Menu schließen

Deutschklausur: Lessing - Nathan der Weise, Analyse des Monologs Nathans vor der Ringparabel

Alles zu Gotthold Ephraim Lessing  - Nathan der Weise

Deutsch Klausur: Ringparabel und Monolog Nathans aus "Nathan der Weise" von Lessing


Klasse 12 - Deutschleistungskurs

Aufgabe:

Beschreiben und Deuten Sie den Monolog Nathans. Erläutern Sie dabei die Funktion des Monologs in Hinblick auf die nachfolgende Ringparabel.
Analysieren Sie die von Nathan verwendeten sprachlichen Bilder.

Lösung in Stichpunkten (Lösungstext nicht vorhanden):


Einleitung:

- aus "Nathan der Weise" von Gotthold Ephraim Lessing
- Entstehungsjahr: 1799
- Handlungsjahr des Stückes: zur Zeit des dritten Kreuzzuges ( Konflikt der drei Religionen Judentum, Christentum und Islam
- Höhepunkt: Ringparabel (genannte Szene bezieht sich auf die Ringparabel und befindet sich davor)

Hauptteil:

- Nathan = Ein Hauptcharakter ( jüdischer Kaufmann, reich )
- N. im Palast von Sultan Saladin, führt Gespräch mit sich selbst
- Monolog beschreibt Situation von Nathan
- N. stellt sich Frage über das Verlangen des Sultans
- N. denkt über die besten Antwortmöglichkeiten und Verhaltensmöglichkeiten nach
- N. Vorbereitung auf Gespräch mit Salladin = Monolog
- N. legt Strategie zurecht
- N. nachdenkliche Haltung deutlich durch rhetorische Fragen, Gedankenstriche ( einige Gedankenstriche kennzeichnen Parenthesen )
- Szene kündigt kurz bevorstehenden Höhepunkt an
- Spannung steigt ( Zeile 1888 - 1890 )
- Vorbereitung auf Ringparabel
- Konflikt der drei Religionen wird ersichtlich, sowie Thema der Ringparabel
- Monolog macht deutlich N. der Gesprächsführer
- N. verwendet Metaphern ( Z 1868 - 1689 ), Alliteration ( Z 1868 ), Ellipse ( Z 1876 ), Hyperbel ( Z 1886 )
- Sprachlichen Mittel zur Verdeutlichung der verfahrnen Situation
- Anspielung auf ein Märchen ( Z 1890 ; Nennung der Merkmale ) deutlich dessen Hilfe zur Belehrung des Sultans
- Dieser Versuch ein Merkmal der Aufklärung

Zeichenerklärung:

Z - Zeile
Inhalt
Es ist die Aufgabenstellung genannt und ein Lösungvorschlag, da ich meinen Text nicht abschreiben konnte. Dieser hält sich an meinem Lösungstext. Es geht um Nathans Monolog unmittelbar vor der Ringparabel. (264 Wörter)
Hochgeladen
17.04.2004 von unbekannt
Schlagwörter
Aufgabenstellung | Lösungsvorschlag | Nathans Monolog unmittelbar vor der Ringparabel | Gotthold Ephraim Lessing | Nathan der Weise | Klausur | Deutsch
Optionen
Klausur herunterladen: PDFPDF, Download als DOCDOC
  • Bewertung 4 von 5 auf Basis von 66 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
4/5 Punkte (66 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Deutsch-Experten stellen:

Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Deutschklausur: Lessing - Nathan der Weise, Analyse des Monologs Nathans vor der Ringparabel", https://e-hausaufgaben.de/Klausuren/D2843-Lessing-Gotthold-Ephraim-von-Nathan-der-Weise-Deutschklausur.php, Abgerufen 25.08.2019 20:28 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als DOCDOC
ÄHNLICHE DOKUMENTE:
PASSENDE FRAGEN: