Menu schließen

Brief 4 an Celerina

Alles zu Plinius - Epistulae

Plinius (der jüngere)


Buch 1 - Brief 4
lateinisch / deutsch

C PLINIVS CELERINAE SOCRVI S.
Quanturn copiarum in Ocriculano, in Narniensi, in i Carsulano, in Perusino tuo; in Narniensi vero etiam halineum! ex epistulis meis (nam iam tuis opus non est) ulia illa brevis et vetus sufficit. non mehercule tarn mea sunt, quae mea sunt, quam quae tua, hoc tarnen diffcrunt, quod sollicitius et intentius tui tue quam mei excipiunt. idern fortasse eveniet tibi, si quando in nostra deverteris. quod velim facias, primum ut perinde nostris rebus ac nos tuis perfruaris, deinde ut mei expergiscantur aliquando, qui me secure ac prope neglegenter exspectant. nam mitium dominorum apud ervos ipsa consuetudine metus exolescit, novitatibus excitantur probarique dominis per alios magis quarn per ipsos Iaborant. Vale.
C. Plinius grüßt seine Schwiegermutter Celerina
Welch eine Fülle auf Deinen Gütern in Ocriculum, Narnia, Carsulae, Perusia, und in Narnia dazu noch das herrliche Bad! Von meinen Briefen - der Deinigen bedarf es nicht mehr - genügt der eine kurze, alte. Weiß Gott, was mein eigen ist, ist nicht so mein eigen -,vie das, was Dein eigen ist; jedenfalls besteht der Unterschied, daß Deine Leute mich aufmerksamer und sorgfältiger bedienen als meine eigenen. Vielleicht wird es Dir ebenso ergehen, wenn Du einmal bei mir einkehrst. Tu das doch bitte, damit Du Dich bei mir ebenso wohl fühlst wie ich bei Dir, sodann auch, damit meine Leute endlich einmal aufgerüttelt werden, die mich stets unbesorgt, beinahe rücksichtslos erwarten. Denn bei Sklaven verliert sich der Respekt vor ihrem milden Ilerrn infolge der Alltäglichkeit; tritt etwas Außergewöhnliches ein, werden sie wieder munter und bemühen sich, ihren Herrn mehr durch Gefälligkeit gegen seine Gäste als gegen ihn selbst zufriedenzustellen. Leb' wohl!

Inhalt
Brief 4 an Celerina - Lateinischer Orginaltext und Deutsche Übersetzung (282 Wörter)
Hochgeladen
05.10.2000 von Webmaster
Optionen
Hausaufgabe herunterladen: PDFPDF, Download als HTMHTM
  • Bewertung 3.9 von 5 auf Basis von 31 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
3.9/5 Punkte (31 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Latein-Experten stellen:

0 weitere Dokumente zum Thema "Plinius - Epistulae"
49 Diskussionen zum Thema im Forum
Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Brief 4 an Celerina", https://e-hausaufgaben.de/Hausaufgaben/D606-Plinius-der-Juengere-Buch-1-Brief-4-an-Celerina.php, Abgerufen 23.09.2020 08:16 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als HTMHTM
PASSENDE FRAGEN:
  • Vesuvausbruch Latein Plinius
    Hallo! Ich habe eine Frage: Hat Plinius nur im epistulae 6 über den Vesuvausbruch geschrieben? Ich schreibe nämlich bald ..
  • Adverbialsatz
    kennst sich einer gut in latein aus und kann mir vielleicht helfen?..... a)Plinius servum vocavit,postquam epistulam ..
  • Latein Klausur Klasse 11 GK- Plinius.
    hey. :) Ich schreibe morgen eine Arbeit in Latein und der Text wird ein Pliniusbrief sein, der sich auf den Brief von Plinius..
  • Seneca - epistulae morales
    Hey Leute Ich bräuchte infos zu den epistulae morales von seneca, warum hat er die geschrieben, was steht so im groben drin, und..
  • Plinius der Jüngere vs. Senecer
    Hey Leute ... könnt ihr mir die Gemeinsamkeiten bzw. Unterschiede nennen , die bei den Sklavenbriefen/ansichten von Plinius ..
  • mehr ...