Menu schließen

Referat: "Die Wächter" von John Christopher

Alles zu John Christopher  - Die Wächter

Die Wächter von John Christopher


John Christopher = Samuel Youd
*1922 in Lancashire
verheiratet, 4 Töchter, 1 Sohn und einige Enkel
lebt jetzt in Rye, kleine Stadt in Sussex Downs/ Südengland
1.Roman: " The Winter Swan" (1949)
wichtigste Bücher: "The Guardians" (=Die Wächter) und "Sword of the Spirits" Trilogie

Hauptpersonen:
Robin (Rob) Randall (= Rob Perrott)
*17.08.2038 in Großlondon
14 Jahre alt, lebt in der Konurba, später im Landkreis
Mike Gifford
auch 14 Jahre, lebt im Landkreis

Weitere Personen:
Jack Randall: Robs Vater, Revolutionist (stirbt am Anfang des Buches)
Mr. Kennealy: Freund von Robs Vater, auch Revolutionist
Cecily, Mr. und Mrs Gifford: Mikes Familie
Sir Percy Gregory: Gouverneur des Landkreises, einer der Wächter
Daniel und Roger Penfold: Mitglieder der Revolutionsorganisation
WÄCHTER: kontrollieren die von ihnen manipulierte Menschheit und bekämpfen Aufstände
KONURBA: Bezeichnung für zusammengewachsene Städte, wie sie sich in Deutschland im Ruhrgebiet finden

Zitat von Mike (Kap.9)
" Alles ist Schwindel, eine Schau für Marionetten. Bleibe auf dem Platz, auf den Gott dich zu stellen beliebte, und dir passiert nichts. Trete aus der Reihe und du wirst vernichtet."
Kurze Inhaltszusammenfassung (auch als Folie geeignet)
John Christopher,
Die Wächter
Robs Eltern sind tot, er bleibt erst bei Nachbarn, muss dann ins Internat
er flieht in Richtung Landkreis, weil er herausfinden will, wo seine Mutter Früher lebte
im Landkreis trifft er Mike, der ihm hilft
Mikes Eltern nemen ihn auf
Rob wird klar, dass die Landkreisbewohner von "Wächtern" manipuliert werden
einige Bewohner, darunter auch Mike und Schulfreunde von Rob, planen einen Aufstand und führen ihn auch durch, aber er wird von den "Wächtern" niedergeschlagen
die Revolutionisten werden gesucht, um einer Gehirnwäsche unterzogen zu werden
Mike besucht Rob in der Nacht und flieht in die Konurba
Rob wird nach Old Hall gebrcht, Sir Percy Gregory erzählt ihm von den Wächtern und ihrer Funktion
Rob geht zurück in die Konurba zu Mike um gegen die Wächter zu kämpfen, iwe sein Vater
ausführlichere Hintergrundinformation
1. Kapitel
Robs Vater stirbt nach einem elektrischen Schlag an der Hochspannungsleitung eines Stadions
Mutter ist auch tot -> Rob bleibt bei Nachbarn (= Kennealys)
Rob muss ins Internat, Kennealys können ihn nicht behalten
2. Kapitel

Internat:
es herrscht Disziplin, Drill, Gehorsam und Gewalt, zudem schlechtes Essen
Rob bekommt Strafen wegen Ungehorsams, Unordentlichkeit
Prügelstrafe = Hausstrafe für Neue unter Mitschülern
3.Kapitel

Flucht:
Trafalger Square - mit Zug nach Reading (zur Zeit Karneval) - Leute nahmen Rob mit nach Nordreading - Rob flüchtet aus dem Auto und versteckt sich in einem Gartenhaus - trifft dort einen Mann mit Kaninchen, der ihm vom Grenzzaun erzählt: Strom, sehr hoch (15-30m), Hunde und Wachen
Abend/ Nacht: läuft durchs Niemandsland (= Grenzgebiet zwischen Landkreis und Konurba)
4. Kapitel
Morgen, am Zaun: kein Strom, keine Wachen und Hunde - sieht Erdrutsch - gräbt sich durch
Landkreis: Männer auf Pferden wie im 17.-19. Jahrhundert, Rob flüchtet vor ihnen und trifft Mike

5.Kapitel
Mike hilft Rob: Wunden verarzten, Höhle im Wald = Flak-Unterstand vom 2. Weltkrieg; bringt Rob Essen, Kleidung,...- Rob macht Erkundungen im Wald und Umkreis
6.Kapitel
Mrs Gifford: nimmt Rob als angeblichen Neffen aus Nepal auf, er heißt jetzt ROB PERROTT
Mr. Gifford ( im Gewächshaus; Bibliothek), Infos über Nepal für Cecily
Rob lernt Reiten, Bogenschießen, bekommt ein Pferd (Sonnet)
Mrs Gifford bringt Rob Manieren bei
Gartenparty: Sir Percy Gregory und ein anderer Gast fragen Rob über Nepal aus
7. Kapitel
Landleben
Bogenschießturnier: Rob 3., Mike 11. Platz
Rob bemerkt, dass er nur eine Art Sport für Mike war und jetzt hat Mike mehr Respekt vor ihm
September: Schulbeginn
Penfold/ Schüle: - weiß von der Manipulation der Landkreisbewohner
- kündigt die Revolution an, Organisation
8. Kapitel
Weihnachten
Penfolds laden Rob und Mike ein
Roger Penfold redet über Krieg, Geld, Missstände der Gesellschaft, manipulierte Verschwörung
Rob gewinnt Geländelauf der Schule
Mike & Rob kaufen Geschenke für Cecily
AUFSTAND, während Rob bei Bekannten ist
Mike ist auch dabei/ Vortäuschung 2. Jagdpferd
Eroberung von Oxford & Bristol (=Hauptstadt des Landkreises)
9. Kapitel
Männer von Gifford House kommen heim: Aufstand niedergeschlagen!

junger Penfold tot
Mike besucht Rob in der Nacht --> erzählt vom Aufstand: Nervengas, Helikopter ##Blatt mit Zitat von Mike##
Mike will in die Konurba Southampton - Streit zwischen Mike & Rob wegen Leben in der Konurba
10.Kapitel
Reiter nehmen Rob mit nach Old Hall (Sir Percy) zu einem Verhör
Gespräch: über Mike, Aufstände, Robs wahrer Identität, Wächterfunktion (!), Rob soll Mike zu Sir Percy bringen, Gehirnwäsche wegen Aufstand
Sir Percy Gregory will Rob zum Wächter ausbilden; gibt Rob ein Funkgerät, um Mike zu übergeben
zu Hause: Mrs Gifford:- weiß, dass Mike in der Nacht da war
- Mr. Gifford war auch Revolutionist --> auch Gehirnwäsche, Narbe am Kopf
NACHT:- Rob geht zur Sperre
ERKENNTNIS: Robs Vater wurde von Polizisten/ Wächtern umgebracht, weil er Aufständischer war
Rob will zu Mike in die Konurba gehen
gräbt sich durch den Grenzzaun
" Er folgte, und sei es auch erst viele Jahre später, seinem Vater."
Inhalt
The Guardians - Die Wächter von John Christopher, Referat über Autor und Inhalt des Buches: ein Science-Fiction Roman mit erschreckender Realitätsnähe (812 Wörter)
Hochgeladen
10.08.2003 von unbekannt
Optionen
Referat herunterladen: PDFPDF, Download als DOCDOC
  • Bewertung 4.1 von 5 auf Basis von 122 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
4.1/5 Punkte (122 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Deutsch-Experten stellen:

0 weitere Dokumente zum Thema "John Christopher - Die Wächter"
57 Diskussionen zum Thema im Forum
Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: ""Die Wächter" von John Christopher", https://e-hausaufgaben.de/Referate/D3768-John-Christopher-Die-Waechter-The-Guardians-Referat.php, Abgerufen 06.12.2019 01:34 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als DOCDOC
PASSENDE FRAGEN: