Menu schließen

Erdöl Raffinerien

Alles zu Fossile Brennstoffe

Erdöl


In Deutschland gibt es mehrere Raffinerien die das Erdöl verarbeiten und veredeln. Diese sind durch Rohrleitungen miteinander und weiteren Raffinerien im Ausland verbunden. Durch große Pumpen wird das Öl in die 75 000 000 Liter fassenden Tanklager gedrückt um von dort aus weiter verarbeitet werden zu können. Zunächst muss das Rohöl destilliert werden wobei es zum Ölerhitzer fließt und der größte Teil bereits in den Rohren verdampft. Dies alles geschieht im Destillierturm oder auch Trennturm. In diesem Turm sind fast 40 Ebenen eingelassen, die Glockenböden genannt werden und in denen die verschiedenen Bestandteile des Rohöls destillieren. Dabei nimmt die Hitze mit der Höhe des Turmes ab. Bereits am unteren Glockenboden kondensieren die schweren Bestandteile des Rohöls. Im Verlauf des Vorgangs gelangen die einzelnen Bestandteile zu den jeweils höher gelegenen Glockenböden wo sie dann kondensieren. Diesen Vorgang nennt man auch fraktionierte Destillation. Da man aber am Ende zu wenig reines Benzin gewinnt, wird der Rückstand erneut destilliert, wobei dies dann unter Vakuum geschieht. Dabei wird die Luft aus dem Kühlturm gesaugt und der Vorgang beginnt von neuem. Diese Methode hat den Vorteil das die Bestanteile schneller kondensieren.
Es folgt der Entschwefelungsvorgang den man in 3 Methoden einteilen kann. 1. Das thermische Cracken bei dem jeweils gesättigte und ungesättigte Benzinbestandteile entstehen. 2. Das katalytische Cracken wobei dort ein geringerer Energieverbrauch erreicht wird und man nur unwesentlich mehr Benzin erhält und 3. Das Hydrocracken wobei mit Hilfe von Wasserstoffatomen mehr Benzin entsteht. Dieses 3. Verfahren wird am Häufigsten eingesetzt weil es zwar das teuerste der drei Verfahren ist, jedoch die größte Benzingewinnung erzielt.
Das Benzin kann nun zu Superbenzin veredelt werden! Bei diesem Vorgang wird das Benzin auf kleine Platinkügelchen gelenkt. Somit brechen Teile der Molekülketten auseinander und es entstehen verzweigte Moleküle die somit eine höhere Oktanzahl haben und zu einer saubereren Verbrennung im Motor führen.

Inhalt
Die Produktverteilung der Erdöldestillate entspricht nicht der Nachfrage der Verbraucher. So entsteht ein erheblicher Überschuss an hochsiedenden Ölen, die Benzinfraktion reicht aber bei weitem nicht aus, den Bedarf an Kraftstoffen zu decken. Auch wichtige Grundstoffe für die chemische Industrie wie Ethen oder Buthen können nicht ausreichend zur Verfügung gestellt werden. Oft haben die einzelnen Fraktionen auch nicht die gewünscht Qualität. Chemische Umwandlungen müssen daher helfen, um Angebot und Nachfrage zur Deckung zu bringen. (304 Wörter)
Hochgeladen
17.08.2008 von unbekannt
Optionen
Hausaufgabe herunterladen: PDFPDF, Download als DOCDOC
  • Bewertung 3.8 von 5 auf Basis von 25 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
3.8/5 Punkte (25 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Chemie-Experten stellen:

Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Erdöl Raffinerien", https://e-hausaufgaben.de/Hausaufgaben/D5959-Hausaufgabe-Chemie-Erdoel-Raffinerien.php, Abgerufen 27.11.2020 18:39 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als DOCDOC
ÄHNLICHE DOKUMENTE:
  • Thema Welthandel Weltverkehr (Internetrecherche)
    Dies ist ein Referat zum Thema "Welthandel / Weltverkehr". Gliederungspunkte: Wirtschaftsbündnisse, Erdöl als Lebenssaft, Im- ..
  • Erdöl & Erdgas. Entstehung & Bedeutung
    GFS im Fach CHEMIE: ERDÖL & ERDGAS - Entstehung & Bedeutung 1. Entstehung von Erdöl & Erdgas 2. Erdölvorkommen 3. ..
  • Alkane aus dem Erdöl
    Kurzreferat über Alkane aus dem Erdöl. Es wird unter anderem auf die Verwendung,die fraktionierte Destillation und die Van-..
  • Erdöl (Chemiereferat)
    Power-Point-Präsentation zum Thema Erdöl. Die inhaltlichen, gegliederten Themenbereiche sind: - Was ist Erdöl? - Chemische ..
  • Erdöl und Erdgas
    Stichpunktartige Hausaufgabe zu den Themen "Erdöl und Erdgas". Der Text beschäftigt sich unter anderm mit der der Entstehung, ..
  • mehr ...
PASSENDE FRAGEN: