Menu schließen

modernes Stilleben

Frage: modernes Stilleben
(20 Antworten)

 
Hola........

Ich brauch mal ne Idee für das Thema "modernes Stilleben" in Öl auf Leinwand

gegeben bzw.
einzubauen:
1. spannender Ausschnitt eines Tisches mit grüner Tischdecke darauf....
2. 2 Orangen + 2 alte metallische Kerzenständer
3. formal sowie inhaltlich das thema umsetzen....schwerpunkt formal!
GAST stellte diese Frage am 04.05.2006 - 14:52

 
Antwort von GAST | 04.05.2006 - 15:06
Keine
kreativen Köpfe hiaaa?

 
Antwort von GAST | 04.05.2006 - 15:09
ein spannender ausschnitt eines tisches? wtf? spannend? ^^

 
Antwort von GAST | 04.05.2006 - 15:12
hmmmmmmmmmm. keine ahnung... ich hab mal in ein stillleben einen taschenrechner eingebaut, das kam cool, weil es dadurch nicht mehr wirklich still wirkte *gg* aber pf... grüne tischdecke?

 
Antwort von GAST | 04.05.2006 - 15:12
was is denn ein "stilleben"?

 
Antwort von GAST | 04.05.2006 - 15:16
die idee lücke ist darin
das mir die modernität im formalen aspekt fehlt.........
Also farben formen aufbau......
Ich hab gedacht das ich das in richtun surrealismus mache.....aber da fehlt das Moderne!

 
Antwort von GAST | 04.05.2006 - 15:17
die Ecke vom Tisch blutig machn... ^^ so das einer drangefallen is.... ^^

 
Antwort von GAST | 04.05.2006 - 15:17
stillleben st doch einfach irgendsowas ohne bewegung..oder so nech?
naaajaa ich hab nicht wirklich ne idee aber warum tisch? oder so

mach doch ne leere gasse mit paar scheufenstern oder so und dain malst/zeichnest du so ne modernen saachöön..

oder du zeichnest en hässliches hochbett aus metal..ööhh

ich muss nochmal bissel nachdenkn..sry

 
Antwort von GAST | 04.05.2006 - 15:17
und en messer daneben in Tisch stecken, das is doch modern... ^^

 
Antwort von GAST | 04.05.2006 - 15:20
Omfg Stilleben mit 2 l und nicht mit 3. oO
Wenigstens weiß der thread-Ersteller, wie es geschrieben wird. :D
Zum Thema selbst: Keine Ahnung... Ich habe das Thema Stilleben über alles gehasst. Es gibt nichts schlimmeres...

 
Antwort von GAST | 04.05.2006 - 15:21
prob ist das die sachen auf dem tisch stehn......also orange und kerzenständer........der tisch ist nur zu hälfte abgebildet und geht ins rechts aus dem bild (spanneder ausschnitt!)
doch wie setzt ich formal das moderne um?


Autor
Beiträge 1339
0
Antwort von Kotzkanne | 04.05.2006 - 15:26
Ich muss dich enttäuschen, Stillleben nach neuer deutscher Rechtschreibung mit drei "l" genau wie Schifffahrt mit 3 "f" und bla

Gib mal Stilleben bei Wikipedia ein, du wirst sofort auf Stillleben weitergeleitet...
oder sieh einfach in einen Duden.

 
Antwort von GAST | 04.05.2006 - 15:31
Wiki ist doch nciht mal eine verlässliche Quelle ;)

Und ist doch schnuppe wie es geschrieben wird........ es werden noch beide formen der deutschen Rechtschreibung akzeptiert zumindestens hier in Köllefornia
.........

Aber zurück zum prob

 
Antwort von GAST | 04.05.2006 - 15:56
@Kotzkanne: Hast Recht. Sry. :D
[zensiert] neue Rechtschreibung.^^ Aber wie gesagt: Laut meinem Duden kann man beides verwenden.^^


Autor
Beiträge 1339
0
Antwort von Kotzkanne | 04.05.2006 - 15:59
NOCH kann man beides verwenden :P
Also bei uns müssen wir die Rechtschreibung schon nach neuer deutscher Rechtschreibung machen, Gummiregeln sind dagegen getrennt- oder zusammengeschrieben und Zeichensetzung

 
Antwort von GAST | 04.05.2006 - 16:01
kannst du das moderne nicht in form von modernen gegenständen wie mh.. hab gerad den namen vergessen des materials aber moderne tische und stühle sind doch aus so einem silberfarbenem metall...
naja und davon gibts doch ganz viele küchengegenstände

 
Antwort von GAST | 04.05.2006 - 16:17
meinste edelstahl oda so?^^

 
Antwort von GAST | 04.05.2006 - 16:30
Also...mhh toll er is off...Ehm ich bin in Kunst die beste weil ich malen liebe naja und .... Stillleben fand ich allerdings auch gut! Komisch das es manche so schlimm finden/fanden ^^

Zu dir What-iz-love,
Ich weiß nich mal wie du das meinst!Soll ich dir eins malen und scann und shickn? Oder bsp. nenn was man da hinmalen könnte?Naja kay...Sprich mich per message an !

GREEEEEETZ

 
Antwort von GAST | 04.05.2006 - 18:55
Mein Problem liegt darin das ich zwar inhaltlich die modernität wie ihr schon sagt durch irgendwelche gegenstände ausdrücken kann(edelstahl,Handy usw.).......Nur ich hab das problem das ich das formal schaffen möchte (MUSS)!
Die gegenstände sind einfach nur aus dem Alltag gegriffen......wodurch sie ihrgendwie zeitlos sind und dennoch das wunderbare Vanitas-Still(l)ebenidee noch besitzen.
Deshalb sollen diese Kompsition formal (durch formen,farben,bildaufbau) modern gestaltet werden..........
Und daa fehlt mir die ideeee wie modernität formal ausdrückbar ist!

Hab Kunst LK.......und bin zeichnerisch und vorallem malen mit öl selbst nit ungeschickt ;)
Deswegen ........I NEED YOUR CREATIVES FLAVOUR!


-=Why drink `n drive,when yah can smoke `n flyy=-


Autor
Beiträge 2977
1
Antwort von sternchen_88de | 04.05.2006 - 18:58
also ich hab nen blauen hintergrund gemacht, rosa wölckchen und nen paar süße elefantis gemalt^^... naja, lehrer fands bild okay, schüler haben mich dann voll fertig gemacht -.- ......

 
Antwort von GAST | 04.05.2006 - 19:15
hehe lustige idee.........
Ich überdenk diese mal............;)

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Kunst-Experten?

3 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Kunst
ÄHNLICHE FRAGEN: