Menu schließen

Referat: Biographie

Alles zu Polo, Marco

Marco Polo


Biographie
Marco Polo war der bedeutendste Asienreisende des europäischen Mittelalters, geboren 1254 wahrscheinlich in Venedig als Sohn des Niccolò Polo, gestorben am 8.1. 1324 in Venedig. - Marco Polo begleitete seinen Vater und dessen Bruder Maffeo auf ihrer zweiten Reise über Akko (1271), Lajazzo (1271), Badakshan (1272) und Kansu (1273-74) nach dem nordwestlich von Peking gelegenen Ciandu, der Sommerresidenz des Mongolenherrschers Khubilai Khan (ca. Juni 1275). Marco Polo trat bald in die Dienste des Khans und konnte als sein Verwaltungsbeamter weite Teile des von ihm beherrschten Gebietes bereisen. So gelangte er als Diplomat Khubilai Khans nach Szetschuan und Yünnan (1277), später auch nach Ceylon und Indochina (1284-88). Vermutlich im Jahre 1292 begleiteten die Poli die Prinzessin Kökötschin vom Hof des Khans zu König Arghun nach Persien. Kurz bevor die Gesandtschaft über Sumatra und Südindien nach Hormos gelangt war (1293-94), verstarb jedoch Arghun. Wenige Monate später folgte ihm Khubilai Khan. Marco Polo blieb ca. 9 Monate in Persien, bevor er über Trapezunt und Negroponte (Euböa) nach Venedig zurückkehrte (1295). Angebl. in der Seeschlacht bei Curzola (8.9.1298) von den Genuesen gefangengenommen, wurde er bis spätestens zum 28.8.1299 in Genua eingekerkert. Im Gefängnis diktierte er seinem Mitgefangenen, dem Pisaner Schriftsteller Rusticello seinen Reisebericht »Il Milione«, dessen (ursprüngl. in frankoital. Sprache verfaßter) Text im Verlauf seiner Überlieferung vielfach verändert wurde. Marco Polo blieb nach seiner Freilassung bis zu seinem Tode im Alter von 70 Jahren (1324) als wohlhabender Kaufmann in Venedig. Seine »Beschreibung der Welt« hatte nicht nur einen großen Einfluß auf die geographischen Vorstellungen der frühen Neuzeit. Er beschrieb hier auch als erster Europäer ausführlich die Hochkulturen Ost- und Südasiens und die buddhistische Religion, womit er einen Beitrag leistete zu einer neuen, weniger europazentrischen Weltsicht.


Inhalt
Eine Biographie von Marco Polo (Entdecker). (284 Wörter)
Hochgeladen
21.01.2002 von LsD
Optionen
Referat herunterladen: PDFPDF, Download als HTMHTM
  • Bewertung 4 von 5 auf Basis von 60 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
4/5 Punkte (60 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Geschichte-Experten stellen:

1 weitere Dokumente zum Thema "Polo, Marco"
16 Diskussionen zum Thema im Forum
Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Biographie", https://e-hausaufgaben.de/Referate/D3326-Polo-Marco-Biographie.php, Abgerufen 01.10.2020 17:39 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als HTMHTM
ÄHNLICHE DOKUMENTE:
PASSENDE FRAGEN:
  • Marco Polo: Folgen seiner Entdeckungen ?
    Was hat Marco Polos Entdeckung für Auswirkungen bis heute ?Danke Schön 😘
  • Entdecker : Marco Polo - Warum wurde er so berühmt ?
    Hallo ihr lieben, Ich würde gerne wissen, was der Marc O`Polo so getan hat. Warum er so berühmt wurde. Wäre unglaublich lieb..
  • Biographie
    Hey Leute^^ hat jemand von euch vllt. die Biographie von Otto von Bismarck?oder könnt ihr mir irgendeine internetadresse ..
  • Biographie...
    Hey ihr. Ich muss zu Montag eine Biographie über Hitler in Geschichte schreiben. Mein Problem ist jetzt, dass ich nicht weiß ..
  • Biograpihie
    Hi ich muss eine biographie über eine biographie machen weil ich meinen lehrer damit geärgert habe =( Wie sol ich das machen..
  • mehr ...