Menu schließen

Alkohole/Alkanole

Frage: Alkohole/Alkanole
(3 Antworten)


Autor
Beiträge 4
0
Hey Ich schreibe morgen eine Chemie Arbeit und würde gerne wissen, wie die Löslichkeit und Siedetemperaturen organischer Stoffe (insbesondere Alkohole) aufgrund ihrer Molekülstruktur mithilfe zwischenmolekularer Kräfte sind und warum.
Frage von PandaPa | am 03.05.2018 - 23:06


Autor
Beiträge 4
0
Antwort von PandaPa | 03.05.2018 - 23:08
Danke im Voraus


Autor
Beiträge 421
97
Antwort von cir12 | 04.05.2018 - 08:34
Löslichkeit: Wenn die polaren Gruppen (infrage kommen u.a. die Hydroxylgruppen -OH) gegenüber den unpolaren Gruppen (Kohlenwasserstoffresten) überwiegen, dann löst sich die organische Verbindung sehr gut in Wasser.

Siedetemperatur: Diese hängt von verschiedenen Faktoren ab. So ist es z.B. bei Kohlenwasserstoffen von gleicher molarer Masse nicht egal, ob diese verzweigt oder unverzweigt sind.

Bei den primären Alkoholen ist es so, dass mit zunehmender Kettenlänge die Wasserlöslichkeit abnimmt (die größer werdenden unpolaren Alkylreste bestimmen die Unlöslichkeit gegenüber der einzig vorhandenen polaren Hydroxylgruppe) und die Siedetemperatur zunimmt (die van-der-Waals-Kräfte zwischen den Alkylresten werden größer).


Autor
Beiträge 4
0
Antwort von PandaPa | 13.05.2018 - 18:16
Ok danke cir12

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Chemie-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Chemie
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: