Aggro Berlin! | Forum Musik
Menu schließen

Aggro Berlin!

Frage: Aggro Berlin!
(18 Antworten)

 
Bin
mal auf die Seite von den Freaks gelandet und hab mir mal ein paar Lieder angehört..Weiß nicht was ihr davon haltet aber wer käuft den Mist.Da wird ja wirklich nur zu gewalt aufgerufen.Meiner Meinung nach sollte solche Musik verboten werden oder zumindestens erst ab einem gewissen alter verkauft werden...Was denkt ihr den so über diese Musikrichtung?Gibt ja noch mehr solcher Hirnie Musik!
GAST stellte diese Frage am 06.05.2006 - 15:02

 
Antwort von GAST | 06.05.2006 - 15:03
noch
nie gehört...
gib mal nen Link bitte ^^

 
Antwort von GAST | 06.05.2006 - 15:03
ich find die auch nicht so prall^^

 
Antwort von GAST | 06.05.2006 - 15:03
Ich glaube das Thema "Aggro Berlin" wurde schon mehr als einmal hier diskutiert.

 
Antwort von GAST | 06.05.2006 - 15:04
hier muss ich echt mal dem sep recht geben. Aggro Berlin ist der allerletzte Dreck. Wer sich sowas anhört is schon n bissl kaputt finde ich!


Autor
Beiträge 3533
4
Antwort von Mystical | 06.05.2006 - 15:04
wer das kauft hmm ich würd sagen die 10-16 jährigen ^^
für mich ist Aggro Berlin der größte shit.


mal ne frage hat jemand von euch die Spanische version von "Mario Vazquez - Gallery"

 
Antwort von GAST | 06.05.2006 - 15:06
wer is aggro berlin? ich mein das sagt doch schon alles oder? sowas kann man ishcn ich anhören...

 
Antwort von GAST | 06.05.2006 - 15:06
die meisten platten bzw einige sind FSK 18 bzw nicht zum verkauf freigegeben

ich denke das diese musik einfach absolute scheiße ist ... nichtmals mehr lustig ...

es wird neben gewalt auch zur unterdrückung von frauen .. und zum konsum von drogen aufgerufen ...

 
Antwort von GAST | 06.05.2006 - 15:10
ich hab s mystical

 
Antwort von GAST | 06.05.2006 - 15:21
also verboten gehört mal gar nichts ! damit würde man nur künstlerische freiheiten einschrenken ..das sollte ja nicht unser ziel sein ..man sollte lieber versuchen das solch eine musik keinen anklang findet bei jugendlichen ...tuts aber in der realität ! was für mich persöhnlcih ncihts schlimmes is ...wie könnt ihr euch nurüber sowas aufregen ..mein gott hören halt einge solche eine musik

und es gibt noch 10 mal ärgere sachen als aggro also da gibt es soviel berlin underground hardcore rap das kannst dir nicht vorstellen

wer aber gute und niveau volle musik hören will die auch nicht zu brav is dem empfehle ich KAisaschnitt und die Hassmonstas ..und deren neues album traumfabrik ...sehr gut gemacht

 
Antwort von GAST | 06.05.2006 - 15:27
ich kenne berliner underground ... und soweit ich weiß .. werdne diese cds ja auch verboten oder wurdne noch nicht wiel sie nicht bekannt genug sind ..

und künstlerische freiheit sollte meiner meinung anch eingeschränkt wenn woanders leute damit angegriffen werden

z.B. rechtsradikale musik ... ich denke du findest es sicher nciht okay, wenn man neben wolfgang petry auch gruppen wie "wir sind nazis" mit dem album "reichskristallnacht" findet .. oder?

 
Antwort von GAST | 06.05.2006 - 15:29
meinsu auch das ami hip hop verboten werden sollte oder nur deutscha?

 
Antwort von GAST | 06.05.2006 - 15:30
jede musik die irgendwie zu straftaten auffordert ...

 
Antwort von GAST | 06.05.2006 - 15:31
ja auffordert, wer machts is dumm :>

 
Antwort von GAST | 06.05.2006 - 15:35
bin zwar selten tobis meinung aber da hat er recht ..bei deutschen hip hop wird wirbel gemact weil man ihn versteht ...bei ami rap nicht weil keier wirklcih versteht was gerappt wird bzw nur sehr wenige

ja natürlich bin ich gegen nazi musik aber auch da sollte man die wurzeln bekämpfen und nicht oberflächlich etwas verbieten ...außerdem wer solch eine musik hört wird eh sehen was mit ihm passiert ;-)

und berlin underground künstlern is es ziemlich scheiß egal was verboten wird weil die ja sowieso nicht viele kennen und ihre CDs nicht im handel zu erwerben sind !

 
Antwort von GAST | 06.05.2006 - 15:36
Nur mal so ne Frage. Kennt jemand Taktlo$$?

 
Antwort von GAST | 06.05.2006 - 15:37
selbst wenn die CDs FSK 18 sind,heutzutage kann man sich als 11-jähriger sowas übers internet besorgen oder von einer seiner tighten homies.

 
Antwort von GAST | 06.05.2006 - 15:41
ja klar wer sich mit deutschen rap beschäftigt kennt taktloss ..der is gerade mit Prinz Porno auf tour

 
Antwort von GAST | 06.05.2006 - 15:49
alsom als musik kann man das echt nicht bezeichnen, ich find auch dass soclhe möchtegernmusim in dieser weise verboten werden sollte! da wundern sich dann alle nachher wenn es zu gewalttaen etc. kommt. oft sinds dann die leute die solche sachen hörn. ich bin also

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Musik-Experten?

291 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Musik
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Berlin Abitur?
    Hey, gestern habe ich ein Mädel kennengelernt, aus Berlin wohl gemerkt, die behauptet hat, dass man in Berlin von der ..
  • berlin
    Wir haben zur Zeit das Thema Berlin im Deutschunterricht. Und zwar haben wir uns 2 Lieder angehört. Das erste lied lautet "..
  • Berlin in den Goldenen 20-er
    Ich muss in Geschichte ein Referat ueber Berlin in den zwanziger Jahren halten. Ich habe ziemlich viele Informationen gefunden, ..
  • Nochmal english referat berichtigen ^^
    Hallo könntet ihr noch einmal schauen ob euch was auffällt, auch gerne wegen formulierung. Danke ! =) Today i want present you ..
  • Berlin in Zahlen von Erich Kästner
    Hallo, ich muss bis morgen eine ganze Analyse über das Gedicht Berlin in zahlen von Erich Kästner schreiben kann mir vielleicht..
  • barrikadenkämpfe in berlin
    eine ausführliche erzählung von der barrikadenkapf in berlin am 18.märz 1848
  • mehr ...