Menu schließen

Testdaf Vorbereitung: Noten für Dozenten? Mündliche Aufgabe

Frage: Testdaf Vorbereitung: Noten für Dozenten? Mündliche Aufgabe
(2 Antworten)


Autor
Beiträge 28
0
https://i.hizliresim.com/GZLRBy.jpg --> aufgabe

Ja es ist nicht leicht zu beantworten.
Dieses Vorhaben bietet einige Vorteile und auch ein paar Nachteile. Einerseits wäre es für die Studierenden sinnvoll, weil die Lehrer sich für die Unterrichte besser vorbereitet würden. Ein weiteres Argument dafür ist, die Studenten würden diesen Unterrichte mehr Aufmerksamkeit schenken, damit sir ihre Dozenten bewerten zu können.
Andererseits kann man dazu sagen, ob es für die Lehrer ein Gefahr wäre, wenn die Studenten lügen. Und wegen der schlechten Bewertungen könnten die Lehrer vielleicht Arger haben und würden dann der Studierenden schlechte Note geben.
Alles in allem bin ich für den Vorschlag. Meiner Meinung nach sollten alle Lehrer bewertet werden, um eine bessere Ausbildung zu gründen.
Frage von gamzedalci | am 15.01.2020 - 20:50


Autor
Beiträge 35269
1596
Antwort von matata | 16.01.2020 - 13:32
Meine Korrekturvorschläge

Ja, das ist nicht leicht zu beantworten. Dieses Vorhaben bietet einige Vorteile und auch ein paar Nachteile. Einerseits wäre es für die Studierenden sinnvoll,
weil die Lehrer sich für ihren Unterrichte vielleicht besser vorbereitet würden. Ein weiteres Argument dafür ist, dass die Studenten dem Unterrichte mehr Aufmerksamkeit schenken würden, damit sie ihre Dozenten im Anschluss bewerten zu können.
Andererseits kann man dazu sagen, dass es für die Lehrer eine Gefahr wäre, wenn die Studenten lügen und zu Unrecht schlechte Zensuren verteilen. Und Wegen der schlechten Bewertungen könnten die Lehrer vielleicht Probleme bekommen. haben und Sie würden dann den Studierenden ihrerseits schlechte Noten geben. 1)
Alles in allem bin ich für diesen Vorschlag. Meiner Meinung nach sollten alle Lehrkräfte 2) bewertet werden, um ihnen bessere Weiterbildung Ausbildung zu ermöglichen gründen.
1) So einfach ist das nicht: Die Studenten bekommen ihre Noten ja auf Grund ihrer Leistungen in den Prüfungen und Hausarbeiten. Die Lehrkräfte können ihre Noten also nicht einfach beliebig besser oder schlechter machen.


2) Man verwendet heute den Begriff Lehrkräfte. Damit sind Lehrerinnen und Lehrer gemeint.
Der Begriff Lehrkräfte wird in Deutschland gebraucht für Unterrichtende an der Grundschule und an Sekundarschulen. Die Absolventen dieser Schulen nennt man Schülerinnen und Schüler.
An der Universität und an Hochschule sind die Unterrichtenden Dozenten oder Referenten. Die Absolventen von Universitäten und Hochschulen sind Studenten und Studentinnen.

https://de.wikipedia.org/wiki/Datei:Das_deutsches_Schulsystem.jpg

https://de.wikipedia.org/wiki/Hochschule
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 28
0
Antwort von gamzedalci | 16.01.2020 - 18:51
Vielen Dank für die hilfreiche Antwort

Verstoß melden Antworten
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: