Menu schließen

Leitfrage zum Beruf Ingenieure

Frage: Leitfrage zum Beruf Ingenieure
(6 Antworten)


Autor
Beiträge 7
0
Hey ihr Lieben,

ich muss demnächst eine kurze Präsentation über einen Beruf halten unzwar hab ich mich für den Beruf Ingenieurwesen entschieden hat einer von euch vielleicht paar Leitfragen die ich nutzten könnte ?
ich bedanke mich schonmal im voraus.
Frage von azadi21 | am 01.11.2019 - 22:35


Autor
Beiträge 0
78
Antwort von Rikko (ehem. Mitglied) | 02.11.2019 - 00:46
Was ist der wesentliche Unterschied eines Ingenieurs zum Techniker? Meiner Meinung nach ist der Ingenieur der Technologe. Wenn der Techniker ein Fernsehgerät repariert, dann wird der Ingenieur dieses Gerät konstruieren, also erbauen.

praxistipps.chip.de
In diesem Link wird der Unterschied Technik und Technologie erklärt.
Ein Ingenieur muss selbstverständlich studieren und arbeitet danach in gehobener Position, meist Konstruktionsabteilung.
Der Beruf ist sehr vielfältig, vom Flugzeugbau, Schiffsbau bis hin zum Maschinenbauer oder Bauingenieur.
Während ein Techniker nur vorhandene Dinge repariert oder nach Anweisung baut, ist der Ingenieur sozusagen der Erfinder der Objekte.
Er schafft den technologischen Fortschritt und der Techniker bewahrt ihn oder schützt ihn.
Wäre ein Leben ohne Ingenieure also technologischer Stillstand? Ja!
Ohne Ingenieure gäbe es keine Computer, Smartphones usw..
Aber auch in der Rüstungsindustrie und in Kraftwerken arbeiten Ingenieure!

Trotzdem ist der Beruf des Ingenieurs sehr beliebt und auch sehr attraktiv vom Gehalt her. Hätte ich nochmal die Wahl, würde ich mich auch für diesen Beruf entscheiden.


Autor
Beiträge 35220
1590
Antwort von matata | 02.11.2019 - 01:29
Die Leitfrage findest du eigentlich erst nach gründlicher Vorarbeit, und du findest sie so

  • Überlege dir, was dich speziell interessiert an diesem Thema: Was willst du erforschen und herausfinden? Was willst du mit deiner Arbeit erklären? Die Antwort auf diese Frage wird deine Leitfrage.

________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 7
0
Antwort von azadi21 | 02.11.2019 - 12:09
Rikko, ist diese Leitfrage die von dir kam nicht ein bisschen einfach zu erklären, welches meine Note vlt sogar verschlechtern könnte? oder bist du der Meinung ich soll diese trotzdem nutzen?


Autor
Beiträge 0
78
Antwort von Rikko (ehem. Mitglied) | 02.11.2019 - 12:23
Vielleicht etwas einfach formuliert. Du könntest ja auch untersuchen, ob im Bereich Ingenieurwesen Fachkräftemangel herrscht. Dazu brauchst du aber Statistiken, die du dann nach Branchen auswertest. Du könntest etwas über den Studienaufbau und -ablauf in einzelnen Studiengängen wie z.B Maschinenbauer und deren berufliche Aussichten und Verdienst schreiben.
Ich bin kein Ingenieur! Was macht den Beruf des Ingenieurs so attraktiv?
Die Verdienstaussichten? Die Qualifizierungsmöglichkeiten oder die Chance im Ausland tätig zu werden, viel zu reisen, Spezialist zu sein? Als Ingenieur hat man im technologischen Bereich gute Aufstiegschancen.
Alles, was mir so eingefallen ist, solltest du unbedingt recherchieren.


Autor
Beiträge 7
0
Antwort von azadi21 | 02.11.2019 - 14:07
Danke dir Rikko.
ich weiß ehrlich gesagt nicht was ich machen soll, muss ein Plakat machen welches schon selbsterklärend ist.. vlt sagt dir ein Wissenschaftliches Plakat etwas. Ich brauch einfach nur eine gute Leitfrage was nicht zu kompliziert ist und halt den Aufbau was ich darüber schreiben kann


Autor
Beiträge 0
78
Antwort von Rikko (ehem. Mitglied) | 02.11.2019 - 18:21
Vielleicht helfen dir diese Links weiter: www.tum.de
Du kannst auch in Suchmaschinen wie Google oder Bing oder andere eingeben:
Plakat für Ingenieurwissenschaften Uni
oder wissenschaftliches Plakat Ingenieurwesen.
Vergiss aber nicht die Quellenangaben wegen des Urheberrechts.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Ausbildung, Praktika & Bewerbung-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Ausbildung, Praktika & Bewerbung
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: