Menu schließen

Indikatoren herausfinden mit dem pks und pkb werten

Frage: Indikatoren herausfinden mit dem pks und pkb werten
(4 Antworten)


Autor
Beiträge 14
0
Wie kann man mit dem pks und pkb werten herausfinden welchen indikator man braucht ? Zb soll ich mit dieser tabelle herausfinden welchen indikator ich nehmen soll:




Hier sind die säuren:


Hier sind die Basen:


Wie soll ich zu jeder säure base titration herausfinden welchen Indikator ich nehmen soll? Muss ich pks + pkb = 14 machen ?
Frage von Tim.dresen | am 05.06.2021 - 13:19


Autor
Beiträge 602
142
Antwort von cir12 | 06.06.2021 - 07:50
Titration zur Erkennung des Äquivalenzpunktes:


a) starke Säure mit starker Base: Indikator Bromthymolblau
b) schwache Säure mit schwacher Base: Indikator Bromthymolblau
c) starke Säure mit schwacher Base: Indikator Methylorange
d) schwache Säure mit starker Base: Indikator Phenolphthalein


Autor
Beiträge 14
0
Antwort von Tim.dresen | 06.06.2021 - 13:38
Und was ist wenn ich eine sehr schwache säure und eine sehr starke base habe ?


Autor
Beiträge 38630
1958
Antwort von matata | 06.06.2021 - 14:33
Tim, stelle dir vor, es gäbe das Internet und keiner würde es nutzen...

+Suchwörter....
- Titration+Äquivalenzpunkt+schwache Säure
- Titration+Äquivalenzpunkt+schwache Säure+Indikator
- Titration+Äquivalenzpunkt+starke Base
- Titration+Äquivalenzpunkt+starke Base+Indikator
- etc.
das funktioniert mit sämtlichen Wortkombinationen, die zu diesen chemischen Verfahren gehören...
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 14
0
Antwort von Tim.dresen | 06.06.2021 - 20:27
Also ich finde gar nichts außer das man für eine starke Säure und starke base bromthymolblau braucht hilft mir nicht weiter...

Verstoß melden Antworten
Hast Du eine eigene Frage an unsere Chemie-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Chemie
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: