Menu schließen

Referat: Joan Miro

Alles zu Miró, Joan

Joan Miró


*20.April 1893-+25.Dezember 1983
Der am 20. April 1893 in Barcelona geborene Sohn eines Goldschmieds JOAN MIRÓ, war Maler, Grafiker und Bildhauer. Er vertrat den Surrealismus.
Miró begann erst 1912 sein Studium an der Kunstakademie in Barcelona, vorher hatte er auf Wunsch seines Vaters als Buchhalter gearbeitet. Doch ein Nervenzusammenbruch zeigte, dass er für diesen Beruf gänzlich ungeeignet ist. 1920 zeichnete er an der LA Grande Chamiére Akademie in Paris, 1926 arbeiteten Max Ernst und Miró zusammen an dem Bühnenbild für „Romeo und Julia“. 1928 lernte er in Paris den Bildhauer Alexander Calder kennen, der sein lebenslanger Freund wurde und seine Werke beeinflusste. Im Oktober 1929 heiratete Miró Pilar Juncosa. 1932 kehrte er in das Haus seiner Kindheit zurück. Im Jahre darauf lernte er Kandinsky kennen.
Als 1944 seine Mutter starb begann er mit Keramikarbeiten und Bronzeskulpturen. 1956 zog Miró nach Mallorca, sein Haus (Son Abrines) wurde von seinem Schwager gebaut und im gleichen Jahr erwirbt er mit der Dotierung des Internationalen Guggenenheimpreis das angrenzende Son Boter, was er als Skulpturwerkstatt geplant hatte aber im laufe der Zeit zum zweiten Malstudio wurde. Da Miró Angst hatte seine kreatives Umfeld könnte in Vergessenheit geraten, schenkt er einen teil an die Stadtverwaltung. Auf grund dieser Schenkung wird 1981 die Stiftung „Fundació Pilar i Joan Miró a Mallorca“ gegründet. Nach seinem Tod am 25.Dezember 1983 wird seine einzige Tochter Maria Polons Miró Juncossa Ehrenvorsitzende der Stiftung. Sie starb ende Dezember 2004 im Alter von 74 in Palma.

Inhalt
Ein zusammen gefasster Lebenslauf über den Künstler Joan Miro. (245 Wörter)
Hochgeladen
23.06.2005 von unbekannt
Optionen
Referat herunterladen: PDFPDF, Download als DOCDOC
  • Bewertung 3.9 von 5 auf Basis von 37 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
3.9/5 Punkte (37 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Kunst-Experten stellen:

0 weitere Dokumente zum Thema "Miró, Joan"
7 Diskussionen zum Thema im Forum
Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Joan Miro", https://e-hausaufgaben.de/Referate/D4439-Surrealismus-Joan-Miro-Biographie.php, Abgerufen 20.09.2019 06:20 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als DOCDOC
PASSENDE FRAGEN: