Menu schließen

Einheiten: Datenvolumen berechnen

Frage: Einheiten: Datenvolumen berechnen
(2 Antworten)


Autor
Beiträge 7
0
Hast du eine Frage zu Wissenschaftliche Schreibweise mit Grundeinheit oder einem anderen Thema?


Stefan erledigt einen Teil seiner HA am PC und speichert alles auf einer externen Festplatte. Eine durchschnittliche HA hat ein Datenvolumen von 25 kB. Wie viele HA passen auf eine TB-Festplatte?=

Wie rechnet man das? Bitte helfen
Frage von manni0504 | am 21.11.2020 - 08:23


Autor
Beiträge 7
0
Antwort von manni0504 | 21.11.2020 - 09:44
1TB = 1.000.000.000 KB eine HA hat 25 KB,
also passen 40.000.000 KB auf eine Festplatte mit einem TB


Autor
Beiträge 40
7
Antwort von Quantum2 | 23.11.2020 - 01:28
Also : es geht um Bytes! 1000 Bytes = 1 kB. 1000 kB = 1 MB. !000 MB = 1 GB. 1000 GB = 1 TB! Also ist 1 TB (Terabyte) = 1000*1000*1000= 1.000.000.000 KB, also 1 Milliarde KB! Also passen 40.000.000 Hausaufgaben drauf! Vorsicht, natürlich passen sie nur rechnerisch drauf, denn das Betriebssystem brauch auch eine Menge Platz! Und außerdem sind auch Lücken auf der FP, die man fragmentieren kann. Dazu kommen Bruchstücke aus den Temp-Dateien. Glaub also nicht, du könntest alles voll ausnutzen! Und bei den Downloads und Uploads wird in Bits gerechnet, also etwa ein 9tel, denn 1 Byte besteht aus 8 bits und einem Prüfbit! Eine 100 MB Flat ist also etwa eine 11 Mbyte Flat!

Verstoß melden Antworten
Hast Du eine eigene Frage an unsere Mathematik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Mathematik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: