Menu schließen

Spenden Brief

Frage: Spenden Brief
(6 Antworten)


Autor
Beiträge 4
0
Hallo Lieb Freund,
ich brauche mal Hilfe um einen Sependenbrief zu formulieren Ich kann kein Brief aus Blatt bringen da ich sprachliche Probleme habe , daher bitte euch um eure Hilfe.
Ich habe schon etwas zusammen geschrieben aber es fehlen noch Emotionen in diesem Text was mir sehr schwer fällt darzulegen.
Könnt Ihr mir helfen

Danke sehr im Vorraus

Liebe Freunde und UnterstützerInnen, ich brauche eure Hilfe!
Ich befinde mich in einer absoluten Notlage und wende mich aus diesem Grund jetzt an alle lieben Menschen dieser Welt. Ich bin XX Jahre und habe einen mega Hohen Schuldenberg angehäuft durch einen großen Fehler, sprich habe mich von anderen manipulieren lassen und habe fast alles verloren und befinde mich kurz vor dem Ruin. Ich weiß momentan echt nicht weiter und ich kann mich kaum noch über Wasser halten. Ich habe nur ein geringes Gehalt was vorne und hinten nicht reicht und dazu kommt das ich nur ein Job als Leiharbeiter habe Daher bitte ich sehr um eure Unterstützung. Ich finde dies für mich selbst ziemlich belastend, deswegen wende ich mich an euch. Ich hoffe auf Unterstützung von euch, jeder Cent macht alles nur besser. Des Weiteren kommt noch dazu, dass ich bald heirate und ich weiß nicht, wie ich das alles decken soll. Ich bin Mega verzweifelt.
Frage von Acibhai | am 29.11.2018 - 14:52

online
Autor
Beiträge 36978
1780
Antwort von matata | 29.11.2018 - 15:24
So einen Brief hast du schon einmal korrigieren lassen. Bloss waren da die Gründe noch etwas andere..., aber die Fehler die gleichen...


https://e-hausaufgaben.de/Thema-211191-Bitte-um-korrektur.php

Ich warne dich allerdings ausdrücklich vor Spendenbetrug. Das ist in Deutschland eine Straftat.

Eine Schuldenberatungsstelle an deinem Wohnort und das Sozialamt dort können dich besser beraten, wenn deine Lage wirklich ernst ist. Allerdings musst du dort deine Verschuldung und die ganzen finanziellen Verhältnisse offen legen. Dann kann man auch überprüfen, ob die Forderungen deiner Gläubiger zu Recht bestehen.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 4
0
Antwort von Acibhai | 29.11.2018 - 16:04
Guten Tag, vielen Dank für ihre Antwort. Ich finde das gerade nicht richtig, was Sie mir unterstellen,dass ich eine Betrug betreibe. Ich befinde mich in einer ernsthaft kritschen Lage und Sie unterstellen mir ein Betrug. Das ist sehr schade und ich dachte ich bekomme Hilfe von euch.

online
Autor
Beiträge 36978
1780
Antwort von matata | 29.11.2018 - 16:37
Wir sind kein Wohltätigkeitsverein, sondern wir machen Hausaufgabenhilfe. Ich habe dir geholfen, denn deinen Brief habe ich

korrigiert.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

 
Antwort von ANONYM | 30.11.2018 - 10:07
Rechtsschreibkorrektur:

Liebe Freunde und UnterstützerInnen, ich brauche eure Hilfe!
Ich befinde mich in einer absoluten Notlage und wende mich aus diesem Grund jetzt an alle lieben Menschen dieser Welt. Ich bin XX Jahre und habe einen mega hohen Schuldenberg angehäuft durch einen großen Fehler, sprich, ich habe mich von anderen manipulieren lassen und habe dabei fast alles verloren und befinde mich kurz vor dem Ruin. Ich weiß momentan echt nicht weiter und ich kann mich kaum noch über Wasser halten. Ich habe nur ein geringes Gehalt, was vorne und hinten nicht reicht und dazu kommt, dass ich nur einen Job als Leiharbeiter habe. Daher bitte ich sehr um eure Unterstützung. Ich finde dies für mich selbst ziemlich belastend, deswegen wende ich mich an euch. Ich hoffe auf Unterstützung von euch, jeder Cent macht alles nur besser. Des Weiteren kommt noch dazu, dass ich bald heirate und nicht ich weiß nicht, wie ich das alles decken soll. Ich bin wirklich mega verzweifelt.


Autor
Beiträge 4
0
Antwort von Acibhai | 30.11.2018 - 10:08
Danke sehr ist echt lieb von dir :)

 
Antwort von ANONYM | 30.11.2018 - 10:38
Wende dich unbedingt an die Schuldnerberatung deiner Heimatstadt.
Dort berät man dich auch, was du tun kannst, um von deinen Schulden herunter zu kommen. Ich denke da z. B. an Privatinsolvenz.

Dazu musst du aber alle Unterlagen (alle offenen Forderungen, unbezahlte Rechnungen, Zahlungstitel usw. sammeln und eine Aufstellung machen).

Mit diesem Ordner gehst du dann zur Schuldnerberatung.

Du musst dir dort aber vorher einen Termin besorgen.

Wenn du nur einen geringen Lohn hast, dann kannst du aufstockende Sozialhilfe beantragen. Ergänzende Sozialhilfe nennt sich das.
www.hartz4hilfthartz4.de

Auf der Seite wird dir erklärt, wer Anspruch darauf hat und wo du dich hinwenden musst.

Es hilft dir nicht, Geld zusammenzuschnorren. Solche Bettelbriefe nerven nur und landen bei den meisten Leuten im Papierkorb.
Du musst von dir aus aktiv werden. Vor allem, wenn der Gerichtsvollzieher dir schon die Türe einrennt und du evtl. Lohnpfändungen laufen hast.
Wichtig ist in diesem Zusammenhang auch ein P-Konto.
www.verbraucherzentrale.de

In Hamburg gibt es viele Schuldnerberatungsstellen.
Öffentliche und private.
Hier musst du dich vorher nach den möglichen Kosten erkundigen (es nützt dir nichts, wenn du für die Beratung auch noch viel Geld bezahlen musst).

https://www.hamburg.de/schuldnerberatung/

Für Mittellose kann die Beratungsgebühr von der Stadt übernommen werden.
Dies erfordert einen Antrag: https://www.hamburg.de/kosten/
Zitat:
Kostenlose Beratung ist nach Einkommen gestaffelt:
Personen im Haushalt: 1 Erwachsener
kostenlose Beratung bei Netto-Einkommen bis: 1.433 €
Beratung mit Eigenanteil von 180 Euro bei Netto-Einkommen bis: 1633 €

Kurz- und Notfallberatungen sind übrigens kostenfrei.
=> gehe auf der obigen Seite mal auf den genannten Link "Kurz- und Notfallberatung"
Da findest du jede Menge Adressen und Telefonnummern.

So ein Vorgehen ist sicher effizienter, als ein Spendenaufruf.
Und es nützt nichts, wenn man bei Überschuldung den Kopf in den Sand steckt.

Und noch eine persönliche Anmerkung am Rande:

Eine Eheschließung überschuldet einen nicht, die Verwaltungsgebühren liegen um die 100 €. Was eine Verschuldung vorantreibt, ist eine kostspielige Hochzeitsfeier. Und die ist so unnötig wie nur etwas, wenn man eh kein Geld hat.

www.paradisi.de

Verstoß melden Thread ist gesperrt
Hast Du eine eigene Frage an unsere Kummer & Sorgen-Experten?

34 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Kummer & Sorgen
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Ostafrika: Spenden?
    Wer will noch - wer hat noch nicht? Hab gestern die Hälfte meines Kontos gespendet. Auch wenn das - zumindest für mich - viel..
  • Spenden sammeln für Freiwilligendienst
    Hallöchen :) Ich plane im nächsten Jahr einen Freiwilligendienst im Ausland. Bei den meisten Organisationen wird allerdings ..
  • Kann Gott gläubigen Trost und Freude spenden
    Hallo ich habe mal eine Frage ich soll eine Erörterung über das Thema "Kann Gott gläubigen Trost und Freude spenden" habe aber ..
  • kleine Umfrage
    Hallo, ich bin Schülerin eines Gymnasiums. Meine Aufgabe ist es an einem Projekt zu arbeiten. Deshalb benötige ich eure ..
  • kleine Umfrage zum Thema Organspende
    Hallo, ich bin Schülerin eines Gymnasiums. Meine Aufgabe ist es an einem Projekt zu arbeiten. Deshalb benötige ich eure ..
  • Bürgerinitiativen
    Bürgerinitiativen werden die durch Spenden finanziert ? Ich finde irgendwie nichts im Internet
  • mehr ...