Menu schließen

Umweltschutz!

Frage: Umweltschutz!
(4 Antworten)


Autor
Beiträge 3
0
Wie muss man sich vorstellen,die Umwelt zu schützen,Mit Flugzeugen,Industriekamine und Elektroautos,in Bezug auf Litiumbatterien-Produktionen! Dann schon wieder Rückzug der Autokäufe und der Rückzug der Windräder und Solartechnik?
Frage von Brummer74 | am 01.11.2019 - 20:14


Autor
Beiträge 40263
2101
Antwort von matata | 01.11.2019 - 20:49
Meinst du: Wie kann man die Umwelt schützen, solange es noch Flugzeuge, Industriekamine, Elektroautos mit Lithiumbatterien gibt?


Deine Frage ist leider nicht ganz zu verstehen...
Wie lautet deine genaue Aufgabenstellung?
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 0
13
Antwort von Rikko (ehem. Mitglied) | 01.11.2019 - 21:04
Umweltschutz ist eine umfangreiche/komplexe Angelegenheit, bei der viele Aspekte auch wirtschaftlicher Art im Widerspruch stehen! Reisende wollen fliegen, Anwohner wollen keine Windräder, auch weil sie die Landschaft verschandeln, die Industrie ist Wirtschaftsfaktor Nr.1 und benötigt auch Kamine, dafür gibt es aber gute Filteranlagen! Lithiumbatterien brauchst du wohl auch für dein Handy! Wir haben also immer wieder Interessenkonflikte, davon lebt die Politik.
Man muss also mit Augenmaß herangehen und kann nur in Teilen den Umweltschutz berücksichtigen und mit in die voranschreitenden Technologien einbauen, was man ja macht!
Die Erde geht nicht von Batterien unter!


Autor
Beiträge 3
0
Antwort von Brummer74 | 01.11.2019 - 21:42
Warum wollen Reisende,mit Ausnahmen von Geschäftsleute,immer mehr Fliegen,wobei Sie nicht mal Ihre eigene Heimat kennen,ich war noch nie im Urlaub mit dem Flieger und kenne mit meine 74 Jahren noch nicht alles in meiner eigenen Heimat!Die Windräder sind in meine Augen,eine Beschäftigungsmaßnahme um die Arbeitslosenzahlen zurück zu schrauben,man hatte vor dieser Windrad-Produktion die Gefahr,dass Betriebe Pleite gingen,da habe die Betriebe umgestellt auf Windräder und Solartechnik und was ist Heute
?Sie müssen Angst haben,trotzdem Pleite zu gehen.OK,Die Kamine kann man Filtern,geb ich zu,Was Litiumbatterien anbelangt:Hast Du mal den Bericht gelesen,wie Litiumbatterien entstehen?Grausam,was die Bauern in den Anden(Südamerika) tun müssen,um Litium zu bekommen,da sind die Handybatterien das wenigste,im Gegensatz,was ein Elektroauto benötigt,Musst Du mal lesen,was die in kauf nehmen müssen,Wasser abpumpen in ein See,dann Chemisch und mit Sonne den See austrocknen um Litium zu gewinnen,das Wasser das Sie Heraufholen,fehlt Ihnen zum Leben in Ihrer Region,So,was soll da gut sein an unserer Umwelt,Hauptsache,Die Politik bekommt Ihr Recht und unser Geldbeutel wird leerer!Diese Greta versteht sich recht gut zu vermarkten und alleine hätte Sie das nicht geschafft,das ist meine Meinung!


Autor
Beiträge 40263
2101
Antwort von matata | 02.11.2019 - 00:44
Noch einmal: e-hausaufgaben.de ist eine Hausaufgabenseite. Das soll auch so bleiben. Hier helfen wir Schülern und Schülerinnen bei Problemen mit der Schule oder bei Fragen zu ihren Hausaufgaben.
Wir sind keine Propagandaseite, die kostenlos deine Ansichten verbreitet. Du willst ja nicht diskutieren, sondern bloß deine Meinung und Kritik zur Politik loswerden. Da bist du bei uns ganz falsch.
Schreib an einen Politiker, an die Zeitungen, verfasse Leserbriefe und schicke sie an die richtige Adresse. Politiker werden sich kaum auf eine Hausaufgabenseite verirren...
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden Thread ist gesperrt
Hast Du eine eigene Frage an unsere Laberecke-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Laberecke
ÄHNLICHE FRAGEN: