Menu schließen

Grammatikzusammenfassung + Wichtiges zu Seneca

Alles zu Seneca

Vorbereitung Lateinklausur 12. Klasse über Seneca


1) Über Seneca:
Lucius Annaeus Seneca
Lebte etwa von 4 v. Chr. Bis 65 n. Chr. (also in der Kaiserzeit)
Philosoph
Schrieb die „Epistulae morales ad Lucilium“ (124 Briefe in 20 Büchern)
Lucilius war etwa 10 Jahre jünger

2) Grammatik:

Infinitive:

Normalerweise:
Präsens: Perfekt: Futur: laudare laudavisse laudaturus esse laudari laudatus esse laudaturum iri
Bei der konsonantischen Konjugation:(z.B.: ducere, duco, duxi, ductum)
Präsens: Perfekt: Futur: ducere duxisse ducturus esse duci ductus esse ducturum iri

Adverbien :
Enden auf –iter, –ter und –e ,

Vokativ:
keinen Unterschied zum normalen Verb
nur bei Maskulin Sg. ändert sich die Endung: bei Verben und –ius -> -isonst: -> -e

Direkte / Indirekte Fragesätze:
direkter Fragesatz: Unde venis?
indirekter Fragesatz: Scio, unde venias?-> im indirekten Fragesatz und in der indirekten Rede steht der Konjunktiv!!!

Futur II – Übersetzung:
Futur II
Präsens
Perfekt

Imperative:
Imperativ I: sci, scite
Imperativ II: scito, scitote- Übersetzung: Wisse! Du sollst wissen!

unregelmäßige Steigerungen:
bonus melior / -ius optimus, a, um
malus peior / -ius pessimus, a, um
magnus maior / -ius maximus, a, um
parvus minor / -us minimus, a, um
multum plus plurimini
multi plures / -a plurimini, ae, a // PLURALWORT
( Genitiv : plurium )

Pronomen :
- siehe Zettel -

3) Inhalt der Briefe:

Ziel und Sinn des Lebens- gut zu Leben- dies kann man erreichen durch perfekte Weisheit- zur perfekten Weisheit kann man gelangen durch - tägliches Nachdenken - ständige Bemühung - das Befolgen des Vorhabens (Übernahme staatlicher Ehrenämter)

Die Philosophie- Was ist sie NICHT? - sie dient nicht der Unterhaltung / gegen Langeweile - sie ist keine Kunst für das Volk / keine Zurschaustellung - non est in verbis- Was sie IST? - die Philosophie leitet und Ordnet das Leben und seine schwierigen Situationen - sie gibt Sicherheit / Geborgenheit - sie ist eine praktische Lebenshilfe - sed in res

Der Interlokutor / Einwände- Einwände: es gibt das Schicksal, Gott ist der Führer, der Zufall regiert- Antworten: - die Philosophie beschützt (Schutzfunktion) - wir müssen trotzdem dem Gott folgen und gehorchen, den Zufall akzeptieren und dem Schicksal trotzig gehorchen
munusculum epistulae- Ab Brief Nr. 2 ein Zitat als philosophischer Lehrsatz in jedem Brief, meistens von Epicur (griechischer Philosoph)- si ad naturma vives, numqum eris pauper - keine großen Wünsche / Begehren -> Begrenztheit- si ad opiniones vives, numquam eris dives - ein unersättliches Begehren nach Luxusgüter -> Unersättlich

4) Wichtige Hinweise:
cause non est, ... -> es gibt keinen Grund, dass
non est quod... -> es gibt keinen Grund, dass
bei „esse“ steht fast NIE ein Adverb!
PFA + „esse“: -> Im Begriff sein etwas zu tun -> etwas tun wollen
5) Wie passt das äußere der Briefe zum Inhalt?
Stil / Grammatik / Wortwahl / Brief-Merkmale

Lehrgehalt / Moralischer Charakter:
nd-Formen + esse -> Notwendigkeit
rhetorische Fragen, um den Leser besser überzeugen zu können
Antithesen, um Vor- und Nachteile klar gegenüber zu stellen
Klimax und Antiklimax zur Steigerung der Argumente
Litotes („nicht ....“)
Imperative zur Ansprechung des Lesers
Prädikate, wie „scio“, „posse“, „debere“
Moral-Wörter, wie sapientiae studium, meditatio, honestum, providentia, ad naturam vivere, opiniones
Interlokutor
2.P. Konj. Präsens -> Wunsch / Aufforderung |
Futur I -> Wunsch, der an die Zukunft gerichtet ist | teilweise Doppelformen

Briefmerkmale:
„Vale“ am Ende
Überschrift „Seneca Lucilio suo salutem“
Benutzung des Vokativ „Lucili“
Anrede mit „du“ -> 2.P.Sg....
WICHTIG WICHTIG WICHTIG WICHTIG WICHTIG WICHTIG WICHTIG

Konjugationen im Stowasser:
a 1. z.B. laudare
b 2. z.B. sedere
kons. 3. z.B. currere
gem. 3M. z.B. cupere
i 4. z.B. audire
Inhalt
Grammatikzusammenfassung und alles wichtige zu Seneca (584 Wörter)
Hochgeladen
18.10.2000 von Webmaster
Optionen
Hausaufgabe herunterladen: PDFPDF, Download als DOCDOC
  • Bewertung 4 von 5 auf Basis von 46 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
4/5 Punkte (46 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Latein-Experten stellen:

Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Grammatikzusammenfassung + Wichtiges zu Seneca", https://e-hausaufgaben.de/Hausaufgaben/D2641-Lateinische-Grammatik-Wichtiges-zu-Seneca.php, Abgerufen 16.07.2019 14:17 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als DOCDOC
ÄHNLICHE DOKUMENTE:
PASSENDE FRAGEN:
  • Seneca Latein Glück
    In welchen epistulae Morales spricht seneca über das Glück?
  • Übersetzung Seneca
    Ich schaffe die Übersetzung aus Latinum Lektion 24 von Seneca nicht. Wer kann mir helfen?
  • Seneca Text gesucht
    hey! schreibe dienstag Lateinarbeit über einen Text von Seneca... wollte mal wissen ob jemand weiß wo ein paar texte von ihm..
  • Seneca
    Hi also ich schreibe am Donnerstag eine Klausur in Latein und wir haben bis jtzt nur Texte von Seneca überstezt und zwar den ..
  • Seneca
    Hey! Wir sollen in Latein einen Seneca-text suchen, der viel Futur und an ein paar Stellen Gerundium/Gerundivum enthält...
  • mehr ...