Menu schließen

Einstein --> E=mc²

Frage: Einstein --> E=mc²
(11 Antworten)

 
hey wie findet ihr die formel


E=mc² ?

und die Stringtheorie ?
GAST stellte diese Frage am 07.03.2005 - 00:48


Autor
Beiträge 0
1
Antwort von Quiz4fun (ehem. Mitglied) | 07.03.2005 - 00:50
also ich bin ganz persönlich ein verfechter der string-theorie.
es soltle wirklich jedes mädchen einen haben ;)

und die formel find ich echt voll fett krass ey *weglach*

 
Antwort von GAST | 07.03.2005 - 01:00
lol @Quiz4fun ich glaub mit der Stringtheorie hast da was falsches verstanden *g*

also nicht die strings was die girls tragen ;-)


Nach der Stringtheorie sind die kleinsten Objekte im Universum keine Punkte, sondern schwingende Saiten-so kleine und komplex, dass sie mathematisch erst noch bezwungen werden müssen.


Autor
Beiträge 657
3
Antwort von nerva | 07.03.2005 - 20:15
Die Einsteinformel ist relativ beängstigend, vor allem wenn man bedenkt, dass schwarze Löcher bis zu 50% ihrer Masse nach dieser Formel in Rotationsenergie umsetzen können.
Die Stringtheorie ist zwar interessant, aber leider noch weit davon entfernt bewiesen zu werden.

 
Antwort von GAST | 08.03.2005 - 12:50
Hätte Einstein die Formel nicht entdeckt, gäbs vielleicht noch keine Atombomben. Von daher ist"s ne schlechte Formel.
Anderesseits, ist es doch interessant, wieviel Energie sich aus 1l Wasser herausbekommen läßt. Nur ob das jemal nutzbar ist? Die Kernfusion spielt versucht"s ja, nur leider gab/gibt es da immernoch unüberwindbare Probleme. Ansonsten: Die Energiequelle der Zukunft.

Die Stringtherorie kenne ich, wenn du nicht doch die von Quiz4fun meinst, nicht

mfg Boller23

 
Antwort von GAST | 09.04.2005 - 07:11
Hi,
kann mir vielleicht einer helfen, ich muss ne ausführliche von Biographie Albert Einstein schreiben.

 
Antwort von GAST | 09.04.2005 - 08:52
schonma gegoogelt?
ich kann mir nich vorstelln dass es da nix zu finden gibt....

greetz


Autor
Beiträge 1491
1
Antwort von CrashOverwrite | 09.04.2005 - 09:37
E=mc² ist die beste Formel die es gibt

 
Antwort von GAST | 09.04.2005 - 09:43
Dass Masse in Energie verwandelt werden kann und umgekehrt ist so etwa das relovitionärste was ein physiker (nach vielleicht der gravitationskraft, welche damit auch wieder nich stimmt) jemals aufgeschreiben hat! So einfach, so logisch, aber so bedeutend!

 
Antwort von GAST | 09.04.2005 - 09:46
die formel ist denk ich mal heute nicht mehr wegzudenken da man durch diese viele sachen auf der erde und im universum bedeutend besser erklären kann
so z.B. das 4 wasserstoff atome(kerne) zu einem heliumatom(kern) werden und die 2 übrigen halt in energie übergehen desweiteren gibt es ja auch einen massedefekt in atomen welcher mit einsteinsformel zu erklären ist

die stringtheorie ist ganz interessant aber ich warte lieber erstmal bis ich mich dazu äussere denn die zukunft wird bestimmt antworten bringen

 
Antwort von GAST | 09.04.2005 - 09:53
argh...alles so physikasse...
@schila: musste auch ein referat über einstein halten... bei google findeste mehr als genug...musste nur mal suchen,dann findste auch was brauchbares!

tschööööööööööööööööö

 
Antwort von GAST | 09.04.2005 - 09:57
hei leutis! für alle die sich für solche physikalischen sachen interessieren - Teilchenbeschleunigung, die Dimensionen, Relativitätstheorie usw... ... es gibt da n hamma geiles buch - hab die verfilmung dazu gesehen... :
Brian Greene - Das elegante Universum
http://www.amazon.de/exec/obidos/ASIN/3886806995/028-0342868-4548563


kann ich nur weiterempfehlen, will das buch mir auch noch mal anschaffen - in den büchereien gibt"s das nicht....

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Physik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Physik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: