Menu schließen

Was sind Kulturpflanzen

Alles zu Pflanzen unserer Heimat

Kulturpflanzen


Kulturpflanzen sind Pflanzen, die die Menschen aus Wildgewächsen entwickelt haben. Sie sind durch Züchtung und Pflege entstanden und haben ein anderes Aussehen und höhere Erträge als Wildpflanzen. Außerdem sind sie gegen bestimmte Pflanzenkrankheiten widerstandsfähig. Die ersten Kulturpflanzen entstanden vor ungefähr 10 000 Jahren zur Nutzung als Nahrungsmittel, weil die Wildpflanzen allein als Nahrung für die Menschen nicht mehr ausreichten. Später folgten Arznei-, Genußmittel- u. Gewürzpflanzen sowie Pflanzen, aus denen die Menschen Rohstoffe (z. B. Fasern) herstellten.
Man kann unsere einheimischen Kulturpflanzen in verschiedene Gruppen einteilen: Getreide: Weizen, Roggen, Gerste, Hafer, Mais Hackfrüchte: Kartoffel, Zuckerrübe, Futterrübe (Runkelrübe) Ölpflanzen: Raps, Sonnenblume, Senf, Mohn Faserpflanzen: Faserlein, Hanf Futterpflanzen: Klee, Futtergräser, Futterwicken, Luzerne u. a. Gemüse: Kohl (z. B. Weißkohl, Rotkohl, Blumenkohl, Rosenkohl, Brokkoli, Grünkohl, Kohlrabi), Möhre, Zwiebel, Salat, Erbse, Bohne, Gurke, Tomate, Spargel, Spinat, Porree, Rhabarber, Kürbis u. a. Obst: Apfel, Birne, Kirsche, Pflaume, Pfirsich, Aprikose, Walnuß, Haselnuß, Johannisbeere, Himbeere, Brombeere, Stachelbeere, Erdbeere u. a. Gewürzpflanzen: Bohnenkraut, Dill, Kümmel, Petersilie, Beifuß, Majoran, Schnittlauch, Knoblauch u. a. Heilpflanzen: Fingerhut, Salbei, Kamille, Pfefferminze (f. Tee) u. a. Genußmittelpflanzen: Tabak Zierpflanzen: Blumen (z. B. für Schnittblumen), Ziersträucher (z. B. Flieder), Topfpflanzen (z. B. Alpenveilchen), Zwiebelpflanzen (z. B. Tulpe, Schneeglöckchen, Mär- zenbecher, Osterglocken) u. a.

Inhalt
Eine kleine hausaufgane über kulturpflanzen und Züchtungen von essbaren und anderen Pflanzen. (169 Wörter)
Hochgeladen
05.01.2002 von unbekannt
Optionen
Hausaufgabe herunterladen: PDFPDF, Download als DOCDOC
  • Bewertung 3.9 von 5 auf Basis von 50 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
3.9/5 Punkte (50 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Biologie-Experten stellen:

1 weitere Dokumente zum Thema "Pflanzen unserer Heimat"
930 Diskussionen zum Thema im Forum
Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Was sind Kulturpflanzen", https://e-hausaufgaben.de/Hausaufgaben/D227-Biologie-Kulturpflanzen-Zuechtungen.php, Abgerufen 16.07.2020 18:36 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als DOCDOC
ÄHNLICHE DOKUMENTE:
  • Herbarium
    In diesem Herbarium sind 7 Pflanzen mehr oder weniger gut beschrieben mit dem lateinischem Namen von Ordnung, Gattung und Art. ..
  • mehr ...
PASSENDE FRAGEN:
  • Medell
    Hey! Könnt ihr mir bitte bei meinem Problem helfen? Danke^^ 1. 5474 runde Samen 1850 runzlige Samen 2. 787 Pflanzen mit 277 ..
  • Rosen
    Sind Rosen eigentlich C3 oder C4 Pflanzen ich denke das sie C3 pflanzen sind bin mir aber nicht so recht sicher im internet habe..
  • Einkeimblättrige Pflanzen und ihr geringes Auftreten
    Ich habe mal eine Frage an euch und hoffe ihr könnt mir weiter helfen. Hier meine Aufgabe:Palmen sind die einzigen Holz ..
  • Ebbe und Flut: Tiere und Pflanzen im Bereich des Tiddenhubs?
    Welche Tiere und Pflanzen kommen da vor? Muschel,Schnecke und Krabbe hab ich schon...aber ich brauch mehr... vor allem ..
  • minimumgesetz (pflanzen)
    hi kann mir bitte jemand das gesetz erklären aber mit dem bsp von pflanzen ich hab das gesetz verstanden kann es aber nicht ..
  • mehr ...