Menu schließen

Alien empire - Planet der Insekten

Alles zu Insekten und Spinnen

Alien Empire - Planet der Insekten


Insekten halten allen äußeren Bedingungen, zum Beispiel -80°C bis 50°C, stand und sind deswegen auch sehr vielzählig. Es gibt sie schon seit über 300 Millionen Jahren. Doch von ca. 30 Millionen Arten wurden bis jetzt nur 1 Millionen bestimmt, und nur wenige tausend Arten wurden weiter erforscht. Die Insekten haben eine große Formenvielfalt. Doch nicht nur das, ohne sie wäre ein Leben als Mensch undenkbar. Sie bestäuben die Pflanzen und bieten verschiedenen Tieren dadurch eine Nahrungsgrundlage. Dazu kommt, dass sie alles fressen können, auch, wenn die meisten Arten eine Nahrungsspezialisierung haben, und so auch für den Humus etwas Gutes tun. Um alles fressen zu können benötigen die Insekten allerdings gut ausgebildete Mundwerkzeuge. Die Mundwerkzeuge sind so gebaut, dass sich sich von messerscharfen, beißenden Mundwerkzeugen sogar auf saugende Mundwerkzeuge umstellen, wenn zum Beispiel eine Raupe zum Schmetterling wird. Das höchstentwickelte Mundwerkzeug hat nicht der Schmetterling, sondern die Stubenfliege. Wie schon erwähnt können Insekten alles fressen. So frisst mancher Käfer auch den Dung eines Affen. Um das Futter für sich alleine zu haben, räumen sie den Dung so schnell wie möglich zur Seite. Dabei lassen sie sich sogar von einem Baum fallen. Ohne ihr Außenskelett aus Chitin wäre dieser Sturz nicht möglich, doch mit dem festen Panzer kann die artenreichste Ordnung, die Ordnung der Käfer, fast alles. Durch den Panzer wird die Form des Insekts bestimmt. Durch die Lichtreflektierung an den Schuppen erscheinen uns die Insekten als bunt. Unter dem Mikroskop sieht man diese Schuppen, die ein Schmetterling im Flug auch oft verliert, sehr deutlich, doch dabei kommen auch kleine Löcher, die im Abstand eines tausendstel Millimeter über den ganzen Außenpanzer verteilt sind. Diese Löcher sind für die Atmung der Insekten da, denn das Chitinskelett ist nicht nur wasserdicht, sonder auch luftdicht. Außerdem öffnen sich die Löcher alle paar Minuten, um neuen Sauerstoff durch die Luftröhrchen, die durch den ganzen Körper und auch durch die Flügel, die auch aus Chitin bestehen, laufen zu lassen. Das Insekt war aber auch durch seine Anpassungsfähigkeit das erste Tier, das in der Luft lebte. Zu den Anpassungen zählt auch der Flug des Monarchfalters, der jedes Jahr Tausende von Kilometern zurücklegt, um zu seinem Überwinterplatz zu gelangen. Daraus folgt, dass Insekten sehr kräftige Muskeln besitzen. Aber auch in anderer Hinsicht sind sie besser ausgebildet als wir Menschen. Eine Stubenfliege kann beispielsweise genau sehen, was jede hundertstel Sekunde passiert. Wir Menschen sehen auch bei einem Fernseher den Bildwechsel nicht, doch eine Fliege kann genau beobachten, wie die einzelnen Bilder nacheinander über den Bildschirm laufen.
Doch jetzt noch einmal zurück zum Außenskelett. Weil es hart ist und aus Chitin besteht, können die Insekten darunter nicht wachsen. Aber was macht eine Raupe, die bevor sie sich verpuppt um etwa das 20000 Fache wächst? Sie legt die Haut, ähnlich einer Schlange, ab und bildet eine neue nach. Abschließend ist nur noch zu sagen, dass die Käfer die artenreichste Ordnung der Insekten sind. Unter ihnen gibt es sehr schnelle Käfer, die in der Insektenwelt so gefürchtet sind wie ein Tiger und solche, die so schnell sind wie ein Gepard.


Inhalt
Hierbei geht es um eine Hausarbeit. Sie basiert auf dem Film "Alien empire" und geht um Insekten. Es werden einige Besonderheiten vorgestellt, ihre grosse Zahl, ihre ganz unterschiedliche Ernährung.Ihre sehr gute Anpassung an ihren Lebensraum und ihre riesige Zahl von Arten sind bewundernswert. Häutung und Metamophose von Raupen wird erklärt. (550 Wörter)
Hochgeladen
28.05.2014 von Annonymyma
Optionen
Hausaufgabe herunterladen: PDFPDF, Download als DOCXDOCX
  • Bewertung 4 von 5 auf Basis von 15 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
4/5 Punkte (15 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Biologie-Experten stellen:

Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Alien empire - Planet der Insekten", https://e-hausaufgaben.de/Hausaufgaben/D11320-Alien-empire-Planet-der-Insekten.php, Abgerufen 14.08.2020 22:07 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als DOCXDOCX
ÄHNLICHE DOKUMENTE:
PASSENDE FRAGEN: