Menu schließen

Ich brauche jemanden zum Korrigieren

Frage: Ich brauche jemanden zum Korrigieren
(2 Antworten)


Autor
Beiträge 7
0
Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe Ihre Anzeige im Internet gelesen und mich für Ihre Dienste entschieden.Leider entsprach Ihre Dienste überhaupt nicht meinen Erwartungen.Sie haben mir versprochen,dass ich persönliche Betreuug haben werde,aber die war nur unpersönlich.Aber das war nicht das Einzige ,was Sie mir versprochen haben.Ich muss sagen,dass ich nur Test mit allgemeinen Fragen bekam,obwohl Sie mir wissenschaftlich fundierter Persönlichkeittest versprachen.Sie können sich nicht vorstellen wie unangenehm das für mich war.Sie haben mir auch absolute Diskretion garantiert,aber es war kein diskreter Umgang mit den Daten und Angaben. Ich muss sagen, dass es nicht möglich war, Partner vorzuschlagen,obwohl Sie das mir versprochen haben.Sie haben mir nicht nur enttäuscht,sonder Sie haben mir finanziellen Schaden verursacht.Deswegen möchte ich 25 % meines Geldes zurückbekommen,anderfalls schalte ich meinen Anwalt ein.
Mit freundlichen Grußen
Frage von reyo753 | am 31.01.2019 - 11:55


Autor
Beiträge 33510
1397
Antwort von matata | 31.01.2019 - 12:29
Mein Korrekturvorschlag:

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe Ihre Anzeige im Internet gelesen und mich für Ihre Dienste entschieden. Leider entsprachen Ihre Leistungen überhaupt nicht meinen Erwartungen. Sie haben mir versprochen, dass ich persönliche Betreuung haben werde, aber die war nur unpersönlich 1). Aber das war nicht das Einzige, was Sie mir versprochen haben. Ich stelle fest, dass ich nur einen Test mit allgemeinen Fragen bekam, obwohl Sie mir einen wissenschaftlich fundierten Persönlichkeitstest versprachen. Sie können sich nicht vorstellen, wie unangenehm das für mich war. Sie haben mir auch absolute Diskretion garantiert, aber da war kein diskreter Umgang mit meinen Daten und Angaben. Ich stelle fest, dass es Ihnen nicht möglich war, mir geeignete Partner vorzuschlagen, obwohl Sie das mir versprochen hatten. Sie haben mich nicht nur enttäuscht, sondern Sie haben mir finanziellen Schaden verursacht. Deswegen möchte ich 25 % meines Geldes zurückbekommen 2) , anderfalls schalte ich meinen Anwalt ein.
Mit freundlichen Grußen

1) und in Form von...
2) gib einen Betrag an

allgemein: Achte auf die Abstände nach Satzzeichen:

Ich stelle fest, dass... ⇒ Satzzeichen direkt nach dem letzten Wort, dann Abstand!
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 2102
387
Antwort von Ratgeber | 31.01.2019 - 15:13
Ergänzungen (grün; es waren zu viele Wiederholungen) zu matatas Korrekturvorschlag (rot):

Sehr geehrte Damen und Herren,

ich habe Ihre Anzeige im Internet gelesen und mich für Ihre Dienste entschieden.
Leider entsprachen Ihre Leistungen überhaupt nicht meinen Erwartungen. Sie haben mir versprochen, dass ich persönliche Betreuung haben werde, aber die war nur unpersönlich 1) . Aber das war nicht das Einzige, was Sie mir zugesagt haben. Es stellte sich heraus, dass ich nur einen Test mit allgemeinen Fragen bekam, obwohl Sie mir einen wissenschaftlich fundierten Persönlichkeitstest zusicherten . Sie können sich nicht vorstellen , wie unangenehm das für mich war. Sie haben mir auch absolute Diskretion garantiert, aber da war kein diskreter Umgang mit meinen Daten und Angaben. Außerdem war es Ihnen nicht möglich, mir geeignete Partner vorzuschlagen, obwohl Sie mir das in Aussicht stellten. Sie haben mich nicht nur enttäuscht, sondern Sie haben mir finanziellen Schaden verursacht. Deswegen möchte ich 25 % meines Geldes zurückbekommen2), andernfalls schalte ich meinen Anwalt ein.
Mit freundlichen Grußen

1) und in Form von...
2) gib einen Betrag an

allgemein: Achte auf die Abstände nach Satzzeichen:

Ich stelle fest, dass... ⇒ Satzzeichen direkt nach dem letzten Wort, dann Abstand!

Verstoß melden Antworten
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: