Menu schließen

Bartholomäusnacht, Hugenotten, Religion

Frage: Bartholomäusnacht, Hugenotten, Religion
(3 Antworten)


Autor
Beiträge 2
0
Ich schreibe gerade meine Seminararbeit über die Bartholomäusnacht und würde mich auf eine Anwort auf meine Fragen freuen.


Welche Rolle spielte die Religion bzw. Konfession?
Waren die verschiedenen Konfessionen verantwortlich für die Bartholomäusnacht?

Ich würde mich auch auf einen Buchvorschlag freuen.
Frage von lexi222 | am 19.05.2018 - 08:01


Autor
Beiträge 38120
1887
Antwort von matata | 19.05.2018 - 14:06
lexi222 schrieb auch

Zitat:
Ich schreibe gerade meine Seminararbeit über die Bartholomäusnacht und würde mich auf eine Anwort auf meine Fragen freuen.

Welche Rolle spielte die Religion bzw.
Konfession?
Wollte Katharina von Medici wirklich die Versöhnung der zwei Konfessionen erreichen, oder war die Hochzeit nur eine hinterlistige Intriege?
Wer trug die Verantwortung der Bartholomäusnacht?

Ich würde mich auch auf einen Buchvorschlag freuen.

Du darfst jede Frage grundsätzlich nur einmal stellen. Doppelte Posts mit fast dem gleichen Wortlaut gelten als Spam und werden gelöscht.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 38120
1887
Antwort von matata | 19.05.2018 - 14:30
Es gibt sehr viele Informationen zu diesem Thema. Was für dich interessant ist, musst du selber herausfinden:


https://de.wikipedia.org/wiki/Bartholom%C3%A4usnac

https://www.welt.de/geschichte/article145183487/Das-Blut-floss-als-habe-es-stark-geregnet.html

https://www.paris360.de/stadt-leute/geschichte/pariser-bluthochzeit

https://www.zvab.com/servlet/SearchResults?bsi=120&hl=on&sortby=20&tn=bartholom%E4usnacht&prevpage=1
---> Buchtipp

https://www.swp.de/unterhaltung/kultur/der-neue-follett_-_das-fundament-der-ewigkeit_-23657113.html
---> Buchtipp

https://de.wikipedia.org/wiki/J%C3%BCdische_Geschichte_in_K%C3%B6l

http://magazin.spiegel.de/EpubDelivery/spiegel/pdf/131459928pdf

https://de.wikipedia.org/wiki/J%C3%BCdische_Geschichte_in_K%C3%B6ln

https://www.welt.de/kultur/history/article966115/Blutbad-an-der-Seine-die-Bartholomaeusnacht.html

http://www.hugenottenmuseum.de/hugenotten/bartholomaeusnacht.php

http://geschichte-wissen.de/blog/die-bartholomaeusnacht/

http://www.dieterwunderlich.de/Katharina_Medici.htm
---> Biografie der Katharina von Medici

http://www.navigator-allgemeinwissen.de/die-wichtigsten-fragen-und-antworten-zur-weltgeschichte/fruehe-neuzeit-1450-1789/renaissance-kultur-und-wissenschaft/personen-aus-politik-und-wirtschaft/2322-warum-wird-katharina-de-medici-mit-der-bartholomaeusnacht-in-verbindung-gebracht-.html

https://www.google.ch/url?sa=t&rct=j&q=&esrc=s&source=web&cd=2&ved=0ahUKEwjX1_-v5JHbAhWGJ5oKHSvZB2AQFgg5MAE&url=http%3A%2F%2Fsandrorudin.net%2FText%2F26&usg=AOvVaw0JLDmH8XgwAerdAfOoZ-zA
---> Abhandlung von Sandro Rudin über die Bartholomäusnacht

www.reformiert-info.de/daten/File/Upload/doc-8717-2.pdf
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 16
3
Antwort von Alex0077 | 20.05.2018 - 14:38
Die bartholomäusnacht fand fast ausschließlich aus dem grund statt, dass die hugenotten nicht der selben konfession angehörten wie die mehrheit frankreichs. somit spielte die religion eine sehr wichtige rolle.
man kann die frage ob die verschiedenen konfessionen für die bartholomäusnacht verantwortlich waren wohl eher verneinen.
die verantwortung liegt hier wohl eher beim damaligen(intoleranten)könig frankreichs.

Anmerkung:
Diese frage sollte eher nicht zur kategorie "religion" gehören.

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Geschichte-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Geschichte
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: