Menu schließen

Französische Revolution

Frage: Französische Revolution
(2 Antworten)


Autor
Beiträge 3
0
Ich sollte das Wort Revolution erklären/definieren:


Revolution bedeutet eine schnelle plötzliche Änderung.
Zum Beispiel: Es lebte mal ein König, der hatte so schlecht regiert, dass die Bevölkerung ihn vom Thron stürzte. Da dieses Land keinen König mehr hatte könnte jeder in diesem Land Änderungen vorschlagen, die vom Volk angenommen oder abgelehnt wurden.

Ist der Text gut? Gibt es Verbesserungsvorschläge?
Frage von unicorn2018 | am 20.05.2018 - 14:32


Autor
Beiträge 16
3
Antwort von Alex0077 | 20.05.2018 - 14:46
Grundsätzlich kein schlechter ansatz Den letzten satz solltest du allerdings nochmal überarbeiten.
Du könntest stattdessen schreiben:
Nach dem Umsturz beschlossen die führer der revolution einen neuanfang und veranstalteten freie wahlen um eine neue regierung zu etablieren.


Außerdem solltest du den anfang deines beispiels weglassen.
"es lebte mal ein könig" klingt zu sehr nach einem märchen.
zudem solltest du das wort änderung in deiner definition noch konkretisieren.
z.b. änderung des politischen systems/sturz des herrschers


Autor
Beiträge 34798
1555
Antwort von matata | 20.05.2018 - 15:31
Für das gleiche Thema darfst du nicht zwei Threads eröffnen. Deine Zusatzfrage gehört in den alten Thread:

Zitat:
Was ´bedeutet Revolution?


Diese Erklärungen findet man im Internet:

Revolution bedeutet
Auflehnung / Aufruhr / Aufstand / Umwälzung / drastische Veränderung / Umbruch / Umschwung / Subversion

Zitat:
Wiktionary
Bedeutungen:
1. eine im Gegensatz zur Evolution sehr schnelle Umwälzung oder Neuerung auf wissenschaftlichem,
künstlerischem oder sozialem Gebiet
2. {{K|Politik}} eine (oft) gewaltsame und große Änderung eines bestehenden gesellschaftlich-politischen Zustandes

https://de.wikipedia.org/wiki/Revolution

https://www.youtube.com/watch?v=TQBrL5VnWF8

https://www.helles-koepfchen.de/artikel/3130.html

https://klexikon.zum.de/wiki/Revolution
________________________
e-Hausaufgaben.de - Team



3 Antwort von Alex0077 | heute - 14:20 Gute Antwort?

Revolution meint einen, meist auf radikale und gewaltsame art herbeigeführten, umsturz/umsturzversuch des beispielsweise aktuellen politischen systems. Die bekannteste revolution der geschichte ist die im jahr 1789 vom volk herbeigeführte französische revolution im damaligen frankreich.
keineswegs gleich zu setzen ist eine revolution mit einer revolte, denn während eine revolution den umsturz oder zumindest den umsturzversuch durch das volk beschreibt, versteht man unter einer revolte den umsturz bzw. umsturzversuch durch das militär.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Geschichte-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Geschichte
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: