Menu schließen

Beschleunigung

Frage: Beschleunigung
(2 Antworten)


Autor
Beiträge 11
0
ein motorrad erreicht bei konstanter beschleunigung aus der ruhe nach 45 m weg die geschwindigkeit 30 m/s. Wie lange braucht es , wie hoch ist die beschleunigung
Frage von Heidi1232 | am 15.11.2017 - 12:08


Autor
Beiträge 128
3
Antwort von Juan-pablo | 15.11.2017 - 13:24
I: v=a*t --> t=v/a ; II: s1=a*t^2/2+v0+s0 ; v0=0, s0=0, s1=45m

--> II: s1=a*t^2/2
jetzt für t=v/a in Gleichung II einsetzen und nach a auflösen.
wenn du a hast kannst du mit Gleichung I die Zeit berechnen.


Autor
Beiträge 36597
1751
Antwort von matata | 15.11.2017 - 13:56
Die meisten eurer Aufgaben stehen im Internet. Es lohnt sich also nach dem Text der gestellten Aufgabe und zu suchen:

https://www.brinkmann-du.de/physik/ph_aufgaben/phob_a02/phob_a02.htm
---> siehe Aufgabe 5 mit Lösung und Erklärung


________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Physik-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Physik
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: