Menu schließen

Malaysias Landwirtschaft und Wirtschaft

Alles zu Landwirtschaft

Malaysia




Landwirtschaft
Kautschuk
rasche Erweiterung der Produktion aufgrund enormer Nachfrageentwicklung seitens der Automobilindustrie (Reifenherstellung), aber auch Kondome
Gewinnung: Pflanzensaft (=Latex) der Kautschukbäume wird durch einen schmalen und schrägen Schnitt, weit oben am Baumstamm, in die Rinde des Baumes in einem Gefäß aufgefangen und weiterverarbeitet. Dem folgen weitere Schnitte Richtung Wurzel in Abständen von ca. 0,5 mm
> Existenz der Menschen gesichert, aber Zerstörung der Wälde

Palmöl
Anbau der Ölpalmen durch Monokulturen
Nutzung in Nahrungsmittelindustrie, Kosmetikindustrie und als Bioenergieträger (Stromerzeugung)
Folgen: Umwandlung von Regenwald in Palmölplantagen > Brandrodungen, Trockenlegung von Torfwäldern > Freisetzung von CO2 und anderen klimawirksamen Gasen, Aussterben gefährdeter Tierarten, Vertreiben von Kleinbauern


Entwicklung der Wirtschaft
Industrialisierung begann in den 60er Jahren: davor rückständiger Lieferant von mineralischen und pflanzlichen Rohstoffen (Zinn,Kautschuk, Holz,Palmöl)
Heute: Weltweit führender Exporteur von Mikrochips und Entwicklung zu einem der wichtigsten weltweiten Handelspartner für IT-Güter
Weit entwickeltes Schwellenland, das bis 2020 zum Kreis der entwickelten Industrieländern gehören will
Wichtigste Handelspartner: China, Deutschland

Besonderheiten des Landes
Taman Negara (Nationalpark):
mit seinem 130 Mio. Jahren alten tropischen Dschungel beheimatet der Taman Negara das älteste Waldgebiet der Erde
Petronas Twin Towers (452m): ein vom Mineralölkonzern Petronas gebautes Wolkenkratzerpaar in der Hauptstadt Kuala Lumpur; symbolisiert den Traum Malaysias "vom Schwellenland zum Industrieland"
Insel Penang (285km²): liegt vor der Westküste der malaiischen Halbinsel in der Straße von Malakka; Bundesstaat von Malaysia
Inhalt
Dieses Dokument handelt von der Landwirtschaft Malaysias und von der Entwicklung der Wirtschaft. Zudem werden einige Besonderheiten des Landes genannt. Auch die Problematik der raschen Entwicklung der Wirtschaft und der boomenden Nahrungsmittelindustrie wird angesprochen. Übergang vom Agrarstaat zum Industriestaat. Schwellenland (237 Wörter)
Hochgeladen
24.03.2013 von unbekannt
Schlagwörter
Landwirtschaft | Wirtschaft | Besonderheiten | Monokulturen für Palmöl und Nahrungsmittelindustrie | rigoroser Abbau von Bodenschätzen mit Zerstörung von Tropenwald und Kulturland
Optionen
Hausaufgabe inkl. 2 Abbildungen herunterladen: PDFPDF, Download als DOCXDOCX
  • Bewertung 3.9 von 5 auf Basis von 9 Stimmen
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
3.9/5 Punkte (9 Votes)



Seite drucken | Melden
Kostenlos eine Frage an unsere Erdkunde-Experten stellen:

Wenn du dieses Dokument verwendest, zitiere es bitte als: "Malaysias Landwirtschaft und Wirtschaft", https://e-hausaufgaben.de/Hausaufgaben/D10698-Malaysias-Landwirtschaft-und-Wirtschaft.php, Abgerufen 15.10.2019 03:14 Uhr

Es handelt sich hier um einen fremden, nutzergenerierten Inhalt für den keine Haftung übernommen wird.
Download: PDFPDF, Download als DOCXDOCX
ÄHNLICHE DOKUMENTE:
PASSENDE FRAGEN:
  • landwirtschaft der USA
    hallo leute, die landwirtschaft welcher gebiete der welt könnte mich ein lehrer mit der landwirtschaft der vereinigten ..
  • USA Wirtschaft
    Hallo wo wird Landwirtschaft in den USA betrieben, also wo genau, in welchen Gebieten? und wieso? Also ich finde das ..
  • USA: landwirtschaft - Referatvorbereitung ?
    Hallo, ich muss bald für ein referat in erdkunde, etw. über die landwirtschaft in den usa erzählen. Speziell über die ..
  • Mündliche Prüfung
    Also ich habe in ein paar Tagen eine mündliche Prüfung in Erdkunde und da mir das Thema Landwirtschaft nicht so gut liegt, habe ..
  • Landwirtschaft SEHR WICHTIG
    kann mir jdn wa sagn über die Landwirtschaft in den altenbundesländern, wo die russen waren? Is sehr wichtig also ... so was ..
  • mehr ...