Menu schließen

Referat: Das Internet - Grundlagen und Anwendungsmöglichkeiten

Alles zu Allgemeines

Die Grundlagen des Internets



1. Definition
2. Entstehung und Geschichte des Internets
3. Der Weg der Daten durchs Netz
4. Zugang ins Internet
5. Dienste im Internet
6. Allgemeine Gefahren im Internet

1. Definition
Was ist Internet? Internationales Netzwerk Weltweiter Verbund Verschiedene Dienste

2. Entstehung und Geschichte des Internets
- Vinton Cerf (1973) - ARPANET - Tim Berners-Lee (1990) - Ende 1995 300.000 Computer DiagrammWer nutzt am meisten das Internet?

3. Der Weg der Daten durchs Netz
Datenpakete Aufbau und Struktur eines Kabel-Netzwerkes Elektrisches Netzwerk Topologie Bus Stern Ring Bus-Topologie Netzwerke ein Kabel BNC-T-Stecker Koaxkabel-Netzwerk gilt als veraltet Datenübertragung: 10 Mbit/s Stern-Topologie zentraler Hub oder Switch Buchsen höhere Datenrate als Bus-Topologie Kabelproblem legt nicht das gesamte Netzwerk lahm ähnelt ISDN-Anschlüssen Datenübertragung: 100 Mbit/s Ring-Topologie Netzwerke durch ein Kabel verbunden Glasfaser-Netze 1000 Stationen Entfernung 200 km Vermeidung von Datenbank-Kollisionen Datenübertragung: 100 Mbit/s Zugang ins Internet Welche Vorraussetzungen müssen erfüllt werden? Telefonanschluss Computer Modem Anbieter

4. Zugang ins Internet
Welche Zugangsmöglichkeiten gibt es? Analogzugang ISDN DSL Mobilfunk Zugang ins Internet Welcher Zugang ist für welche Person geeignet? Modem Wenigsurfer ISDN Vieltelefonierer, immer erreichbar DSL - Vielsurfer

5. Dienste im Internet
Telnet Fremdrechner zu konfigurieren FTP (File Transfer Protocoll) Netzwerkprotokoll (UP-/Download) Suchmaschinen Datenbanksystem WWW Suchmaschinen Informationen schnell u. aktuell Suchmaschinen im WWW Dienste im Internet E-Mail Urdienst, briefartige Nachricht Mailinglisten eintragende Liste Listserver Onlineforen Usenet News schwarze Bretter Dienste im Internet Spiele - Online Spiele: virtuelle Realität, bis zu 3000 Spieler - spielen über einen bestimmten Server: Online Chats, mehrere Spieler Homebanking Bankgeschäfte übers Internet, Gefahrenrisiko Dienste im Internet Online Shopping elektronischer Einkauf z.B. shopping24.de Chatten (dt.: plaudern) miteinander kommunizieren, Instant Messanger z.B. MSN Messenger, webchat.de Internettelephonie (VoIP) Telefonieren über das Internet Nutzen des Internets Jobsuche (z.B. stellenmarkt.de) Informationen rund um die Uhr Homebanking, einkaufen, kommunizieren Briefwechsel

6. Allgemeine Gefahren des Internets
Vielzahl von Gefahren Viren und Würmer hohe Rechnung zu lange vor dem PC Sucht Kriminalität gesundheitliche Schäden (z.B. Sehstörungen, Rückenschäden) Quellenangabe Multimedia Enzyklopädie 2004 Brock Haus Young.de Wikipedia.de Service.versatel.de Shamrock.de Kassenvergleiche.de * * *
Inhalt
Eine Präsentation zum Thema "Die Grundlagen des Internets"

Gliederung:
1. Definition
2. Entstehung und Geschichte des Internets
3. Der Weg der Daten durchs Netz
4. Zugang ins Internet
5. Dienste im Internet
6. Allgemeine Gefahren im Internet

(20 Folien) (333 Wörter)
Hochgeladen
von Evy89
Schlagwörter
Optionen
Referat inkl. 3 Abbildungen herunterladen: PDFPDF, Download als PPTPPT
  • Bewertung 4.4 von 5 auf Basis von 20 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
4.4/5 Punkte (20 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Informatik-Experten stellen:

Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Das Internet - Grundlagen und Anwendungsmöglichkeiten", https://e-hausaufgaben.de/Referate/D5214-Referat-Informatik-Die-Grundlagen-des-Internets.php, Abgerufen 29.03.2023 02:23 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als PPTPPT
ÄHNLICHE DOKUMENTE:
PASSENDE FRAGEN: