Menu schließen

Rollentheorie nach Parsons

Alles zu Soziologie

Erklärung der strukturell funktionalen Rollentheorie



>Damit die Gesellschaft funktioniert gibt es Formen und Bedingungen des menschlichen Zusammenlebens
>Talcott Parsons hat eine Sozialisationstheorie entwickelt
>In der Sozialisation gibt es Wertmuster und Verhaltenserwartungen, welche von der Gesellschaft definiert und bestimmt werden
>Er hat heraus gefunden, dass ein Zusammenleben in der Gesellschaft nur dann möglich ist, wenn jeder einzelne sich so verhält, dass sein Verhalten für den anderen einzuschätzen ist
>das menschliche Handeln ist an Rollen gebunden
>grenzt man das menschliche Handeln aus so kann man von sozialen Rollen sprechen
>soziale Rollen : - Verhaltenserwartungen
- normativ gesteuert ( an Normen gerichtet z.B.: Rolle der Mutter ergibt sich daraus, was von ihr in der Kultur erwartet wird)
- Individuen handeln nicht immer gemäß nach den Rollennormen, aber Strafen und Belohnungen erzwingen zum rollenkonformen Handeln (z.B.: Staatsbürgerrolle: beim Verstoß gegen Gesetze kann dies streng bestraft werden, dann treten sie in Sanktion; bei geringen Saktionen kann drüber hinweg gesehen werden z.B.: der Nachbar guckt komisch, weil ich mein Auto selten putze)
- Jedes Individuum hat nicht eine Rolle, sondern mehrere manchmal gleichzeitig und manchmal nacheinander, z.B.: Vater, Ehemann, Schlosser, Angehöriger einer Partei oder eines Vereins, in jeder dieser Rollen muss er andere Erwartungen erfüllen, welche mit den Erwartungen anderer in Konflikt stehen können (Rollenkonflikte)

>Es gibt Mechanismen der Gesellschaft, damit sie funktioniert und erhalten bleibt. Einen Teil davon versucht Parsons zu erfassen
>In Parsons Rollentheorie ist die Interaktion zwischen Individuum und Gesellschaft nicht vorhanden

Inhalt
Erklärung der strukturell funktionalen Rollentheorie nach Talcott Parsons (Sozialisationstheorie). Mit einer Erklärung der sozialen Rolle. (248 Wörter)
Hochgeladen
12.04.2013 von LISA_***
Optionen
Hausaufgabe herunterladen: PDFPDF, Download als DOCXDOCX
  • Bewertung 4.2 von 5 auf Basis von 18 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
4.2/5 Punkte (18 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Paedagogik-Experten stellen:

0 weitere Dokumente zum Thema "Soziologie"
18 Diskussionen zum Thema im Forum
Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Rollentheorie nach Parsons", https://e-hausaufgaben.de/Hausaufgaben/D10804-Rollentheorie-nach-Parsons.php, Abgerufen 22.11.2019 10:30 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als DOCXDOCX
PASSENDE FRAGEN: