Menu schließen

Haskell uhrzeit

Frage: Haskell uhrzeit
(1 Antwort)


Autor
Beiträge 8
0
Wir führen den Datentypen type Zeit = (Int,Int) ein, der eine Uhrzeit als Paar (h,m) von Stunden- und Minutenwert darstellt (h ∈{0,1,...,23}, m ∈{0,1,...,59}).
Implementieren Sie die folgenden Funktionen. Geben Sie alle Signaturen an und machen Sie geeignete Testläufe. Versehen Sie Ihr Skript mit sinnvollen Kommentaren.
(a) Geben Sie Funktionen addStd, addMin:: Zeit -> Int -> Zeit, welche die Uhr um eine bestimmte Anzahl von Stunden bzw. Minuten vor oder zuršuck stellen. Achtung: Beachten Sie mögliche Sprünge über Stunden- oder Tagesgrenzen. Zum Beispiel soll addMin (23,58) 4 das Ergebnis (0,2) haben.
Frage von paul726 | am 30.11.2017 - 14:10


Autor
Beiträge 0
83
Antwort von Ritchy (ehem. Mitglied) | 30.11.2017 - 20:46
Hast Du die Aufgabe richtig aufgeschrieben? Am Ende sollen 4 min.
zu 23,58 addiert werden. Müßte es dann nicht heißen 0,02? Zu beachten ist bestimmt auch, daß 60 min. = 1 Stunde sind. Damit sind z.B. 15 min. auch gleich 0,25 Stunden. Weiter kann ich Dir leider nicht helfen...

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Informatik-Experten?

4 ähnliche Fragen im Forum: 0 passende Dokumente zum Thema:
> Du befindest dich hier: Support-Forum - Informatik
ÄHNLICHE FRAGEN:
  • Haskell
    Eine Zahl soll in einen Buchstaben geändert werden. z.B. toChar 10 --> `K` (Quelle: http://www.pns-berlin.de/skripte.html) ..
  • Algebraische Datentypen : Mengen
    (Haskell) Implementieren Sie die Funktion vonListe :: Eq a => -> Menge a die aus einer Liste vom Typ a eine Menge ..
  • Arrays
    Hallo ich muss da so eine aufgabe lösen aber ich weiß nicht wie die geht vielleicht kann mir jemand helfen oder eine ..
  • PHP-Programm!
    Hi, ich muss ein PHP-Programm schreiben und die Aufgabe ist: 1. Es soll in einem PHP-Programmstück die ungefähre Zeit ..
  • mehr ...