Menu schließen

Kinder kriegen Kinder

Frage: Kinder kriegen Kinder
(14 Antworten)

 
also ich will eure meinung wissen und wie ihr damit umgehen würdet


folgende geschichte bei mir:

mein bester freund hat vor 18 monaten mit einer damals12 järigen gesclafen er 16 und sie wurde schwanger jetzt ist das kind bei ihm und er ist total glücklich wie kann das sein
GAST stellte diese Frage am 01.05.2006 - 19:34

 
Antwort von GAST | 01.05.2006 - 19:35
hä?warum
sollte er nicht glücklich darüber sein wenn er sein kind bei sich hat?soll er heulen?

 
Antwort von GAST | 01.05.2006 - 19:35
Wieso soll er denn nicht glücklich sein?
Und zum Thema 12-Jährige kriegen Kinder: nutz mal die SuFu ;-)
Also, ich finde wenn der Typ glücklich damit ist, ist es doch das Beste, was dem Kind passieren konnte....besser als die Kerle, die die Mädels dazu zwingen abzutreiben oder von vorneherein sagen sie werden sich um das Kind nicht kümmern...

 
Antwort von GAST | 01.05.2006 - 19:36
Solange beide so glücklich sind ist doch alles ok...
Keine panik...
mfg

 
Antwort von GAST | 01.05.2006 - 19:37
klar isses hart so jung schon eltern zu werden. aber gerade deshalb ist es doch umso besser wenn er trotzdem glücklich is.

 
Antwort von GAST | 01.05.2006 - 19:38
was ist das denn für eine frage? er wird sicherlich sein kind lieben, auch wenn er so jung vater geworden ist und das vielleicht so nicht ganz gewollt war. aber er liebt eben einfach sein kind, ist doch klar!

 
Antwort von GAST | 01.05.2006 - 19:39
ich finde es nur krass weil das kind vorher bei flegeeltern war und keiner das kind wirklich haben wollte und auf einmal kommt er daher und will es haben obwohl er das kind zuerst zur adoption freigeben wollte

 
Antwort von GAST | 01.05.2006 - 19:41
ja ist gibt nur in dem fall 2 arten vom glücklich sein und er ist glücklich das es da ist abe rnervt dann immer das ihn das alles so ankotzt

 
Antwort von GAST | 01.05.2006 - 19:41
GSE, schonmal was davon gehört, dass Menschen sich ändern bzw. ihre Meinung ändern können?
Vielleicht war er einfach nur schockiert und wusste sich im ersten Augenblick nicht zu helfen und jetzt erst merkt er, wie wichtig ihm das Kind ist....kann alles vorkommen....

 
Antwort von GAST | 01.05.2006 - 19:42
ja ist doch umso besser wenn er gemerkt hat das er nicht ohnen sein kind kann.

 
Antwort von GAST | 01.05.2006 - 19:44
Mhn.. also ich finds okey.. wenn er damit gluecklich ist, ist doch gut ;)
aber mal im ernst.... ihr jungs regt euch auf, dass Maedchen auf aeltere stehen.. und dann 16 & 12? :o
Find ich extrem ^^ nicht wegen den 4 Jahren.. aber mit 12.. :o

 
Antwort von GAST | 01.05.2006 - 19:48
is doch sweet von dem. tja wer nicht aufpasst ist selber schuld.

 
Antwort von GAST | 01.05.2006 - 19:55
ich find es echt sweet, dass der Junge die verantwortung übernimmt! Männer sind doch nicht alle Schweine!

 
Antwort von GAST | 01.05.2006 - 19:59
Ich finde das toll dass er sich auf sein Kind freut sowas gibt es heute nicht zu oft zu sehen

 
Antwort von GAST | 01.05.2006 - 20:08
na gut, toll is das nich grade gelaufen.. aber für das kind und deinen freund is es doch das beste wenn beide total glücklich sind! besser als wenn er nix damit zu tun haben will oder auf eine abtreibung bestanden hätte!

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Smalltalk-Experten?

721 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Smalltalk
ÄHNLICHE FRAGEN: