Menu schließen

Referat: Der Industriestandort München

Alles zu Städte

Referat im Fach Erdkunde 01.Juli 2002


Dorsch Christoph
Der Industriestandort München

München auf dem Weg zur bedeutensten Industriestadt:
Zu Beginn des 20 Jhdts. war München drittgrößte Industriestadt hinter Nürnberg und Augsburg; kein Industriebetrieb mit mehr als 1000 Beschäftigten
Ausbau des Schienennetzes verbesserte die Handelsfunktion der Stadt; Entstehung der ersten wichtigen Industriebetriebe für den Schienenfahrzeugbau
Einsatz von dampfgetriebenen Maschinen in Großbrauereien und Eismaschinen
Nach dem 2. Weltkrieg: Gruppierung von Zulieferern und Abnehmern um die Siemens AG nach deren Verlegung von Berlin nach München (Absatzmarkt) ( Automobilindustrie, Maschinenbau, Feinmechanik, Optik, später auch High-Tech-Firmen und Unternehmen der Luft- und Raumfahrt ( München nun größte Industriestadt Deutschlands
München heute: Größte Versicherungsstadt, bedeutende Medienstadt und zweitgrößte Bankstadt; ca. 2000 Unternehmen der High-Tech-Branche (1990); rund die Hälfte der Produktion wird exportiert; höchste Einzelhandelsumsätze pro Einwohner
Warum ist München so attraktiv?
Nähe zu Forschungsinstituten, zur Technischen Universität, etc.
Elektronikmessen als Anziehungspunkt für High-Tech-Unternehmen (Systems, I.H.M)
Gute Infrastruktur und Verkehrsanbindung (U-Bahn, S-Bahn, Bus, Flughafen, etc.)
Zusammenarbeit der Unternehmen untereinander
Großes und vielfältiges Angebot von interessanten Arbeitsplätzen
Image Münchens
Einkaufsmöglichkeiten
Riesiges Freizeitangebot: Parks, Zoo, Oper, Kino, Sport, Theater
Nähe zu Seen, Alpen und Urlaubsländern

Probleme:
Sehr hohe Grundstückspreise durch hohe Nachfrage nach Häusern, Wohnungen und Büros und Platzmangel ( Abwanderung vieler Unternehmen ( Verlust wichtiger Steuereinnahmen
Weite Wege für Pendler ( Verkehrsprobleme in der Stadt
Quellen: Terra Erdkunde, Gymnasium Bayern, 6.Klasse, Klett-Verlag, 1.Auflage
www.wirtschaft.muenchen.de (facts2002.pdf)
Inhalt
Referat über den Weg Münchens zur bedeutensten Industriestadt. (226 Wörter)
Hochgeladen
03.11.2002 von unbekannt
Optionen
Referat herunterladen: PDFPDF, Download als DOCDOC
  • Bewertung 3.8 von 5 auf Basis von 42 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
3.8/5 Punkte (42 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Erdkunde-Experten stellen:

0 weitere Dokumente zum Thema "Städte"
41 Diskussionen zum Thema im Forum
Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Der Industriestandort München", https://e-hausaufgaben.de/Referate/D3616-Der-Industriestandort-Muenchen-Referat.php, Abgerufen 29.09.2020 10:31 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als DOCDOC
PASSENDE FRAGEN:
  • Persönlichkeiten aus München
    Hi Leute brauch ein paar Berühmtheiten aus München für mein Erdkund Referat. Bitte helft mir!
  • erdkunde : hellweg-städte
    kennt jem die funktion und bedeutung der hellweg-städte in westfalen? das wär cool, wenn jem. mir helfen würde! danke!
  • Veränderungen der Städte
    erläutern Sie die Veränderungen der Städte in Deutschland von der Industralisierung bis heute.
  • merkmale absolutistischer städte
    moschen! also meine frage: was sind die merkmale absolutistischer städte? wäre dankbar für hilfe mfg sub
  • USA
    Hey leute werde morgen eine erdkundearbeit schreiben,nun wollt ich euch ma fragen ob ihr mir vlleicht helfen könntet... Ich ..
  • mehr ...