Menu schließen

Anleitung: Arbeitsschritte zum analysieren einer Rede

Alles zu Anleitung: Textanalyse, Erörterung, etc.

Leitfragen zur Analyse / Interpretation einer Rede


I.Redesituation

[1] An welchem Ort wird die Rede gehalten? Wie stellt der Redner/ die Rednerin sich darauf ein?
[2]Wie ist die Raumsituation: Blickkontakt zu allen oder nicht, Redner/in integriert oder hervorgehoben (Rednerpult), symbolhaftes Raumarrangement (Fahnen etc.)?
[3]Welche Art von Publikum findet der Redner oder die Rednerin vor: sozial/ bildungsmäßig/ weltanschaulich gemischt oder homogen, Fach- oder Laienpublikum, kritisch, uninteressiert? Wie stellt er/ sie sich darauf ein?
[4]Welche Medien sind einbezogen? Welche Folgen hat das?
[5]Auf welches gesellschaftliche Umfeld trifft die Rede? Wie bezieht die Rednerin/ der Redner dieses Umfeld ein?
[6]Gibt es einen besonderen Anlass für die Rede?


II.Inhalt der Rede

[7]Welche Sachverhalte spricht der Redner/ die Rednerin an?
[8]Aus welchen Bereichen stammen die Sachverhalte?
[9]Welche Hauptaussagen enthält die Rede?
[10]Welche weltanschaulichen Bindungen des Redners/ der Rednerin werden deutlich?


III.Redeabsicht

[11]Welche Wirkung will der Redner/ die Rednerin erzielen? Woran erkennt man das?
[12]Wie stellt der Redner/ die Rednerin sich selbst dar?
[13]Legt der Redner/ die Rednerin eigene Interessen offen oder sind sie verdeckt wirksam?
[14]Will der Redner/ die Rednerin erreichen?
[15]Bestätigt die Rede eine allgemein anerkannt Ansicht oder regt sie zur Auseinandersetzungen an? Werden Gegensätze dabei eher ausgeglichen oder verschärft?
[16]Welche wichtigen Begriffe versucht der Redner/ die Rednerin zu "besetzen"?
[17]Wer sind die Adressatinnen/Adressaten von Vorwürfen, Appellen, Forderungen etc.?


IV.Struktur der Rede und rednerische Mittel

[18]Wie ist die Rede inhaltlich gegliedert?
[19]Welche Argumenttypen werden verwendet? Wird offen oder verdeckt argumentiert, werden wichtige Prämissen aufgedeckt oder verschwiegen?
[20]Mit welchen Beispielen/ Belegen werden die Argumente veranschaulicht?
[21]Sind die Gedankenverbindung eher explizit (argumentativ) logisch oder eher assoziativ?
[22]Welche Besonderheiten der sprachlichen Gestaltung sind zu erkennen?
[23]Welchen rhet. Figuren werden verwendet? Aus welchen Bereichen stammen die Metaphern und welche Funktion haben die Bildbereiche?
[24]Enthält die Rede Anklänge an bestimmte Sprachschichten und Stile (Sakralsprache, Umgangssprache etc.)?
[25]Welcher Satzbau, welche Satzarten liegen vor?
[26]Welche abwertenden und aufwertenden Adjektive und Nomen sind wichtig? Für oder gegen wen nimmt der Redner/ die Rednerin damit Partei? Gibt es weitere In-Group- (wir) und Out-Group- Signale (es)?
[27]Welche rhet. Strategien dienen der Verstärkung, Aufwertung, Abwertung, Beschwichtigung, etc.?

V.Redeweise

[28]Wie wird die Aussage vorgetragen?
[29]Spricht der Redner/ die Rednerin eher flüssig oder stockend?
[30]Wie intensiv und wie angemessen werden Mimik und Gestik verwendet?
[31]Wie wird der Vortrag rhythmisiert? Werden Tempo und Lautstärke variiert oder sind sie eher gleich bleibend?
[32]Bezieht der Redner/ die Rednerin Reaktionen des Publikums mit ein oder geht er/sie eher darüber hinweg?
Inhalt
Hier werden 32 Fragen angegeben, die im Rahmen einer Redeanalyse - also der Analyse einer Rede - beantwortet werden sollten.
Diese sind kategorisiert nach Redesituation, Analyse des Inhalts, Analyse der Redeabsicht, Struktur und rhetorische Mittel und Redeweise. (461 Wörter)
Hochgeladen
von unbekannt
Optionen
Hausaufgabe herunterladen: PDFPDF, Download als XLSXLS
  • Bewertung 3.9 von 5 auf Basis von 82 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
3.9/5 Punkte (82 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Deutsch-Experten stellen:

Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Anleitung: Arbeitsschritte zum analysieren einer Rede", https://e-hausaufgaben.de/Hausaufgaben/D276-Redeanalyse-Redeanalyse.php, Abgerufen 03.07.2022 16:54 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als XLSXLS
ÄHNLICHE DOKUMENTE:
PASSENDE FRAGEN: