Menu schließen

Polen

Frage: Polen
(17 Antworten)

 
Weiß hier irgendwer was zu den folgenden Fragen?

Wäre sehr nett, finde das nämlich net raus!

1)Erklären Sie, warum sich Polen 1795-1918 in einer prekären(schwierigen) Lage befand!
2)Erläutern Sie, worin Sie die Ursachen für den polnischen Nationalismus sehen!

Dankeschön!
GAST stellte diese Frage am 13.03.2006 - 16:12

 
Antwort von GAST | 17.03.2006 - 21:26
Ich weiß, es is scho vorbei und wird dir leida nix mehr helfen @Frankie, aba vlt.
gibts ja wen, ders net weiß und si informiern will... auf folgender seite, gibts dazu informationen:

http://www.deutsche-und-polen.de/_/themen/frames/content_lang_jsp/key=nation_ohne_staat.html

 
Antwort von GAST | 17.03.2006 - 21:31
also ich würd ja mal sagen dass polen schwierigkeiten hatte weil es dreimal aufgeteilt wurde und demnach 3 mal von der landkarte verschwunden is. die genauen daten kenn ich nicht mehr.
wahrscheinlich liegt auch hier die ursache für den nationalismus

 
Antwort von GAST | 17.03.2006 - 21:33
1) weil polen in drei teile geteilt wurde, von russland, preußen und österreich/ungarn geteilt wurde.


Autor
Beiträge 201
0
Antwort von Fan | 17.03.2006 - 21:35
Ich fahre nach polen um die juden zu versolen

 
Antwort von GAST | 17.03.2006 - 21:36
2) ich denke mal weil sie immer wieder angegriffen wurden und zusammenhalten mussten?

 
Antwort von GAST | 17.03.2006 - 21:37
@ fan, behindert im kopf?!

 
Antwort von GAST | 17.03.2006 - 21:43
jaa der is ein bissel behindert!


Autor
Beiträge 201
0
Antwort von Fan | 17.03.2006 - 21:45
Nö wieso das guck euch mal das pack an kommen iher rüber un klauen nur autos nicht alle aber fast alle

 
Antwort von GAST | 17.03.2006 - 21:50
@ fan :..und alle deutschen essen weißwürste und tragen lederhosen oder dirndel...


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von Annette1989 (ehem. Mitglied) | 17.03.2006 - 21:53
solche wie fan ne? das sind doch die größten spaßten grml da bekomm ich immer so nen hals....grml


Autor
Beiträge 201
0
Antwort von Fan | 17.03.2006 - 21:54
Wenn du das sagst bin ich ganz deiner meinhung

 
Antwort von GAST | 17.03.2006 - 21:55
schön dann hätten wir das ja geklärt

 
Antwort von GAST | 17.03.2006 - 22:14
also - nur spam, so geht das nicht! nun ja - nach august dem starken ging es mit polen ziemlich schnell den bach runter, und dann kam, wie schon richtig angemerkt, die aufteilung in drei teile. aus dieser zeit sehe ich auch den nationalismus, weil bis quasi zum fall des eisernen vorhangs polen nie mehr wirklich autark war. und das setzt sich halt jetzt weiter!

 
Antwort von GAST | 17.03.2006 - 22:26
@Fan, ey du bist net mehr ganz dicht in der rübe, oder? warum werden die polen immer als diebe dargestellt? das is so bescheuert aber echt jetzt, ich will gar net wissen was du schon alles für ne scheiße gemacht hast...

 
Antwort von GAST | 17.03.2006 - 22:27
ich mag polen die sin lustig un die frauen sin auch geil.

 
Antwort von GAST | 17.03.2006 - 22:27
also ich geb der "altennudel" recht

 
Antwort von GAST | 17.03.2006 - 22:32
war doch klar das solche Hartz4 Habacks angeflogen kommen und so einen mist reden müssen ich gebe altennudel total recht, aber was soll man machen :> vorurteile gibs genug und überall

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Geschichte-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Geschichte
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: