Menu schließen

das perfekte PC-System zum zocken

Frage: das perfekte PC-System zum zocken
(43 Antworten)

 
Aloha,


ich muss gestehen,dass ich von PCs,was Technik angeht,keine allzu grosse Ahnung hab.Trotzdem würd ich gern von Konsolen auf PC umsteigen und such nach der entsprechenden Hardware,um auch die neusten Spiele absolut flüssig zocken zu können und für möglichst lange Zeit kein Geld in Aufrüsten investieren zu müssen...quasi ein Rundum-sorglos-Paket...^^

bisher liebäugel ich mit diesem hier:

http://www.brunen-it-shop.de/shop/product_info.php?cPath=128_177&products_id=1293&osCsid=61b8c86f4ef1c95a6243728ef538f779

jetzt an die Leute,die sich damit auskennen: Mach ich bei dem Kauf was verkehrt,oder dürfte ich damit zufrieden sein?
Und falls es was auszusetzen gibt,welche Komponenten sind eurer Meinung nach an diesem System nicht optimal fürs Gaming?
GAST stellte diese Frage am 10.05.2006 - 15:22

 
Antwort von GAST | 10.05.2006 - 15:24
joa ich glaub da kann man nicht meckern,
sieht gut aus ... nur halt auch relativ teuer


Autor
Beiträge 657
3
Antwort von nerva | 10.05.2006 - 15:26
Der Preis ist für einen Internethändler doch relativ hoch. Für das Geld bekommst du schon einen super Laptop der auch für die Spiele reicht.

 
Antwort von GAST | 10.05.2006 - 15:27
jops sieht ganz gut aus :) aber wär mir viel zu teuer da rüste ich doch lieber paar mal mehr auf

aber wenn du das ausgeben willst tu es! wirst alles mit flüssig zoggen könn :)

 
Antwort von GAST | 10.05.2006 - 15:27
Lasst die Finger von Lahoo.....hab da meinen PC her....nur Ärger gebracht....Graka hat zicken gemacht....der Kühler war fürn [zensiert]...VORSICHT!

 
Antwort von GAST | 10.05.2006 - 15:28
die maxtor festplate würd cih nciht nehemn nen kumpel hat welche und die sind alle richtiglaut bzw rattern richtig wenn sie anspringen ist richtig ätzend! Aber sonst wunderbar!
Du musst gucken das du auch nen passendes windows für die prozessoren hast sonst laufen die nicht als 64.

 
Antwort von GAST | 10.05.2006 - 15:32
Ui naja,ich hab mir eigentlich sagen,dass Lahoo durchaus zu empfehlen sei.Und auch recht faire Preise hat.Immerhin kosten bei dem Teil die beiden Grafikkarten schon jeweils etwa 500 Euro...will nicht wissen,was der Spass bei Dell kosten würd ^^

 
Antwort von GAST | 10.05.2006 - 15:33
Nen 64 Bit Prozessor läuft auch auf 64 Bit, wenn du nen 32 Bit OS nutzt...
Nur nutzt das 32 Bit OS halt nich ie ganzen 64 Bit sondern nur 32... ausserdem sind die 64 Bit OS (winXP Professional 64) noch nicht wirklich reif für die Masse...

 
Antwort von GAST | 10.05.2006 - 15:35
Ahso.. nur ne Frage...

2 GB Ram bringen ne Leistungssteigerung von ca 5%, also lohnen sich imo nich mehr als 1 GB
und Grafikkarten im SLI Verbung lohnt sich auch noch nicht... die 2. Karte wird nichmal mit 30% Belastet...
Hol dir lieber erstmal nen normales PCIe Mainboard mit einer 7900 drauf und in 2 Jahren dann nen SLI Board und ne 2. 7900... dann lohnt sich der Spass auch...

 
Antwort von GAST | 10.05.2006 - 15:36
Ich würd mir zum Zocken eher sowas wie FX-60, SLI 7900GTX, 2Gig Arbeisspeicher und das SLI-Board von Asus holen.

 
Antwort von GAST | 10.05.2006 - 15:37
Kannst auch noch bis zum 6. Juni warten, wo AMD neuen Sockel rausbringe nwird...

 
Antwort von GAST | 10.05.2006 - 15:40
1. mit pcs hast du nie deine ruhe..
2. schickt schon, aber um immer auf höchster auflösung spielen zu können brauchst du praktisch jedes halbes jahr en neuen!
3. kauf dir lieber ne ps3 =) da hste mehr spaß mit ner um längen besseren grafik für nen kleinen preis

 
Antwort von GAST | 10.05.2006 - 15:44
Ne PS3 is sicher nich schlecht....aber mir gehts halt um den Umstieg auf PC,da ich vorallem die neuen Aufbauspiele ala AoE3 sehr geil find.
ausserdem nerven mich die dummen Kommentare von Kollegen,dass meine Xbox 360 mit ihren Rechnern eh nicht mithalten kann :P

 
Antwort von GAST | 10.05.2006 - 15:48
ja wenn du shr viel geld hast dann kannstes dir ja kaufen! aber für aoe3 brachst du niemals so en pc.. außerdem was ein pc leistet für das geld kannst du nie mit dem einer konsole vergleichen! die konsole kann viel besser ausgereitzt werden, da die hardware perfekt auf sie software abgestimmt ist. beim pc gibts immer probs Oo

 
Antwort von GAST | 10.05.2006 - 15:51
hat die ps3 eigtl auch ne festplatte?

also ein pc ist um einiges vielseitiger als ne konsole, ganz klar. Sehr viel komfortabler z.B. um online zu zocken...

 
Antwort von GAST | 10.05.2006 - 15:53
ne ps3 soll besser grafik haben als ein pc? junge ich lach dich aus

 
Antwort von GAST | 10.05.2006 - 15:54
Ein Pc ist schon was feines ;)
Sei es für irgendwelche Programme fürs Büro etc. oder zum Runterladen von "Demos" ;)

Wieso willst du alles auf höchster Auflösung spielen?
Mittlere Details reichen doch auch.
Außerdem gibt es nach einigen (wenigen) Jahren schon wieder eine neue Konsole genauso wie neue Computerhardware.
Ich hab mir den PC von dir noch nicht angeguckt, aber 2GB RAM und 2 7900er GraKas brauch man als "normaler" Benutzer nicht. Außer natürlich du willst Filme bzw. Animationen in hohem Maße und hoher Auflösung herstellen bzw. bearbeiten.

 
Antwort von GAST | 10.05.2006 - 15:57
ja aber aufem pc kann man mehr machen als nur zocken


wenn du wirklich geld hast
wenn du wirklich erstmal nciht aufrüsten willst

dann kommste bei ladengebühren nicht unter 3500 € weg

 
Antwort von GAST | 10.05.2006 - 15:57
killah da merkt man dass du keine ahnung hast. es kann schon sein das ein pc mit der ps 3 mithalten kann, doch dann vergleiche bitte den preis! es geht um das verhältnis. du kannst auch keinen golf mit nem porsche vergleichen! nur bedenke

ps3:
Der Cell-Prozessor der PlayStation 3 erreicht eine Rechenleistung von 218 Giga-FLOPS, was rein rechnerisch doppelt so viele sind wie bei der von Microsoft entwickelten X-Box 360. Vergleicht man diese mit einem Pentium 4, der bei 3,8 GHz auf 15,2 Giga-FLOPS kommt oder einem PowerPC 970, der bei 2,7 GHz immerhin 21,1 Giga-FLOPS bewältigt, zeichnen sich hohe Leistungssprünge bei der neuen Konsolengeneration ab. Eine abschließende Beurteilung des tatsächlichen Leistungsunterschieds ist jedoch noch nicht möglich, da sich die grundlegenden Architekturen beider Systeme absolut von einander unterscheiden.
[Bearbeiten]

Prozessor

* Cell-Prozessor
* PowerPC-basierender Kern mit 3.2GHz
* 1x VMX Vektor Einheit pro Kern
* 512KB L2-Cache
* 7 x SPE 3.2GHz
* 7 x 128b 128 SIMD GPRs
* 7 x 256KB SRAM für SPE
* 1 von 8 SPEs ist deaktiviert, um Produktionsausbeute zu erhöhen.

[Bearbeiten]

Grafikprozessor

* Nvidia RSX ("Reality Synthesizer") mit 550MHz (Basierend auf Nvidias Geforce-7-Reihe)
* 1.8 Tera-FLOPS Leistung (damit Leistungsfähiger als eine Nvidia Geforce 7800 GTX 512MB die `nur` ca. 1.3 Tera-FLOPS bietet)
* Vielseitig programmierbare Parallel-Floating-Point-Shader-Pipelines (über 100 Milliarden Shader-Operationen pro Sekunde)
* 128bit Pixel Precision
* über 300 Millionen Transistoren (in 90 nm gefertigt)
* 2-Kanal-HD-Stream (Full HD 1080p auf 2 Kanälen(TVs) gleichzeitig)
* insg. 2 Tera-FLOP/s

[Bearbeiten]

Arbeitsspeicher

* 256MB XDR-Main-RAM mit 3.2GHz
* 256MB GDDR3-VRAM mit 700MHz

[Bearbeiten]

Speichermedien

* Blu-ray-Disc: PlayStation3-BD-ROM, BD-Video (BD-ROM, BD-R, BD-RW)
* DVD: PlayStation2-DVD-ROM, PlayStation3-DVD-ROM, DVD-Video (DVD-ROM, DVD-R, DVD-RW, DVD+R, DVD+RW)
* CD: PlayStation1-CD-ROM, PlayStation2-CD-ROM, CD-DA, CD-R, CD-RW, SACD, SACD HD, DualDisc

[Bearbeiten]

Schnittstellen

* 4× USB 2.0 an der Frontseite (ursprünglich waren 6 angekündigt)
* CompactFlash (Type I, II) (nur bei Modell mit 60 GB Festplatte)
* Memory Stick (Standard, Pro, Duo, Duo Pro) (nur bei Modell mit 60 GB Festplatte)
* SD Card (Standard, Kompakt) (nur bei Modell mit 60 GB Festplatte)
* 1× Ethernet (10BASE-T, 100BASE-TX, 1000BASE-T)
* Wi-Fi IEEE 802.11b/g (nur bei Modell mit 60 GB Festplatte)
* Bluetooth 2.0 (EDR)
* Controller:
o Bluetooth (bis zu 7 Controller)
o Wi-Fi (PlayStation Portable)
* AV-Ausgänge (480i, 480p, 720i, 720p, 1080i, 1080p)
o 1 HDMI-Anschluss (nur bei Modell mit 60 GB Festplatte) (ursprünglich waren 2 angekündigt)
o AV MULTI OUT (analog)
o optischer Digitalausgang


un jetzt sage mir bitte ob dein pc auchnur annäherd da mithalten kann du n4p!

 
Antwort von GAST | 10.05.2006 - 15:58
an deiner stelle würd ich mir nen rechner für ca. 1.500euro höchstens holen, das reicht locker meiner meinung nach...

 
Antwort von GAST | 10.05.2006 - 15:59
außerdem wenn man ahnung hat kannst du die firmware jeder konsole hacken un das ist nicht besonders schwer. zumindestens die progs der hacker anwenden ist nicht schwer. somit kannst du jedes spiel kostenlos zocken wenn du nur ein bisschen ahnung hast.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Smalltalk-Experten?

379 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Smalltalk
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Zocken <-> Hunger
    Weshalb bekommt man nochmal beim Zocken am PC heißhunger auf Pizza oder Cornflakes (also fettiges/"ungesundes"/nährstoffarmes)?^^
  • Zocken
    Suche ein lustiges game am pc zum zocken kennt da jemand was ohne großen anspruch und kostenlos
  • die perfekte Schule
    wir sollen für Kunst die "perfekte" Schule zeichnen... dazu hier mal eine Umfrage: 1) Wo sollte die perfekte Schule stehen..
  • Systeme: Stoffliches System ?
    Ich habe eine Frage zum stofflichen System.. 1.)Beim offenen System kann ja Energie an die Umgebung abgeben werden und ..
  • Perfekte Welt
    Ich stell mir grade die Frage, wie es wäre, wenn alles `perfekt` wäre. Was wäre für euch perfekt? Und was für Vor- und ..
  • Die perfekte Welt
    Hallo! Ich bin gerade dabei die "perfekte" Welt zu entwerfen und entwickle wirklich ALLES komplett neu. Meine Frage ist aber ..
  • mehr ...