Menu schließen

Dieselmotor:

Frage: Dieselmotor:
(3 Antworten)


Autor
Beiträge 3
0
Ist der Dieselmotor zukunftsfähig ?
Frage von kilian7 | am 13.03.2019 - 20:56


Autor
Beiträge 34808
1557
Antwort von matata | 13.03.2019 - 21:10
Was wird das? eine Erörterung? ein Sachtext?


Wie kann man dir helfen?
Warum kannst du diese Aufgabe nicht selber lösen? Was verstehst nicht?
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 11191
704
Antwort von cleosulz | 13.03.2019 - 23:50
Das ist ein Zeigungsartikel aus dem Jahr 2017.

www.heise.de

und das einer aus dem Jahr 2019 ==> www.zeit.de

Zitat:
..... rechnet bis Mitte der 2020er-Jahre mit einem Diesel-Marktanteil "in Richtung 20 Prozent". Keine Rede also von einem Comeback oder einer "Wiederauferstehung".
Quelle: s. obigen Link der Zeit

Und das sagt die derzeitige Regierung im Jahr 2019: ==> www.zeit.de

Wie funktionieren die Diesel-Kat? und was kosten sie?
www.rnz.de
www.auto.at
www.desy.de
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 278
21
Antwort von Kampfsemmel | 14.03.2019 - 19:05
Freilich.

Der Dieselmotor ist z.B. als Schiffsantrieb noch der Platzhirsch und wird es, vermutlich auch in 50 Jahren noch sein, was sich allein damit begründen lässt, dass noch heute solche Motoren primär hergestellt werden und einen dementsprechenden Lebenszyklus durchlaufen.

Schließe dich doch nicht der Panikmache an. Bereits seit 15 Jahren höre ich was von der Industrie 4.0, vom Flugzeug das das Auto ersetzten soll und von autonomen Schienenfahrzeuge und Bussen. Fakt ist, dass sich in den 15 Jahren zwar einiges getan hat, es aber wohl noch weitere 15 Jahre dauern wird, bis ich selbst in eine (an der Oberfläche) autonom fahrende Straßenbahn einsteigen darf ... und das ist sehr optimistisch ... und wäre noch lange nicht das Ende für alle Bussfahrer

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Physik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Physik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: