Menu schließen

Handyverbot an schulen!

Frage: Handyverbot an schulen!
(14 Antworten)

 
hallo! ich habe da mal ne frage?habt ihr an der schule schon ien handyverbot?auf der schule wo ich bin ist noch keines! aber so wie unsere Rekrorin ist haben wir auch bald dasshandyverbot!

also schreibt rein!

mfg selly hab euch alle mega doll lieb!

GAST stellte diese Frage am 29.03.2006 - 13:48

 
Antwort von GAST | 29.03.2006 - 13:49
also wir hatten keins zu meiner schulzeit und habe mich auch nicht daran gehalten das handy im unterricht aus zu machen,
war aber so nett und habe auf vibration gestellt. hat jemand angerufen bin ich aber schon raus und hab das gespräch angenommen ...

 
Antwort von GAST | 29.03.2006 - 13:50
Also wir müdden unser handy aushaben..... und wenn nich und die leher das checken dann lkassiern die das ............ weil ma welche ne schlägerei gefilmt haben an unserer squl

 
Antwort von GAST | 29.03.2006 - 13:52
unsre lherer nehm dis mit dem Handy ziemlich logger, am montag hat sogar mitten in der Matheleistungskursklausur dis handy von nem kumpel geklingelt, der musste dis danach nur vorne hin legen... also voll fürn arsch eigentlich

 
Antwort von GAST | 29.03.2006 - 13:52
..wir dürfen unser handy mithaben,um dann nacher scule damit mama zuhohl..:)
aber es muss im unterricht aussein..

 
Antwort von GAST | 29.03.2006 - 13:55
Wir müssen im moment die hanndys nur ausschalten..Während dem unterricht...ansonsten dürfen wir selbst in den kleinen pausen telefoniern und alles.. Aber wenns im unterricht klingelt, dann is des handy bis zum ende vom schuljahr weg...Genauso, wenn die lehrer mitbekommen das man irgendwelche gewaltvideos drauf hat..

 
Antwort von GAST | 29.03.2006 - 13:56
wir dürfens mitnehmen, sollns aba eigentlich ausmachn...
hält sich aba so gut wie keiner dran und deswegen passierts bestimmt jede woche dass es mal bei irgend jemand klingelt... auch in arbeiten ^^
Naja, aba unsre lehrer sind da zum glück nich so streng un sagen nur, dass wirs jetz ausmachn müssn und manche meckern nochn bißchen rum.
Aber eingesammelt hats noch garkeiner...


Autor
Beiträge 2271
4
Antwort von heart_shaped_box | 29.03.2006 - 13:58
hm. na nich wirklich..

bei uns klingelt häufig nen handy im unterricht, aber strafen gibt es nicht, höchstens nen bösen blick vom lehrer ^^

oftmals ist es aber auch abhängig davon wessen handy klingelt. unsere bonzenkiddies besitzen scheinbar eine legitimation zum telefonieren während des unterrichtes. no plan..

 
Antwort von GAST | 29.03.2006 - 13:59
hehe ^^ laut schulordnung bei uns sind handys verboten.. ^^

 
Antwort von GAST | 29.03.2006 - 14:00
wo ist das problem wenn man das handy einfach lautlos macht oder vibration^^

 
Antwort von GAST | 29.03.2006 - 14:06
bei uns is das auch nich wirklich verboten, nur dass die lehrer nicht sonderlich davon begeistert sind wenn eins im unterricht klingelt und da reagieren die lehrer unterschiedlich^^

 
Antwort von GAST | 29.03.2006 - 14:08
bei uns ist es auch nicht verboten....meins hat schon öfters ma geklingelt lol;-)*ggg*unabsiuchtlich versteht sich

 
Antwort von GAST | 29.03.2006 - 14:10
darüber wird ja gerade wohl fleißig diskutiert, aber ich halte davon nicht sehr viel. was wollen die damit bezwecken? das es zu weniger gewalt an schulen kommt? das glauben die doch wohl selber nicht, oder?! und wenn, dann sollten die es eingrenzen und meinetwegen nur fototeile verbieten. bei uns war es auch nie verboten, sollte aber leise, am besten aus sein... okay, im abi war es total verboten, wehe du hattest eines dabei! haben die zwar nicht überprüft, aber wenn die es mitbekommen hätten, dann hätte es als betrugsversuch gegolten (wenn es am mann/frau gewesen wäre)... wie die reagiert hätten, wenn es in der tasche weit weg vom platz geklingelt hätte, weiß ich nicht

 
Antwort von GAST | 29.03.2006 - 14:14
handyverbote sind genauso lächerlich wie alle anderen verbote an shculen..es ist auch verboten in klausuren zu betrügen..und störts jemanden? ist verboren unter 16 zu rauchen / an schulen normal in unterstufe..störts jemanden?

nen ernsthaftes verbot ist allerdings in meinen augen grob fahrlässig..vermindert die chance das ein kleines mädchen auf dem nach hause weg gesund und munter zu hause ankommt..kannste deiner direktorin ja mal sagen oder zukommen lassen das se da mla drüber nachdenkt..
außerdem wäre es schade wenn ich einer der ersten/letzten gewesen bin die während der abiklausuren im raucherzimmer sich noch infos telefonisch geholt haben ;)

 
Antwort von GAST | 29.03.2006 - 14:14
wir dürfen keine handys im uerricht neutzen aber ansonsten kein problem. is ja auch ne uhr drauf und organizer und so. ich würde sterben ohne handy

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Sonstiges-Experten?

150 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Sonstiges
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Erörterung: Abschaffung des Handyverbots an Schulen ?
    könnt ihr mir ´helfen eine erörterung zur frage: sollte das handyverbot an schulen abgeschafft werden? zu schreiben ..
  • Handyverbot in der Schule ?
    Im Unterricht unterhalten wir uns über das Handyverbot in der Schule. Und ich bin gegen das Handyverbot! Was sagt ihr dazu und..
  • Lineare Erörterung: Anleitung gesucht
    Hallo Leute, ich brauche dringend eure Hilfe. Ich soll eine lineare Erörterung zum Thema " Sollte an deutschen Schulen ein ..
  • Eröterung
    Hallo! Könnt ihr nachgucken ob alles richtig ist oder ob ich was weglasse bzw. unformulieren muss :) Danke im Voraus Das ..
  • Argumentation
    Hallo! Könnt ihr nachgucken ob alles richtig ist oder ob ich was weglasse bzw. unformulieren muss :) Das Handyverbot in ..
  • Korrigieren?
    Erörterung (Übung) Thema: absolutes Handyverbot an der Schule Ein absolutes Handyverbot an der Schule ist bei den Lehrern ..
  • mehr ...