Rhue, Morton - Die Welle: Aufgaben | Forum Deutsch
Menu schließen

Rhue, Morton - Die Welle: Aufgaben

Frage: Rhue, Morton - Die Welle: Aufgaben
(29 Antworten)


Autor
Beiträge 39
0
Mach
die drei Aufgaben das gehört zu Lektüre `Die Welle`
Frage von Wiktoria6 | am 07.05.2017 - 15:44


Autor
Beiträge 31011
1095
Antwort von matata | 07.05.2017 - 15:48
Dann mach mal!

Hier kann man keine fertigen Lösungen bestellen.
Was verstehst du denn nicht an diesen drei Aufgaben? Was muss man dir erklären?
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 39
0
Antwort von Wiktoria6 | 07.05.2017 - 15:56
Ich hab Probleme mit Deutsch und ich kann das alleine nicht machen.Ich habe die Lektüre gelesehen aber sowieso ich verstehe das nicht.


Autor
Beiträge 39
0
Antwort von Wiktoria6 | 07.05.2017 - 16:09
Ich habe Dialog geschrieben aber ich glaube dass sind da Fehler.

Laurie: Amy? Hast du Zeit? Ich wollte mit dir reden.
Amy: Yhmmm.....Ja,was los?
Laurie: Ich weiß,dass haben wir viel mal sich streiten aber ich wollte sowas weiter nicht machen.
Amy: Ja das stimmt aber was meinst du damit?
Laurie: Ich habe viek gedacht und vielleicht können wie nochmal versuchen?
Amy: Meinst du Freundschaft?
Laurie: Ja,ich meine das :)
Amy: Dürfen wir versuchen :)


Autor
Beiträge 9911
506
Antwort von cleosulz | 07.05.2017 - 16:16
Korrekturvorschlag:

Laurie: Amy? Hast du Zeit? Ich wollte mit dir reden.
Amy: Yhmmm.....Ja, was ist los?
Laurie: Ich weiß, dass wir haben wir viel mal sich streiten gestritten haben. Aber ich wollte sowas weiter nicht weitermachen.
Amy: Ja das stimmt, aber was meinst du genau damit?
Laurie: Ich habe viel nachgedacht und vielleicht können wir es nochmals versuchen?
Amy: Meinst du unsere Freundschaft?
Laurie: Ja, die ich meine das ich. :)
Amy: OK, jetzt sind wir ja alle schlauer und dürfen wir können es nochmals versuchen. Aus Fehler n kann man schließlich lernen. Komm lass dich drücken. :)
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 39
0
Antwort von Wiktoria6 | 07.05.2017 - 16:19
Also das:Amy: OK, jetzt sind wir ja alle schlauer und wir können es nochmals versuchen. Aus Fehler kann man schließlich lernen. Komm lass dich drücken. :)

soll ich alles schreiben?


Autor
Beiträge 31011
1095
Antwort von matata | 07.05.2017 - 16:22
Das hast du gut gemacht...

Mein Korrekturvorschlag

Laurie: Amy? Hast du Zeit? Ich wollte mit dir reden.
Amy: Yhmmm.....Ja, was los?
Laurie: Ich weiß, dass haben wir uns viel gestritten haben. Aber ich will so nicht weiter machen.
Amy: Ja, das stimmt aber was meinst du genau damit?
Laurie: Ich habe viel nachgedacht, und vielleicht können wir es noch einmal versuchen?
Amy: Meinst du Freundschaft?
Laurie: Ja, ich meine das :)
Amy: Das können wir gerne versuchen :)
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 39
0
Antwort von Wiktoria6 | 07.05.2017 - 16:27
okey,danke aber Mindmap und Schluss hab keine Ahnung wie ich muss das machen


Autor
Beiträge 39
0
Antwort von Wiktoria6 | 07.05.2017 - 16:36
und ich glaube hier ist falsch :Laurie: Ich weiß, dass haben wir uns viel gestritten haben. Aber ich will so nicht weiter machen.


Autor
Beiträge 9911
506
Antwort von cleosulz | 07.05.2017 - 16:41
Denkanstöße für deine Mindmap:

Funktion der Welle => Macht durch Disziplin, Gemeinschaft und Handeln
Zu was führt das? Die Personen hören auf selbständig zu denken, ihre und fremde Handlungen zu hinterfragen.
Augenscheinlich stehen alle auf gleichem Rang (=Friede, Freude, Eierkuchen? Schau dir mal "Robert" an) andererseits werden Kritiker zu Außenseiter (z.B. Laurie).

Laurie = steigt aus, ist gegen das Projekt. Bricht mit ihrem Freund David und wird von ihm zu Boden geworfen. Ihr gelingt es, das Ende des Projekts zu veranlassen.
Amy war ihre beste Freundin. Sie fühlt sich innerhalb der Welle wohl. Nach einem Streit über die Gefährlichkeit der Welle gehen beide getrennte Wege.

Weitere Denkanstöße:

Abschaffung von Freiheit
Überhöhung des Projekts
Verhaltensweisen
Regeln, die ernst genommen werden
Freundschaft
Außenseiter
Kleider machen Leute = gemeinsame Kleidung = (neue) Identifikation = gemeinsame Stärke
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 39
0
Antwort von Wiktoria6 | 07.05.2017 - 16:45
und was soll ich jetzt machen? Hab nicht gut vestanden


Autor
Beiträge 39
0
Antwort von Wiktoria6 | 07.05.2017 - 17:03
und ich glaube hier ist falsch :Laurie: Ich weiß, dass haben wir uns viel gestritten haben. Aber ich will so nicht weiter machen.


Autor
Beiträge 9911
506
Antwort von cleosulz | 07.05.2017 - 17:11
Aufgabe:
Erstelle eine Mindmap zum Begriff "Die Welle" und arbeite heraus, welche Merkmale und Wirkungen die Welle hat.


Was ist eine Mindmap?
Eine Gedanken-Landkarte.

In die Mitte kommt der Hauptbegriff.
Die Hauptaufgabe ist, herauszufinden, welche Merkmale und Wirkungen die Welle hat.

Merkmale z.B. links
Wirkungen - rechts

Du kannst aber auch direkt vernetzen.

Nimm meine obigen Begriffe und sortiere in Merkmale und Wirkungen:
Beispiele:
Alle werden "gleichgeschaltet"
es gibt keine Unterschiede mehr (Robert hat plötzlich Anerkennung)
es gibt einen Führer
Kritik wird nicht zugelassen
David greift Laurie an = körperliche Gewalt zur Durchsetzung

Du notierst um den Hauptbegriff herum, was dir dazu einfällt (möglichst farbig, als Baumdiagramm).

=> https://de.wikipedia.org/wiki/Baumdiagramm
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 9911
506
Antwort von cleosulz | 07.05.2017 - 17:13
Zitat:
und ich glaube hier ist falsch :
Laurie: Ich weiß, dass haben wir uns viel gestritten haben. Aber ich will so nicht weiter machen.

Was soll hier falsch sein?
Ich verstehe das so =>
Laurie sagt zu Amy, dass sie so nicht weiter machen will => sie will sich mit Amy nicht mehr streiten, sondern sich mit ihr versöhnen.
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 39
0
Antwort von Wiktoria6 | 07.05.2017 - 17:34
naja aber das:´dass haben wir uns viel gestritten haben.
da steht zwei mal haben


Autor
Beiträge 39
0
Antwort von Wiktoria6 | 07.05.2017 - 17:42
aber sowieso hab keine ahnung was muss da steht


Autor
Beiträge 31011
1095
Antwort von matata | 07.05.2017 - 17:43
Richtig: ein haben ist zu viel

Zitat:
dass haben wir uns viel gestritten haben.

________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 0
29
Antwort von Aladin7 (ehem. Mitglied) | 07.05.2017 - 18:18
Merkmale der Welle:

1) Eine Person (Führer) bestimmt über alle Aktionen in der Gruppe.
2) Die Gruppe hat die Anweisungen des Führers zu befolgen, Aussenseiter und Kritik sind nicht erlaubt.
3) Kritiker, also Aussenseiter, werden gewaltsam bekämpft.

Wirkungen der Welle:

1) Eine gesamte Gruppe ordnet sich einem Führer unter und gehorcht ihm, gibt jede Kritik auf.
2) ehemalige Freunde werden bei Kritik zu Feinden!
3) Ängste entstehen: niemand traut sich auszusteigen außer Laurie.
4) Gewalt entsteht, Laurie kriegt Prügel...
5) Eine neue Gruppendynamik entsteht, bei der jeder mitschwimmen muss!
deshalb die Welle.


Autor
Beiträge 39
0
Antwort von Wiktoria6 | 07.05.2017 - 18:36
Also sowas?


Autor
Beiträge 9911
506
Antwort von cleosulz | 07.05.2017 - 18:40
Ja :-)
________________________
 e-Hausaufgaben.de - Team


Autor
Beiträge 39
0
Antwort von Wiktoria6 | 07.05.2017 - 18:42
Meine beste freundin hat wie anders gemacht :/ deswegen frage ich ob das richtig ist

Verstoß melden
Hast Du eine eigene Frage an unsere Deutsch-Experten?

> Du befindest dich hier: Support-Forum - Deutsch
ÄHNLICHE FRAGEN:
BELIEBTE DOWNLOADS: