Hans Inhaltsangabe bitte korrigieren | Forum Deutsch
Menu schließen

Hans Inhaltsangabe bitte korrigieren

Frage: Hans Inhaltsangabe bitte korrigieren
(2 Antworten)


Autor
Beiträge 14
0
KAPITEL 11
Sie spricht über ihren deutschen Freunden Julia und Sascha.
Hatice hat Termin mit Julia, um zum türkischen Supermarkt einzukaufen.
Julia ist zu viel deutsch: sie ist zu viel pünktlich und ordentlich.
Sie steht früh auch in Urlaub (die Deutsche müssen auch Urlaub plannen): sie steht früh, auch wenn sie auf Mallorca in Urlaub waren. Sie kreuzt die Straße nicht, wenn die Ampel nicht grün ist.
Julia denkt, dass eine Frau selbständig sein muss und dass Kinder mit der Arbeit versöhnen werden. Sie muss immer ihr ganzes Leben planen.
Als Julia ihre Familie das erste Mal traf, war sie sehr überrascht. Sie habe nicht erwarten, dass ihre Familie so türkisch sei. Sie meint damit, dass ihre Mutter Kopftuch trägt, ihr Vater während des Besuchs verschwand, um zu beten, und das Wohnungseinrichten alt ist.
Eines Tages hat Julia die Familie von Hatice zu ihrem nach Hause eingeladen, um ihnen zu erwidern. Der Familie von Hatice war die Meinung, dass die Wohnung von Julia kalt und nicht sehr einladend war. Außerdem war die Einrichtung nicht praktikabel. Das Haus von Julia charakterisiert für verschiedene leere Räume ist.
Julia ist sehr akribisch und ihr Leben ist komplett durchgelistet, um Dingen zu machen.
Nach der Mutter von Hatice ist Julia eine „Helga“ und Sascha, einen Freund von Hatice, ist ein „Hans“. Sascha und Julia haben zu einer Party kennengelernt. Er wollte mit ihr flirten.
Hatice sagt, dass deutsche Männer eine merkwürdige Art zu flirten haben.

KAPITEL 12
Hatice spricht über Stefan, ein ex Verlobte. Sie waren seit einem Jahr ein Paar und wohnten zusammen. Außer ihrem Bruder Mustafa, hatte ihn niemand aus ihrer Familie zu Gesicht bekommen. Sie hatten sich in einer Duisburger Kneipe kennen gelernt, wo er kellnerte, um sein Studium zu finanzieren. Hatice war überrascht, als er sagte ihr, dass er ihre Familie kennen zu lernen wollte.
Ein Besuch bei ihren Eltern war für ihn ein Liebesbeweis.Hatice hat sich dafür entschieden, ihn zuerst den Schwestern und dann mit dem Rest der Familie zu präsentieren. Zunächst kennte Stefan die beiden Schwestern, die in Deutschland leben (Ablam und Elif) und dann gingen sie nach der Türkei, um Fatma zu kennen lernen. Stefan seinerseits hatte sich seinen Eltern schon acht Wochen, nachdem sie zusammen waren, vorgestellt. Der Besuch von den Eltern ging gut. Ein paar Wochen später beschnitte Stefan im Krankenhaus.
Sie dachten auch an Verheiraten, sie zu heiraten. Aber nach zwei Jahre beendet ihrer Beziehung.
Sie und ihre Eltern hofften, dass sie wieder zusammenkommen konnten. Allerdings erhielt eine Einladung zur Hochzeit von Stefan letzten Sommer. Stefan hatte eine andere Braut gefunden.
Frage von martis95 | am 30.05.2017 - 20:00


Autor
Beiträge 0
29
Antwort von n8flug (ehem. Mitglied) | 30.05.2017 - 21:19
KAPITEL 11
Sie spricht über ihre deutschen Freunde Julia und Sascha.
Hatice hat eine Verabredung mit Julia, um mit ihr im türkischen Supermarkt einzukaufen.
Julia ist ihrer Meinung nach sehr deutsch: sie ist extrem pünktlich und ordentlich.

Sie steht auch in ihrem Urlaub auf Mallorca früh auf und sie liebt es, ihren Urlaub wie alle Deutschen genau zu planen. Sie überquert die Straße nie, wenn die Ampel nicht grün zeigt.
Julia denkt, dass eine Frau selbständig sein muss und dass Kinder mit der Arbeit vereinbar sein müssen. Sie muss immer ihr ganzes Leben durchplanen.
Als Julia ihre Familie das erste Mal besuchte, war sie sehr überrascht, weil sie nicht erwartet hat, dass ihre Familie so traditionell türkisch sei. Sie meint damit, dass ihre Mutter Kopftuch trägt, ihr Vater während des Besuchs verschwand, um zu beten, und die Wohnungseinrichtung ziemlich alt ist.
Eines Tages hat Julia die Familie von Hatice zu sich nach Hause eingeladen, um sich für die Einladung von Hatices Eltern zu revanchieren. Die Familie von Hatice war der Meinung, dass die Wohnung von Julia kalt und nicht sehr einladend wäre. Außerdem wäre die Einrichtung nicht besonders praktikabel. Das Haus von Julia ist charakteristisch für verschiedene leere Räume.
Julia ist sehr akribisch und ihr Leben ist komplett durchgeplant, was ihre Aktivitäten anbetrifft.
Der Mutter von Hatice nach ist Julia eine „Helga“ und Sascha, ein Freund von Hatice, ist ein „Hans“. Sascha und Julia haben sich auf einer Party kennengelernt. Er wollte mit ihr flirten.
Hatice sagt, dass deutsche Männer eine merkwürdige Art zu flirten haben.


Autor
Beiträge 0
29
Antwort von n8flug (ehem. Mitglied) | 30.05.2017 - 21:54
KAPITEL 12
Hatice spricht über Stefan, ihrem Ex-Verlobten. Sie waren vor einem Jahr ein Paar und wohnten zusammen. Außer ihrem Bruder Mustafa hatte ihn niemand aus ihrer Familie zu Gesicht bekommen. Sie hatten sich in einer Duisburger Kneipe kennengelernt, wo er kellnerte, um sein Studium zu finanzieren. Hatice war überrascht, als er ihr sagte, dass er ihre Familie kennenlernen wollte.
Ein Besuch bei ihren Eltern war für ihn ein Liebesbeweis. Hatice hat sich dafür entschieden, ihn zuerst den Schwestern und dann dem Rest der Familie zu präsentieren. Zunächst lernte Stefan die beiden Schwestern Ablam und Elif, die in Deutschland leben, kennen und dann reisten sie in die Türkei, um Fatma kennenzulernen. Stefan seinerseits hatte Hatice seinen Eltern schon acht Wochen, nachdem sie zusammen waren, vorgestellt. Der Besuch bei den Eltern verlief gut. Ein paar Wochen später ließ sich Stefan im Krankenhaus beschneiden.
Sie dachten sogar an eine Heirat, jedoch nach zwei Jahre beendeten sie ihre Beziehung.
Sie und ihre Eltern hofften, dass sie wieder zusammenkommen könnten. Stattdessen erhielten sie eine Einladung zur Hochzeit von Stefan im letzten Sommer. Stefan hatte eine andere Braut gefunden.

Verstoß melden Antworten
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: