltier, sandpapier bereit. ein kind macht die augen zu und ein anderes kind fährt ihm damit über die hand und das kind soll es dann erraten.

es sind die einfachsten wahrnehmnungsspiele. und da kann man auch noch viel mehr machen.


Autor
Beiträge 11513
752
Antwort von cleosulz | 07.12.2010 - 20:36
Kegeln mit Flaschen
Nimm 5 oder 6 PET-Flaschen (1,5 l), fülle sie zu 1/3 mit Wasser,
gut zudrehen, nimm einen Ball und fertig ist die Kegelbahn für die Kiga-Kinder.

Schuhsalat

Ein Kind verlässt den Raum, alle anderen Kinder werfen ihre Hausschuhe in die Mitte des Kreises und mischen sie gut durch. Das Kind wird von draußen rein gerufen und muss die Schuhe richtig zuordnen.

Wahrnehmungsspiel mit Schachtel:

Schachtel nehmen, 2 Löcher für die Hände reinschneiden.
4 oder 5 Gegenstände rein tun (z. B. Korken, Löffel, Sonnenbrille, Bleistift) und jeder darf einmal reinfassen und muss erfühlen, was in der Schachtel drin ist.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Pädagogik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Pädagogik